Mehr als dreißig Jahre ist es her, dass ein vierjähriger Junge gestorben ist. Dafür verantwortlich soll die Sektenführerin Sylvia D. aus Hanau sein. hr-Reporterin Nina Forst verfolgt den Prozess gegen die mittlerweile 72-jährige Frau vor dem Landgericht Hanau.