Frankfurt hat ein Platzproblem. Auf knapp 250 Quadratkilometern leben über 750.000 Einwohner. Der Mietmarkt ist hart umkämpft. Wohnhochhäuser brauchen wenig Platz, doch kaum jemand kann es sich leisten, dort zu wohnen.