Ein Jahr ist seit dem rassistischen Attentat von Wächtersbach vergangen. Das Opfer, der Eritreer Bilal M., lebt bis heute in Angst. Er denkt darüber nach, Deutschland zu verlassen.