Vor einer Woche fuhr ein 32-Jähriger in Limburg mit einem gestohlenen Lkw in mehrere Autos. Kein Terroranschlag, wie man inzwischen weiß. Doch schon die kurzfristige Terrormutmaßung hat für die Vermieter des mutmaßlichen Täters teure Folgen.