hessenschau

Lange wurde der in Kläranlagen angefallene Schlamm als Dünger auf die Felder gebracht. Nach einer Gesetzesänderung ist dies so nicht mehr möglich. Stellt sich nun die Frage: Wohin mit dem Klärschlamm?