Am Samstag sollte in einer Kasseler Kunstgalerie die Ausstellung einer syrischen Malerin starten. Doch am Nachmittag der Schock: Unbekannte waren in die Galerie eingebrochen und hatten mehrere der Bilder zerstört. Die Ausstellung begann trotzdem.