Ministerin Hinz hat Kritik im Wilke-Wurstskandal zurückgewiesen. Die Behörden hätten rechtzeitig gehandelt. Doch wie konnten solche Zustände wie bei Wilke den Lebensmittelkontrolleuren überhaupt entgehen?