Heftige Unwetter haben in mehreren Regionen Hessens für starke Regenfälle gesorgt. Besonders betroffen waren Wiesbaden und der Main-Taunus-Kreis. Hier wurden Straßen überflutet, auch auf der A66 ging zeitweise nichts mehr.