Patienten im Überfluss - in Zeiten von Corona wissen Hausärzte und ihre Mitarbeiter oftmals nicht mehr, wo ihnen der Kopf steht. Es fehlt an Mundschutz oder Desinfektionsmitteln. Trotzdem tun sie ihr möglichstes, um den Patienten zu helfen. Ein Blick in eine Bad Homburger Praxis.