Aufgrund von Unwetterwarnungen wurden etliche Faschingsumzüge abgesagt, wie in Wiesbaden oder Seligenstadt. Die bunt geschmückten Wagen und Süßigkeiten blieben deshalb in ihren Hallen stehen. Doch ein Sturm oder Orkan gab es nicht.