Die 500 Kilo schwere Weltkriegsbombe auf dem Frankfurter Messegelände stellt keine Gefahr mehr da. Die Entschärfung verlief problemlos. Bewohner dürfen zurück in ihre Wohnungen.