PCR-Tests sollen nur noch für bestimmte Gruppen zur Verfügung stehen. Zum Nachweis und zum Freitesten sollen jetzt vermehrt die Schnelltests zum Einsatz kommen. Wie unterscheiden sich die beiden Testverfahren – auch in puncto Sicherheit?