Während der 1968er-Bewegung geht die Studentengeneration auf die Straße gegen die staatliche Autorität, die alten Konventionen und um die Elterngeneration aufzufordern, sich mit der Nazi-Vergangenheit auseinanderzusetzen. Auch in Hessen war zu der Zeit viel los. Wir schauen in unserer Serie, was damals alles passiert ist.