Nach der Auto-Attacke auf den Rosenmontagszug in Volkmarsen ist gegen den mutmaßlichen Amokfahrer Anklage erhoben worden. Der 30-Jährige muss sich wegen 91-fachen versuchten Mordes vor dem Landgericht Kassel verantworten. Das Motiv ist bis heute unklar.