Waldeck-Sachsenhausen bekommt eine neue Grundschule. Nach den Sommerferien geht es los. Einziges Problem: der Schulweg der Schülerinnen und Schüler führt quer über eine viel befahrene Straße – und eine Ampel ist nicht in Sicht.