Der Bedarf an einem Zufluchtsort für Opfer häuslicher Gewalt ist groß. Doch die 31 Frauenhäuser in Hessen nehmen kaum noch neue Bewohnerinnen auf. Wegen der Wohnungsnot finden die Frauen, die dort nur vorübergehend leben wollten, keine eigene Bleibe.