Seit zwölf Jahren gibt es die forensische Psychiatrie in Merxhausen in Nordhessen - eine Art Hochsicherheitskrankenhaus für süchtige Straftäter. Deshalb gab es große Bedenken, sogar Ängste aus der Bevölkerung. Mittlerweile ist die Klinik eine Erfolgsgeschichte.