Mehr Züge, mehr Schienen – das ist das Ziel des sogenannten Intensivprogramms Schiene, an dem das Land Hessen, der Rhein-Main-Verkehrsverbund und die Deutsche Bahn beteiligt sind. Seit 2019 läuft das Programm – jetzt wurde eine Zwischenbilanz vorgelegt.