Am Donnerstag wurde im Hessischen Landtag auch über die zwei Peter gesprochen. Der gute Peter: Peter Fischer, frisch gewählter Präsident der Frankfurter Eintracht, will keine AfD-Anhänger in seinem Verein. Der böse Peter: Peter Beuth, CDU-Abgeordneter im hessischen Landtag, hatte in einer Büttenrede Flüchtlinge auf die Schippe genommen.