Welche Beschränkungen in Hessen gelten, hängt künftig von der Zahl der Corona-Patienten in den Kliniken ab. Doch die sogenannte Hospitalisierungsinzidenz ist irreführend - und praktisch unbrauchbar. - Eine Analyse.