Vor 20 Jahren wurde Hoechst AG zu Aventis: Aber welche Zukunft hat der Industriepark? Vor 20 Jahren stimmten die Aktionäre auf einer spektakulären Hauptversammlung und gegen viel Widerstand für die Fusion von Hoechst AG und Rhone-Poulenc zu Aventis. Damit war die Zerschlagung eines der größten Chemie- und Pharmakonzerne der Welt besiegelt. Gerade die älteren Frankfurter schauen mit Wehmut auf die Zeit der Hoechst AG zurück.