Große regionale Unterschiede zeigen sich bei der angelaufenen Weizenernte in Hessen. Insgesamt rechnet der Bauernverband mit einer leicht unterdurchschnittlichen Ernte. Grund sei die Trockenheit im Frühjahr.