Erst der Lebensmittelskandal, dann die Insolvenz: Seit 2019 liegt das Gelände der Wilke Wurstwaren in Nordhessen brach. Nun sollen auf dem Gelände in Twistetal Wohnungen entstehen. Das hat die Gemeindevertretung einstimmig beschlossen.