• Frankfurt Köln zwischen Raunheim und Wiesbadener Kreuz

    A3 Frankfurt Richtung Köln zwischen Raunheim und Wiesbadener Kreuz 3 km stockender Verkehr.

  • Köln Würzburg zwischen Kelsterbach und Offenbacher Kreuz

    A3 Köln Richtung Würzburg zwischen Kelsterbach und Offenbacher Kreuz streckenweise stockender Verkehr.

  • Kirchheimer Dreieck Erfurt zwischen Bad Hersfeld und Friedewald

    A4 Kirchheimer Dreieck Richtung Erfurt zwischen Bad Hersfeld und Friedewald ein Unfall auf dem rechten Fahrstreifen.

  • Kirchheimer Dreieck Erfurt zwischen Bad Hersfeld und Friedewald

    A4 Kirchheimer Dreieck Richtung Erfurt zwischen Bad Hersfeld und Friedewald 5 km Stau.

  • Darmstadt Kassel zwischen Frankfurter Kreuz und Nordwestkreuz Frankfurt

    A5 Darmstadt Richtung Kassel zwischen Frankfurter Kreuz und Nordwestkreuz Frankfurt 6 km stockender Verkehr.

  • Frankfurt Kassel zwischen Ohmtal-Dreieck und Alsfeld-Ost

    A5 Frankfurt Richtung Kassel zwischen Ohmtal-Dreieck und Alsfeld-Ost 3 km Stau nach einem Unfall auf dem linken Fahrstreifen.

  • Kassel Fulda zwischen Kirchheim und Hattenbacher Dreieck

    Vorsicht auf der A7 Kassel Richtung Fulda zwischen Kirchheim und Hattenbacher Dreieck liegt ein Kantholz auf der Fahrbahn.

  • Kassel Dortmund zwischen Dreieck Kassel-Süd und Kreuz Kassel-West

    Die A44 Kassel Richtung Dortmund ist zwischen Dreieck Kassel-Süd und Kreuz Kassel-West wegen Instandsetzungsarbeiten bis Ende Mai gesperrt. Ebenfalls gesperrt ist die A49 Gießen Richtung Kassel zwischen Kreuz Kassel-West und Auestadion, sowie zwischen Kassel-Waldau und Kreuz Kassel-Mitte. (Ab voraussichtlich Juni wird der Abschnitt auf der A44 und der Abschnitt auf der A49 in der Gegenrichtung gesperrt.)

  • Gießen Kassel zwischen Kreuz Kassel-West und Kassel-Auestadion

    Die A44 Kassel Richtung Dortmund ist zwischen Dreieck Kassel-Süd und Kreuz Kassel-West wegen Instandsetzungsarbeiten bis Ende Mai gesperrt. Ebenfalls gesperrt ist die A49 Gießen Richtung Kassel zwischen Kreuz Kassel-West und Auestadion, sowie zwischen Kassel-Waldau und Kreuz Kassel-Mitte. (Ab voraussichtlich Juni wird der Abschnitt auf der A44 und der Abschnitt auf der A49 in der Gegenrichtung gesperrt.)

  • Gießen Kassel zwischen Kassel-Waldau und Kreuz Kassel-Mitte

    Die A44 Kassel Richtung Dortmund ist zwischen Dreieck Kassel-Süd und Kreuz Kassel-West wegen Instandsetzungsarbeiten bis Ende Mai gesperrt. Ebenfalls gesperrt ist die A49 Gießen Richtung Kassel zwischen Kreuz Kassel-West und Auestadion, sowie zwischen Kassel-Waldau und Kreuz Kassel-Mitte. (Ab voraussichtlich Juni wird der Abschnitt auf der A44 und der Abschnitt auf der A49 in der Gegenrichtung gesperrt.)

  • Wiesbaden Frankfurt zwischen Frankfurt am Main-Höchst und Eschborner Dreieck

    A66 Wiesbaden Richtung Frankfurt zwischen Frankfurt-Höchst und Eschborner Dreieck 2 km stockender Verkehr.

  • Mannheim Darmstadt zwischen Gernsheim und Darmstädter Kreuz

    A67 Mannheim Richtung Darmstadt zwischen Gernsheim und Darmstädter Kreuz 7 km stockender Verkehr nach einem Unfall auf dem linken Fahrstreifen. Verzögerung: etwa 20 Minuten.

  • Mönchhof-Dreieck Darmstadt zwischen Mönchhof-Dreieck und Rüsselsheim-Ost

    A67 Mönchhof-Dreieck Richtung Darmstadt zwischen Mönchhof-Dreieck und Rüsselsheim-Ost steht ein defekter PKW auf dem linken Fahrstreifen.

  • Darmstadt Bad Homburg zwischen Offenbach-Kaiserlei und Frankfurt am Main-Ost

    A661 Egelsbach Richtung Oberursel zwischen Offenbach-Kaiserlei und Frankfurt-Ost ein Unfall auf dem Standstreifen.

  • Darmstadt Bad Homburg zwischen A661 und Jean-Monnet-Straße

    A661 Egelsbach Richtung Oberursel an der Anschlussstelle Frankfurt-Eckenheim ist die Ausfahrt Richtung Innenstadt wegen Instandsetzungsarbeiten an der Überführung bis voraussichtlich Ende März gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

  • Bad Homburg Darmstadt zwischen Bad Homburger Kreuz und Frankfurt-Eckenheim

    A661 Oberursel Richtung Egelsbach zwischen Bad Homburger Kreuz und Frankfurt-Eckenheim 3 km stockender Verkehr.

  • Kassel Warburg zwischen B83, Espenau - Schäferberg und Grüner Weg

    Die B7 Kassel - Warburg ist zwischen Schäferberg und Calden wegen einer Baustelle in beiden Richtungen bis Juli gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet.

  • Darmstadt Riedstadt zwischen Berliner Allee und Am Kavalleriesand

    Auf der B26 ist in der Ortsdurchfahrt von Darmstadt die Rheinstraßenbrücke wegen Bauarbeiten bis voraussichtlich Ende März in beiden Richtungen gesperrt.

  • Korbach Marburg zwischen Wickersdorfer Ring und Friedhofsweg

    Die B252 Korbach - Marburg ist in der Ortsdurchfahrt von Bottendorf zwischen Wickersdorfer Ring und Friedhofsweg wegen einer Baustelle bis voraussichtlich Ende April in beiden Richtungen gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet.

  • Zwischen B254, Kantstraße und B275, Lauterbach (Hessen)

    Die B275 in Lauterbach (Hessen) ist zwischen Konrad-Adenauer-Platz und Bügermeister-Willi-Fiedler-Platz wegen einer Baustelle bis 19. März in beiden Richtungen gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet.

  • Wettenberg Gießen zwischen Gießen-West und B49, Gießen-Lahnfeld

    Auf der B429 Wettenberg Richtung Gießen ist zwischen Gießen-West und Gießen-Lahnfeld wegen Brückenschäden bis Ende 2027 die Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt. Außerdem besteht eine vorübergehende Beschränkung des zulässigen Gesamtgewichts auf 3,5 Tonnen.

  • Friedberg Nidda zwischen L3186 und Hohe Straße

    Die B455 Friedberg - Nidda ist zwischen Melbach und Dorheim wegen Bauarbeiten bis 27. März in beiden Richtungen gesperrt.

  • Usingen Weilburg zwischen Weilmünster und Weilmünster-Möttau

    Die B456 Usingen - Weilburg ist zwischen Weilmünster und Weilmünster-Möttau in beiden Richtungen wegen Bauarbeiten an einer Brücke bis 29. Februar gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet.

  • Frankfurt zwischen Dietzenbach und Gravenbruch

    Die B459 ist zwischen Steinberg und Gravenbruch nachh einem Unfall in beiden Richtungen gesperrt.

  • Frankfurt zwischen A661, Frankfurt am Main-Eckenheim und A661, Frankfurt-Eckenheim

    Stadtverkehr Frankfurt: Die L3003 ist in Höhe der Anschlussstelle Frankfurt-Eckenheim in Richtung Innenstadt wegen Instandsetzungsarbeiten an der Überführung bis voraussichtlich Ende März gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die A661 zur Friedberger Landstraße.

  • Viernheim Gernsheim zwischen Viernheim und Lampertheimer Straße

    Landkreis Bergstraße: Die L3111 ist zwischen Viernheim und Hüttenfeld nach einem Unfall in beiden Richtungen gesperrt.

  • Zwischen K53 und Starkenburgstraße

    Landkreis Bergstraße auf der Straße zwischen Erlenbach und Seidenbuch sind Rinder auf der Fahrbahn.

  • Zwischen Im Kressboden und B260, Schiersteiner Straße

    Rheingau-Taunus-Kreis: In Walluf blockiert ein LKW den Kreisel Martinsthaler Straße. Zusätzlich hat sich ein Unfall mit zwei PKW ereignet. Dadurch ist die Martinsthaler Straße zwischen dem Kreisel und dem Ortsausgang gesperrt. Umleitung: Die B42/A66 über die Anschlussstelle Wiesbaden-Frauenstein.

  • 4

    RE4/RE14: einzelne Teilausfälle vom 19.02. bis vsl. 09.03.

    Es kommt zu einzelnen Ausfällen zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Mainz Hauptbahnhof". Es kommt zu folgenden Änderungen: Die Züge der Linien verkehren nicht am 19., 24. und 25.02. Zwischen den 21.02. und 09.03. kommt es zu Haltausfällen und Fahrzeitänderungen zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Mainz Hauptbahnhof". Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können der angehängten PDF-Datei entnommen werden. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 5

    RE5, RE50, RB51 - Teilausfälle und Fahrzeitänderungen vom 01.03. bis 04.03.

    Es kommt zu Teilausfällen und Fahrzeitänderungen zwischen "Bebra" und "Frankfurt Hauptbahnhof". Der Halt "Offenbach Hauptbahnhof" entfällt während des Zeitraums vollständig. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können dem beigefügten PDF-Dokument entnommen werden. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 9

    RE9: Ausfälle vom 11.12. bis März 2024

    Es entfallen einzelne Fahrten. Sie haben folgende Abfahrtszeiten: Beginn ab "Frankfurt Hauptbahnhof" in Fahrtrichtung "Eltville": 07:12 Uhr, 15:12 Uhr, 17:12 Uhr Beginn ab "Eltville" in Fahrtrichtung "Frankfurt Hauptbahnhof": 06:05 Uhr, 08:05 Uhr, 16:05 UhrGrund dafür ist ein Fahrzeugmangel. Die Informationen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

  • 14

    RE4/RE14: einzelne Teilausfälle vom 19.02. bis vsl. 09.03.

    Es kommt zu einzelnen Ausfällen zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Mainz Hauptbahnhof". Es kommt zu folgenden Änderungen: Die Züge der Linien verkehren nicht am 19., 24. und 25.02. Zwischen den 21.02. und 09.03. kommt es zu Haltausfällen und Fahrzeitänderungen zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Mainz Hauptbahnhof". Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können der angehängten PDF-Datei entnommen werden. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 20

    RB22: einzelne Haltausfälle und Ersatzverkehr vom 23.02. bis 26.02.

    Es kommt zu Haltausfällen zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Hofheim". Ein Ersatzverkehr ist eingerichtet. Die Halte "Frankfurt Höchst" und "Frankfurt Höchst Farbwerke" entfallen. Die Ersatzbussen bedienen die Haltestellen "Hofheim Bahnhof" und "Frankfurt Mannheimer Straße"> Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 30

    RE30, RB40, RB41, RE98, RE99: Teilausfälle und Fahrzeitänderungen vom 25.02. bis 28.02.

    Die Strecke ist nur eingleisig befahrbar. Es kommt zu Verspätungen. Bei einzelnen Fahrten der Linie RB41 kommt es außerdem zwischen "Marburg Hauptbahnbahnhof" und "Gießen Bahnhof" zu Teilausfällen. Folgende Fahrten sind betroffen: Am 27.02. entfallen bei dem Zug der Linie RB41 um 20:31 Uhr ab "Frankfurt Hauptbahnhof" die Halte von Gießen bis Marburg. Alternativ kann die Linie RE30 ab "Gießen Bahnhof" mit Abfahrtszeit um 22:04 Uhr genutzt werden. In der Gegenrichtung entfällt der Zug der Linie RB41 von "Marburg Hauptbahnbahnhof" nach "Gießen Bahnhof" (Abfahrtszeit um 22:44 Uhr). Alternativ kann erst die Linie RE98 von "Marburg Hauptbahnbahnhof" nach "Gießen Bahnhof" (Abfahrtszeit um 22:32 Uhr) genutzt und danach für eine Weiterfahrt nach "Frankfurt Hauptbahnhof" in "Gießen Bahnhof" auf die Linie RB40 (Abfahrtszeit um 23:20 Uhr) umgestiegen werden. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können dem beigefügten PDF-Dokument entnommen werden. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 50

    RE50: Haltausfälle und Ersatzverkehr vom 19.02. bis 27.02.

    Es kommt zu Haltausfällen zwischen "Fulda" und "Bebra". Ein Ersatzverkehr ist eingerichtet. Folgende Haltestellen werden von den Bussen bedient: "Fulda Bahnhof" "Hünfeld Bahnhof" "Burghaun Bahnhof" "Haunetal-Neukirchen Bahnhof" "Bad Hersfeld Bahnhof" "Ludwigsau-Friedlos Bahnhof" "Bebra Bahnhof" In Fahrtrichtung "Frankfurt Hauptbahnhof" entfallen die Halte "Ludwigsau-Friedlos Bahnhof", "Burghaun Bahnhof" und "Haunetal-Neukirchen Bahnhof". Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können der angehängten PDF-Datei entnommen werden. Die Fahrradmitnahme ist in den Bussen leider nicht möglich. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 50

    RE5, RE50, RB51 - Teilausfälle und Fahrzeitänderungen vom 01.03. bis 04.03.

    Es kommt zu Teilausfällen und Fahrzeitänderungen zwischen "Bebra" und "Frankfurt Hauptbahnhof". Der Halt "Offenbach Hauptbahnhof" entfällt während des Zeitraums vollständig. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können dem beigefügten PDF-Dokument entnommen werden. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 54

    RE54, RE55: Änderungen, Umleitungen und nachts Busse statt Bahnen auf Teilstrecken vom 21.02. bis 26.02.

    Es kommt zu Fahrplanänderungen zwischen Aschaffenburg und Frankfurt und einzelne Züge werden zwischen "Hanau Hauptbahnhof" und "Frankfurt Südbahnhof" in beiden Fahrtrichtungen über "Offenbach Hauptbahnhof" umgeleitet. Zwischen "Hanau Hauptbahnhof/Auheimer Straße" und "Frankfurt Südbahnhof/Mörfelder Landstraße" fahren dann nachts ersatzweise Busse statt Bahnen über Maintal. Die Ersatzbusse bedienen die folgenden Haltestellen: Frankfurt Süd: "Südbahnhof/Mörfelder Landstraße" Frankfurt Ost: "Frankfurt Ostbahnhof/Honsellstraße" Frankfurt Mainkur: Frankfurt Mainkur, Hanauer Landstraße Maintal-West: Maintal-West, Fähre Rumpenheim Maintal-Ost: "Maintal-Ost Bahnhof" Hanau Wilhelmsbad: "Hanau Wilhelmsbad Bahnhof" Hanau West: "Hanau Westbahnhof", Bussteig A beziehungsweise D Hanau Hauptbahnhof: "Hanau Hauptbahnhof/Auheimer Straße" Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich. Der Grund für die Änderungen sind Bauarbeiten.

  • 55

    RE54, RE55: Änderungen, Umleitungen und nachts Busse statt Bahnen auf Teilstrecken vom 21.02. bis 26.02.

    Es kommt zu Fahrplanänderungen zwischen Aschaffenburg und Frankfurt und einzelne Züge werden zwischen "Hanau Hauptbahnhof" und "Frankfurt Südbahnhof" in beiden Fahrtrichtungen über "Offenbach Hauptbahnhof" umgeleitet. Zwischen "Hanau Hauptbahnhof/Auheimer Straße" und "Frankfurt Südbahnhof/Mörfelder Landstraße" fahren dann nachts ersatzweise Busse statt Bahnen über Maintal. Die Ersatzbusse bedienen die folgenden Haltestellen: Frankfurt Süd: "Südbahnhof/Mörfelder Landstraße" Frankfurt Ost: "Frankfurt Ostbahnhof/Honsellstraße" Frankfurt Mainkur: Frankfurt Mainkur, Hanauer Landstraße Maintal-West: Maintal-West, Fähre Rumpenheim Maintal-Ost: "Maintal-Ost Bahnhof" Hanau Wilhelmsbad: "Hanau Wilhelmsbad Bahnhof" Hanau West: "Hanau Westbahnhof", Bussteig A beziehungsweise D Hanau Hauptbahnhof: "Hanau Hauptbahnhof/Auheimer Straße" Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich. Der Grund für die Änderungen sind Bauarbeiten.

  • 70

    S7 / RE70: Änderungen und teilweise Busse statt Bahnen vom 02.02. bis 26.02.

    Die Fahrten der Linie S7 entfallen. Ein Ersatzverkehr mit zwei Ersatzbuslinien ist eingerichtet und alternativ kann die Linie RE70 mit zusätzlichen Halten genutzt werden. Der Ersatzverkehr mit den zwei Linien Bus S7E und Bus S7X bedient folgende Haltestellen: "Riedstadt-Goddelau Bahnhof" Haltepunkt A "Riedstadt-Wolfskehlen Friedhof" "Groß Gerau-Dornheim Rathausplatz", Haltepunkt C "Groß Gerau-Dornberg Bahnhof", Westseite Haltepunkt B/D Mörfelden Bahnhof", Haltepunkt B/A Walldorf "Bahnhof" "Zeppelinheim Heideweg" "Frankfurt Stadion/Osttribüne" "Frankfurt Hauptbahnhof", Südseite (Höhe IC Hotel)Der Halt "Frankfurt Niederrad" wird von beiden Linien nicht bedient. Die Schnellbusse bedienen nicht die Halte "Walldorf" und "Mörfelden". Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können der angehängten PDF-Datei entnommen werden. Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen nicht möglich. Ersatzweise kann auch die Linie RE70 genutzt werden. Diese bedient zusätzlich die Halte in "Wolfskehlen", "Dornheim", "Zeppelinheim" und "Frankfurt-Stadion". Grund für den Entfall der S7 ist Umleitungsverkehr wegen Baumaßnahmen auf der Strecke der Main-Neckar-Bahn.

  • 85

    RB61: Teilausfälle und Fahrzeitänderungen vom 02.02. bis 25.02.

    Es kommt zu Teilausfällen zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Dreieich-Buchschlag". Ersatzweise können die Bahnen der Linien S3 und S4 genutzt werden. Darüber hinaus kommt es bei einzelnen Fahrten zu geänderten Fahrzeiten und einzelnen Teilausfällen bis "Rödermark-Ober-Roden" . Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können dem beigefügten PDF-Dokument entnommen werden. Grund dafür sind Bauarbeiten auf der Strecke der Rhein-Neckar-Bahn.

  • 85

    RB82: erhebliche Verspätungen möglich vom 03.02. bis 25.02.

    Es kann kurzfristig zu erheblichen Verspätungen von bis zu 30 Minuten kommen aufgrund der Bauarbeiten auf der Main-Neckar-Strecke. Die Strecke zwischen Frankfurt und Darmstadt ist für die Bahnen teilweise nur eingleisig befahrbar.

  • 85

    RE85: Schienenersatzverkehr am 23.02.

    Die Zugfahrt um 07:06 Uhr von "Groß-Umstadt Wiebelsbach" nach "Frankfurt Hauptbahnhof" wird durch einen Schienenersatzverkehr ersetzt. Folgende Haltestellen werden bedient: - "Wiebelsbach Bahnhof" - "Groß-Umstadt Mitte", Bushaltestelle "Am schwarzen Berg" - "Groß-Umstadt Klein-Umstadt Bahnhof" - in Groß-Umstadt Kleestadt "Am Heimgesberg" - "Babenhausen Langstadt Bahnhof" - "Babenhausen Bahnhof" - "Mainhausen Zellhausen", Bushaltestelle "Wiesenstraße" - "Seligenstadt Bahnhof" - "Hanau Hauptbahnhof", Bahnhofsvorplatz, Bussteig G

  • 98

    RE30, RB40, RB41, RE98, RE99: Teilausfälle und Fahrzeitänderungen vom 25.02. bis 28.02.

    Die Strecke ist nur eingleisig befahrbar. Es kommt zu Verspätungen. Bei einzelnen Fahrten der Linie RB41 kommt es außerdem zwischen "Marburg Hauptbahnbahnhof" und "Gießen Bahnhof" zu Teilausfällen. Folgende Fahrten sind betroffen: Am 27.02. entfallen bei dem Zug der Linie RB41 um 20:31 Uhr ab "Frankfurt Hauptbahnhof" die Halte von Gießen bis Marburg. Alternativ kann die Linie RE30 ab "Gießen Bahnhof" mit Abfahrtszeit um 22:04 Uhr genutzt werden. In der Gegenrichtung entfällt der Zug der Linie RB41 von "Marburg Hauptbahnbahnhof" nach "Gießen Bahnhof" (Abfahrtszeit um 22:44 Uhr). Alternativ kann erst die Linie RE98 von "Marburg Hauptbahnbahnhof" nach "Gießen Bahnhof" (Abfahrtszeit um 22:32 Uhr) genutzt und danach für eine Weiterfahrt nach "Frankfurt Hauptbahnhof" in "Gießen Bahnhof" auf die Linie RB40 (Abfahrtszeit um 23:20 Uhr) umgestiegen werden. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können dem beigefügten PDF-Dokument entnommen werden. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 98

    RB40, RB41, RB49, RE98, RE99: Fahrplanabweichungen und Haltausfall vom 17.02. bis 25.02.

    Es kommt zu Fahrplanabweichungen zwischen "Gießen Bahnhof" und "Hanau Hauptbahnhof" sowie zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Gießen Bahnhof". Der Halt "Hanau Hauptbahnhof" entfällt. Die Züge der Linien RB 40/41 und 49 enden und beginnen ab "Hanau Nord". Die Linien RE98/99 werden in den Nächten vom 17.02. bis 19.02. ab "Friedberg Bahnhof" über "Hanau Nord" nach Frankfurt umgeleitet. Von "Hanau Nord" kann die Stadtbuslinie 2 zur Haltestelle "Hanau Hauptbahnhof" genutzt werden. Am 18.02. verkehren auf der Linie RB 41 zwischen "Hanau Hauptbahnhof" und "Hanau Nord" Busse statt Bahnen. In der Gegenrichtung wird am 24.02. ein Ersatzverkehr eingerichtet.Folgende Haltestellen werden von den Bussen bedient: "Hanau Hauptbahnhof" Bussteig F "Hanau Nordbahnhof/Friedberger Straße"Die Änderungen sind teilweise in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten, können jedoch dem beigefügten PDF-Dokument entnommen werden. Die Fahrradmitnahme ist in den Bussen leider nicht möglich. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 99

    RE30, RB40, RB41, RE98, RE99: Teilausfälle und Fahrzeitänderungen vom 25.02. bis 28.02.

    Die Strecke ist nur eingleisig befahrbar. Es kommt zu Verspätungen. Bei einzelnen Fahrten der Linie RB41 kommt es außerdem zwischen "Marburg Hauptbahnbahnhof" und "Gießen Bahnhof" zu Teilausfällen. Folgende Fahrten sind betroffen: Am 27.02. entfallen bei dem Zug der Linie RB41 um 20:31 Uhr ab "Frankfurt Hauptbahnhof" die Halte von Gießen bis Marburg. Alternativ kann die Linie RE30 ab "Gießen Bahnhof" mit Abfahrtszeit um 22:04 Uhr genutzt werden. In der Gegenrichtung entfällt der Zug der Linie RB41 von "Marburg Hauptbahnbahnhof" nach "Gießen Bahnhof" (Abfahrtszeit um 22:44 Uhr). Alternativ kann erst die Linie RE98 von "Marburg Hauptbahnbahnhof" nach "Gießen Bahnhof" (Abfahrtszeit um 22:32 Uhr) genutzt und danach für eine Weiterfahrt nach "Frankfurt Hauptbahnhof" in "Gießen Bahnhof" auf die Linie RB40 (Abfahrtszeit um 23:20 Uhr) umgestiegen werden. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können dem beigefügten PDF-Dokument entnommen werden. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 99

    RB40, RB41, RB49, RE98, RE99: Fahrplanabweichungen und Haltausfall vom 17.02. bis 25.02.

    Es kommt zu Fahrplanabweichungen zwischen "Gießen Bahnhof" und "Hanau Hauptbahnhof" sowie zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Gießen Bahnhof". Der Halt "Hanau Hauptbahnhof" entfällt. Die Züge der Linien RB 40/41 und 49 enden und beginnen ab "Hanau Nord". Die Linien RE98/99 werden in den Nächten vom 17.02. bis 19.02. ab "Friedberg Bahnhof" über "Hanau Nord" nach Frankfurt umgeleitet. Von "Hanau Nord" kann die Stadtbuslinie 2 zur Haltestelle "Hanau Hauptbahnhof" genutzt werden. Am 18.02. verkehren auf der Linie RB 41 zwischen "Hanau Hauptbahnhof" und "Hanau Nord" Busse statt Bahnen. In der Gegenrichtung wird am 24.02. ein Ersatzverkehr eingerichtet.Folgende Haltestellen werden von den Bussen bedient: "Hanau Hauptbahnhof" Bussteig F "Hanau Nordbahnhof/Friedberger Straße"Die Änderungen sind teilweise in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten, können jedoch dem beigefügten PDF-Dokument entnommen werden. Die Fahrradmitnahme ist in den Bussen leider nicht möglich. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 10

    RB10: Fahrplanänderungen bei einzelnen Fahrten vom 10.02. bis 22.03.

    Es kommt bei einzelnen Fahrten zu Teilausfällen zwischen Kaub und Koblenz und zu geänderten Fahrtzeiten zwischen Koblenz und Kestert aufgrund von Bauarbeiten zwischen Kamp-Bornhofen und Niederlahnstein. Es kann zudem noch kurzfristig zu weiteren Änderungen kommen.

  • 10

    RB10: nächtliche Umleitungen mit Entfall von Halten vom 20.02. bis 22.02.

    Es kommt in den Nächten zu Umleitungen mit Zusatzhalt in "Mainz Hauptbahnhof". Die Halte "Kastel Bahnhof" und "Frankfurt-Höchst Bahnhof" entfallen dabei. Die jeweils letzten regulären Fahrten über Kastel und Höchst sind die Abfahrten um 21:39 Uhr ab "Wiesbaden Hauptbahnhof" und um 20:53 Uhr ab "Frankfurt Hauptbahnhof". Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. Grund für die Änderungen sind Bauarbeiten.

  • 12

    RB12: Nächtliche Teilausfälle und Busse statt Bahnen vom 23.02. bis 26.02.

    Es kommt nachts zu Ausfällen auf der Linie RB12. Zwischen "Königstein Bahnhof" und "Frankfurt Hauptbahnhof" verkehren Ersatzbusse. Folgende Ersatzhaltestellen werden bedient: "Königstein Bahnhof", Bussteig C "Königstein Am Fliederbusch" "Kelkheim-Hornau Bahnhof" "Kelkheim Bahnhof" "Kelkheim-Münster Altes Rathaus" "Liederbach Bahnhof West" "Liederbach Süd Sindlinger Weg" "Frankfurt-Unterliederbach Schmalkaldener Straße" "Frankfurt-Höchst Leverkusener Straße" "Frankfurt Hauptbahnhof Mannheimer Straße"Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können der angehängten PDF-Datei entnommen werden. Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen nicht möglich. Grund dafür ist eine Totalsperrung des Frankfurt Höchst Bahnhofs.

  • 21

    Wiesbaden-Igstadt: Zugang zu Gleis 2 am Bahnhof Igstadt verlegt

    Die Züge halten vorübergehend an provisorischen Außenbahnsteigen. Der Zugang zu Gleis 2 ist für eine Übergangszeit nur über die Bornstraße möglich.

  • 22

    RB22: einzelne Haltausfälle und Ersatzverkehr vom 23.02. bis 26.02.

    Es kommt zu Haltausfällen zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Hofheim". Ein Ersatzverkehr ist eingerichtet. Die Halte "Frankfurt Höchst" und "Frankfurt Höchst Farbwerke" entfallen. Die Ersatzbussen bedienen die Haltestellen "Hofheim Bahnhof" und "Frankfurt Mannheimer Straße"> Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 23

    RB23: Busse statt Bahnen auf Teilabschnitten bei einzelnen Fahrten

    Einzelnen Fahrten entfallen zwischen "Nassau" und "Limburg". Ersatzweise verkehren Busse. Die Busse halten an folgenden Haltestellen: "Limburg Eisenbahnstraße" "Diez Bahnhof" "Fachingen Ortsmitte/Backes" "Balduinstein Bahnhof" "Laurenburg Rupachstraße" "Obernhof B 417" "Nassau Bahnhof"Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können den angehängten PDF-Dateien entnommen werden. Grund dafür sind Bauarbeiten. Die Fahrradmitnahme ist in den Bussen des Schienenersatzverkehrs nicht möglich.

  • 40

    RE30, RB40, RB41, RE98, RE99: Teilausfälle und Fahrzeitänderungen vom 25.02. bis 28.02.

    Die Strecke ist nur eingleisig befahrbar. Es kommt zu Verspätungen. Bei einzelnen Fahrten der Linie RB41 kommt es außerdem zwischen "Marburg Hauptbahnbahnhof" und "Gießen Bahnhof" zu Teilausfällen. Folgende Fahrten sind betroffen: Am 27.02. entfallen bei dem Zug der Linie RB41 um 20:31 Uhr ab "Frankfurt Hauptbahnhof" die Halte von Gießen bis Marburg. Alternativ kann die Linie RE30 ab "Gießen Bahnhof" mit Abfahrtszeit um 22:04 Uhr genutzt werden. In der Gegenrichtung entfällt der Zug der Linie RB41 von "Marburg Hauptbahnbahnhof" nach "Gießen Bahnhof" (Abfahrtszeit um 22:44 Uhr). Alternativ kann erst die Linie RE98 von "Marburg Hauptbahnbahnhof" nach "Gießen Bahnhof" (Abfahrtszeit um 22:32 Uhr) genutzt und danach für eine Weiterfahrt nach "Frankfurt Hauptbahnhof" in "Gießen Bahnhof" auf die Linie RB40 (Abfahrtszeit um 23:20 Uhr) umgestiegen werden. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können dem beigefügten PDF-Dokument entnommen werden. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 40

    RB40, RB41, RB49, RE98, RE99: Fahrplanabweichungen und Haltausfall vom 17.02. bis 25.02.

    Es kommt zu Fahrplanabweichungen zwischen "Gießen Bahnhof" und "Hanau Hauptbahnhof" sowie zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Gießen Bahnhof". Der Halt "Hanau Hauptbahnhof" entfällt. Die Züge der Linien RB 40/41 und 49 enden und beginnen ab "Hanau Nord". Die Linien RE98/99 werden in den Nächten vom 17.02. bis 19.02. ab "Friedberg Bahnhof" über "Hanau Nord" nach Frankfurt umgeleitet. Von "Hanau Nord" kann die Stadtbuslinie 2 zur Haltestelle "Hanau Hauptbahnhof" genutzt werden. Am 18.02. verkehren auf der Linie RB 41 zwischen "Hanau Hauptbahnhof" und "Hanau Nord" Busse statt Bahnen. In der Gegenrichtung wird am 24.02. ein Ersatzverkehr eingerichtet.Folgende Haltestellen werden von den Bussen bedient: "Hanau Hauptbahnhof" Bussteig F "Hanau Nordbahnhof/Friedberger Straße"Die Änderungen sind teilweise in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten, können jedoch dem beigefügten PDF-Dokument entnommen werden. Die Fahrradmitnahme ist in den Bussen leider nicht möglich. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 41

    RE30, RB40, RB41, RE98, RE99: Teilausfälle und Fahrzeitänderungen vom 25.02. bis 28.02.

    Die Strecke ist nur eingleisig befahrbar. Es kommt zu Verspätungen. Bei einzelnen Fahrten der Linie RB41 kommt es außerdem zwischen "Marburg Hauptbahnbahnhof" und "Gießen Bahnhof" zu Teilausfällen. Folgende Fahrten sind betroffen: Am 27.02. entfallen bei dem Zug der Linie RB41 um 20:31 Uhr ab "Frankfurt Hauptbahnhof" die Halte von Gießen bis Marburg. Alternativ kann die Linie RE30 ab "Gießen Bahnhof" mit Abfahrtszeit um 22:04 Uhr genutzt werden. In der Gegenrichtung entfällt der Zug der Linie RB41 von "Marburg Hauptbahnbahnhof" nach "Gießen Bahnhof" (Abfahrtszeit um 22:44 Uhr). Alternativ kann erst die Linie RE98 von "Marburg Hauptbahnbahnhof" nach "Gießen Bahnhof" (Abfahrtszeit um 22:32 Uhr) genutzt und danach für eine Weiterfahrt nach "Frankfurt Hauptbahnhof" in "Gießen Bahnhof" auf die Linie RB40 (Abfahrtszeit um 23:20 Uhr) umgestiegen werden. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können dem beigefügten PDF-Dokument entnommen werden. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 41

    RB40, RB41, RB49, RE98, RE99: Fahrplanabweichungen und Haltausfall vom 17.02. bis 25.02.

    Es kommt zu Fahrplanabweichungen zwischen "Gießen Bahnhof" und "Hanau Hauptbahnhof" sowie zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Gießen Bahnhof". Der Halt "Hanau Hauptbahnhof" entfällt. Die Züge der Linien RB 40/41 und 49 enden und beginnen ab "Hanau Nord". Die Linien RE98/99 werden in den Nächten vom 17.02. bis 19.02. ab "Friedberg Bahnhof" über "Hanau Nord" nach Frankfurt umgeleitet. Von "Hanau Nord" kann die Stadtbuslinie 2 zur Haltestelle "Hanau Hauptbahnhof" genutzt werden. Am 18.02. verkehren auf der Linie RB 41 zwischen "Hanau Hauptbahnhof" und "Hanau Nord" Busse statt Bahnen. In der Gegenrichtung wird am 24.02. ein Ersatzverkehr eingerichtet.Folgende Haltestellen werden von den Bussen bedient: "Hanau Hauptbahnhof" Bussteig F "Hanau Nordbahnhof/Friedberger Straße"Die Änderungen sind teilweise in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten, können jedoch dem beigefügten PDF-Dokument entnommen werden. Die Fahrradmitnahme ist in den Bussen leider nicht möglich. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 46

    RB46: Teilausfälle und Schienenersatzverkehr am 01.03.

    Es kommt zu Teilausfälle am Abend zwischen "Büdingen" und "Gelnhausen". Ein Ersatzverkehr ist eingerichtet. Folgende Haltestellen werden von dem Ersatzverkehr bedient: "Büdingen Bahnhof", Bussteig 2 "Mittel-Gründau Weißwiesenstraße" "Lieblos Bahnhof" "Gelnhausen Busbahnhof", Bussteig 5Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können dem beigefügten PDF-Dokument entnommen werden. Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 49

    RB40, RB41, RB49, RE98, RE99: Fahrplanabweichungen und Haltausfall vom 17.02. bis 25.02.

    Es kommt zu Fahrplanabweichungen zwischen "Gießen Bahnhof" und "Hanau Hauptbahnhof" sowie zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Gießen Bahnhof". Der Halt "Hanau Hauptbahnhof" entfällt. Die Züge der Linien RB 40/41 und 49 enden und beginnen ab "Hanau Nord". Die Linien RE98/99 werden in den Nächten vom 17.02. bis 19.02. ab "Friedberg Bahnhof" über "Hanau Nord" nach Frankfurt umgeleitet. Von "Hanau Nord" kann die Stadtbuslinie 2 zur Haltestelle "Hanau Hauptbahnhof" genutzt werden. Am 18.02. verkehren auf der Linie RB 41 zwischen "Hanau Hauptbahnhof" und "Hanau Nord" Busse statt Bahnen. In der Gegenrichtung wird am 24.02. ein Ersatzverkehr eingerichtet.Folgende Haltestellen werden von den Bussen bedient: "Hanau Hauptbahnhof" Bussteig F "Hanau Nordbahnhof/Friedberger Straße"Die Änderungen sind teilweise in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten, können jedoch dem beigefügten PDF-Dokument entnommen werden. Die Fahrradmitnahme ist in den Bussen leider nicht möglich. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 51

    RE5, RE50, RB51 - Teilausfälle und Fahrzeitänderungen vom 01.03. bis 04.03.

    Es kommt zu Teilausfällen und Fahrzeitänderungen zwischen "Bebra" und "Frankfurt Hauptbahnhof". Der Halt "Offenbach Hauptbahnhof" entfällt während des Zeitraums vollständig. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können dem beigefügten PDF-Dokument entnommen werden. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 58

    RB58: Teilausfälle, Änderungen und Ersatzverkehr bei manchen Fahrten vom 23.02. bis 26.02.

    Es kommt zu unterschiedlichen Änderungen: Einzelne Züge werden ohne Zwischenhalt über Offenbach umgeleitet. Ersatzweise fahren Busse statt Bahnen zwischen "Hanau Hauptbahnhof" und Frankfurt über Maintal. In der Nacht auf den 26.02. wird eine Fahrt von Hanau nach Aschaffenburg durch einen Bus ersetzt. Am 24.02. und 25.02. kommt es zu Teilausfällen, Fahrtzeitänderungen und ein Umstieg im Hanauer Hauptbahnhof wird nötig. Die Änderungen sind leider noch nicht vollständig in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten, können jedoch den beigefügten PDF-Dokumenten entnommen werden. Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich. Die Haltestellen der Ersatzbusse befinden sich nicht immer in unmittelbarer Nähe der Bahnhöfe. Weitere Informationen zu den Standorten der Haltestellen im Baustellenfahrplan-PDF.

  • 61

    RB61: Teilausfälle und Fahrzeitänderungen vom 02.02. bis 25.02.

    Es kommt zu Teilausfällen zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Dreieich-Buchschlag". Ersatzweise können die Bahnen der Linien S3 und S4 genutzt werden. Darüber hinaus kommt es bei einzelnen Fahrten zu geänderten Fahrzeiten und einzelnen Teilausfällen bis "Rödermark-Ober-Roden" . Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können dem beigefügten PDF-Dokument entnommen werden. Grund dafür sind Bauarbeiten auf der Strecke der Rhein-Neckar-Bahn.

  • 61

    RB61: Teilausfälle und Fahrzeitänderungen vom 02.02. bis 25.02.

    Es kommt zu Teilausfällen zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Dreieich-Buchschlag". Ersatzweise können die Bahnen der Linien S3 und S4 genutzt werden. Darüber hinaus kommt es bei einzelnen Fahrten zu geänderten Fahrzeiten und einzelnen Teilausfällen bis "Rödermark-Ober-Roden" . Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können dem beigefügten PDF-Dokument entnommen werden. Grund dafür sind Bauarbeiten auf der Strecke der Rhein-Neckar-Bahn.

  • 66

    RB66: Busse statt Bahnen vom 03.02. bis 25.02.

    Es entfallen alle Fahrten der RB66. Zwischen "Darmstadt Hauptbahnhof" (Bussteig 2) und "Pfungstadt" ist ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen nicht möglich. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können der angehängten PDF-Datei entnommen werden. Grund für die Maßnahme sind Bauarbeiten.

  • 67

    RE60, RB67, RB68: Busse statt Bahnen und Änderungen vom 02.02. bis 26.02.

    Zwischen "Darmstadt Hauptbahnhof" (Bussteig 2) und Mannheim beziehungsweise Heidelberg verkehren Busse statt Bahnen als unterschiedliche Ersatzbuslinien. Zwischen Darmstadt und Frankfurt kommt es zu geänderten Fahrtzeiten der Linie RB67/RB68 und Ausfällen der Linie RE60. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. Die Ersatzbusse halten nicht immer in unmittelbarer Nähe der Bahnhöfe. Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich. Grund für die Änderungen sind Baumaßnahmen an der Strecke der Main-Neckar-Bahn.

  • 68

    RE60, RB67, RB68: Busse statt Bahnen und Änderungen vom 02.02. bis 26.02.

    Zwischen "Darmstadt Hauptbahnhof" (Bussteig 2) und Mannheim beziehungsweise Heidelberg verkehren Busse statt Bahnen als unterschiedliche Ersatzbuslinien. Zwischen Darmstadt und Frankfurt kommt es zu geänderten Fahrtzeiten der Linie RB67/RB68 und Ausfällen der Linie RE60. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. Die Ersatzbusse halten nicht immer in unmittelbarer Nähe der Bahnhöfe. Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich. Grund für die Änderungen sind Baumaßnahmen an der Strecke der Main-Neckar-Bahn.

  • 82

    RB82: erhebliche Verspätungen möglich vom 03.02. bis 25.02.

    Es kann kurzfristig zu erheblichen Verspätungen von bis zu 30 Minuten kommen aufgrund der Bauarbeiten auf der Main-Neckar-Strecke. Die Strecke zwischen Frankfurt und Darmstadt ist für die Bahnen teilweise nur eingleisig befahrbar.

  • 90

    RE30, RB40, RB41, RE98, RE99: Teilausfälle und Fahrzeitänderungen vom 25.02. bis 28.02.

    Die Strecke ist nur eingleisig befahrbar. Es kommt zu Verspätungen. Bei einzelnen Fahrten der Linie RB41 kommt es außerdem zwischen "Marburg Hauptbahnbahnhof" und "Gießen Bahnhof" zu Teilausfällen. Folgende Fahrten sind betroffen: Am 27.02. entfallen bei dem Zug der Linie RB41 um 20:31 Uhr ab "Frankfurt Hauptbahnhof" die Halte von Gießen bis Marburg. Alternativ kann die Linie RE30 ab "Gießen Bahnhof" mit Abfahrtszeit um 22:04 Uhr genutzt werden. In der Gegenrichtung entfällt der Zug der Linie RB41 von "Marburg Hauptbahnbahnhof" nach "Gießen Bahnhof" (Abfahrtszeit um 22:44 Uhr). Alternativ kann erst die Linie RE98 von "Marburg Hauptbahnbahnhof" nach "Gießen Bahnhof" (Abfahrtszeit um 22:32 Uhr) genutzt und danach für eine Weiterfahrt nach "Frankfurt Hauptbahnhof" in "Gießen Bahnhof" auf die Linie RB40 (Abfahrtszeit um 23:20 Uhr) umgestiegen werden. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können dem beigefügten PDF-Dokument entnommen werden. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 90

    RB40, RB41, RB49, RE98, RE99: Fahrplanabweichungen und Haltausfall vom 17.02. bis 25.02.

    Es kommt zu Fahrplanabweichungen zwischen "Gießen Bahnhof" und "Hanau Hauptbahnhof" sowie zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Gießen Bahnhof". Der Halt "Hanau Hauptbahnhof" entfällt. Die Züge der Linien RB 40/41 und 49 enden und beginnen ab "Hanau Nord". Die Linien RE98/99 werden in den Nächten vom 17.02. bis 19.02. ab "Friedberg Bahnhof" über "Hanau Nord" nach Frankfurt umgeleitet. Von "Hanau Nord" kann die Stadtbuslinie 2 zur Haltestelle "Hanau Hauptbahnhof" genutzt werden. Am 18.02. verkehren auf der Linie RB 41 zwischen "Hanau Hauptbahnhof" und "Hanau Nord" Busse statt Bahnen. In der Gegenrichtung wird am 24.02. ein Ersatzverkehr eingerichtet.Folgende Haltestellen werden von den Bussen bedient: "Hanau Hauptbahnhof" Bussteig F "Hanau Nordbahnhof/Friedberger Straße"Die Änderungen sind teilweise in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten, können jedoch dem beigefügten PDF-Dokument entnommen werden. Die Fahrradmitnahme ist in den Bussen leider nicht möglich. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 90

    RB90: Busse statt Bahnen auf Teilstrecke

    Zwischen Nistertal Bad Marienberg und Altenkirchen fahren Busse statt Bahnen aufgrund von Bauarbeiten an der Strecke.

  • 96

    RB96: Busse statt Bahnen an den Wochenenden vom 23.09. bis vsl. 07.04..

    An den Wochenende kommt es jeweils von Samstag ab 17:00 Uhr bis Sonntag um 10:00 Uhr zu Teilausfällen zwischen Herdorf und Dillenburg. Ersatzweise verkehren Busse. Die Ersatzbusse verkehren in folgenden unterschiedlichen Abschnitten: In Fahrtrichtung Dillenburg: Samstags um 17:49 Uhr, 19:49 Uhr und 21:49 Uhr und sonntags um 09:49 Uhr fährt jeweils ein Bus von Herdorf nach Neunkirchen. Samstags um 19:06 Uhr und sonntags um 09:06 Uhr fährt jeweils ein Bus von Herdorf nach Haiger. Samstags um 17:05 Uhr fährt ein Bus von Neunkirchen nach Haiger. Samstags um 21:05 Uhr fährt ein Bus von Herdorf nach Burbach-Würgendorf.In Fahrtrichtung Herdorf: Samstags um 17:59 Uhr und 19:59 Uhr und sonntags um 08:50 Uhr und 09:59 Uhr fährt jeweils ein Bus von Neunkirchen nach Herdorf. Samstags um 18:06 Uhr und 20:06 Uhr fährt jeweils ein Bus von Haiger nach Herdorf. Samstags um 21:33 Uhr fährt ein Bus von Burbach-Würgendorf nach Herdorf. Sonntags um 10:16 Uhr fährt ein Bus von Haiger nach Neunkirchen.Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. Die Änderungen können der angehängten PDF-Datei entnommen werden. Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich. Der Grund für die Änderungen sind Personalausfälle.

  • 96

    RB90: Busse statt Bahnen auf Teilstrecke

    Zwischen Nistertal Bad Marienberg und Altenkirchen fahren Busse statt Bahnen aufgrund von Bauarbeiten an der Strecke.

  • 1

    S1, S2: Teilausfälle und Busse statt Bahnen auf Teilstrecken vom 23.02. bis 26.02.

    Es kommt zu umfangreichen Änderungen wegen Oberleitungsarbeiten in Frankfurt-Höchst: Die Linie S1 entfällt zwischen "Frankfurt-Griesheim Bahnhof" und "Hattersheim Bahnhof". Die Linie S2 entfällt zwischen "Frankfurt-Griesheim Bahnhof" und "Kriftel Bahnhof". Ersatzweise können unterschiedliche Ersatzbuslinien genutzt werden mit folgenden Halten: S1E: "Hattersheim Bahnhof Süd", "Industriepark Höchst Tor West", "Industriepark Höchst Tor Ost", "Frankfurt-Höchst Bahnhof", "Frankfurt-Nied Bahnhof/Friedhof", "Frankfurt-Griesheim Bahnhof". S1X: "Hattersheim Bahnhof Süd", "Industriepark Höchst Tor West", "Industriepark Höchst Tor Ost", "Frankfurt-Höchst Bahnhof", "Frankfurt Hauptbahnhof Südseite" S2E: "Hofheim Bahnhof", "Kriftel Bürgerhaus", "Frankfurt-Zeilsheim Bahnhof", "Industriepark Höchst Tor West", "Industriepark Höchst Tor Ost", "Frankfurt-Höchst Bahnhof", "Frankfurt-Griesheim Bahnhof". S2X: "Hofheim Bahnhof", "Kriftel Bürgerhaus", "Frankfurt-Zeilsheim Bahnhof", "Industriepark Höchst Tor West", "Industriepark Höchst Tor Ost", "Frankfurt-Höchst Bahnhof", "Frankfurt Hauptbahnhof Südseite"Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich. Die Bushaltestellen befinden sich nicht immer in unmittelbarer Nähe der Bahnsteige. Weitere Informationen zu den Bushaltestellen im beigefügten PDF-Dokument.

  • 1

    S1: Instandhaltungsarbeiten 2024

    Aufgrund regelmäßiger Instandhaltungsarbeiten entfällt einmal pro Monat, jeweils in einer Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, die Fahrt der Linie S1 um 01:37 Uhr von "Offenbach Ostbahnhof" nach "Rödermark-Ober-Roden Bahnhof" und wird durch einen Bus ersetzt. Der Ersatzbus fährt jeweils um 01:47 Uhr an der Haltestelle "Offenbach Ostbahnhof" ab und kommt um 02:50 Uhr an der Haltestelle "Rödermark-Ober-Roden Bahnhof" an. Die Fahrradmitnahme ist in den Bussen des Schienenersatzverkehrs nicht möglich. Die Änderungen sind zunächst nur bis einschließlich Mai in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten, können jedoch der angehängten PDF-Datei entnommen werden.

  • 1

    S1, S2: Teilausfälle und Busse statt Bahnen auf Teilstrecken vom 22.03. bis 25.03.

    Es kommt zu umfangreichen Änderungen wegen Oberleitungsarbeiten in Frankfurt-Höchst: Die Linie S1 entfällt zwischen "Frankfurt-Griesheim Bahnhof" und "Hattersheim Bahnhof". Die Linie S2 entfällt zwischen "Frankfurt-Griesheim Bahnhof" und "Kriftel Bahnhof". Ersatzweise können unterschiedliche Ersatzbuslinien genutzt werden mit folgenden Halten: S1E: "Hattersheim Bahnhof Süd", "Industriepark Höchst Tor West", "Industriepark Höchst Tor Ost", "Frankfurt-Höchst Bahnhof", "Frankfurt-Nied Bahnhof/Friedhof", "Frankfurt-Griesheim Bahnhof". S1X: "Hattersheim Bahnhof Süd", "Industriepark Höchst Tor West", "Industriepark Höchst Tor Ost", "Frankfurt-Höchst Bahnhof", "Frankfurt Hauptbahnhof Südseite" S2E: "Hofheim Bahnhof", "Kriftel Bürgerhaus", "Frankfurt-Zeilsheim Bahnhof", "Industriepark Höchst Tor West", "Industriepark Höchst Tor Ost", "Frankfurt-Höchst Bahnhof", "Frankfurt-Griesheim Bahnhof". S2X: "Hofheim Bahnhof", "Kriftel Bürgerhaus", "Frankfurt-Zeilsheim Bahnhof", "Industriepark Höchst Tor West", "Industriepark Höchst Tor Ost", "Frankfurt-Höchst Bahnhof", "Frankfurt Hauptbahnhof Südseite"Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich. Die Bushaltestellen befinden sich nicht immer in unmittelbarer Nähe der Bahnsteige. Weitere Informationen zu den Bushaltestellen im beigefügten PDF-Dokument.

  • 2

    S1, S2: Teilausfälle und Busse statt Bahnen auf Teilstrecken vom 23.02. bis 26.02.

    Es kommt zu umfangreichen Änderungen wegen Oberleitungsarbeiten in Frankfurt-Höchst: Die Linie S1 entfällt zwischen "Frankfurt-Griesheim Bahnhof" und "Hattersheim Bahnhof". Die Linie S2 entfällt zwischen "Frankfurt-Griesheim Bahnhof" und "Kriftel Bahnhof". Ersatzweise können unterschiedliche Ersatzbuslinien genutzt werden mit folgenden Halten: S1E: "Hattersheim Bahnhof Süd", "Industriepark Höchst Tor West", "Industriepark Höchst Tor Ost", "Frankfurt-Höchst Bahnhof", "Frankfurt-Nied Bahnhof/Friedhof", "Frankfurt-Griesheim Bahnhof". S1X: "Hattersheim Bahnhof Süd", "Industriepark Höchst Tor West", "Industriepark Höchst Tor Ost", "Frankfurt-Höchst Bahnhof", "Frankfurt Hauptbahnhof Südseite" S2E: "Hofheim Bahnhof", "Kriftel Bürgerhaus", "Frankfurt-Zeilsheim Bahnhof", "Industriepark Höchst Tor West", "Industriepark Höchst Tor Ost", "Frankfurt-Höchst Bahnhof", "Frankfurt-Griesheim Bahnhof". S2X: "Hofheim Bahnhof", "Kriftel Bürgerhaus", "Frankfurt-Zeilsheim Bahnhof", "Industriepark Höchst Tor West", "Industriepark Höchst Tor Ost", "Frankfurt-Höchst Bahnhof", "Frankfurt Hauptbahnhof Südseite"Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich. Die Bushaltestellen befinden sich nicht immer in unmittelbarer Nähe der Bahnsteige. Weitere Informationen zu den Bushaltestellen im beigefügten PDF-Dokument.

  • 2

    S1, S2: Teilausfälle und Busse statt Bahnen auf Teilstrecken vom 22.03. bis 25.03.

    Es kommt zu umfangreichen Änderungen wegen Oberleitungsarbeiten in Frankfurt-Höchst: Die Linie S1 entfällt zwischen "Frankfurt-Griesheim Bahnhof" und "Hattersheim Bahnhof". Die Linie S2 entfällt zwischen "Frankfurt-Griesheim Bahnhof" und "Kriftel Bahnhof". Ersatzweise können unterschiedliche Ersatzbuslinien genutzt werden mit folgenden Halten: S1E: "Hattersheim Bahnhof Süd", "Industriepark Höchst Tor West", "Industriepark Höchst Tor Ost", "Frankfurt-Höchst Bahnhof", "Frankfurt-Nied Bahnhof/Friedhof", "Frankfurt-Griesheim Bahnhof". S1X: "Hattersheim Bahnhof Süd", "Industriepark Höchst Tor West", "Industriepark Höchst Tor Ost", "Frankfurt-Höchst Bahnhof", "Frankfurt Hauptbahnhof Südseite" S2E: "Hofheim Bahnhof", "Kriftel Bürgerhaus", "Frankfurt-Zeilsheim Bahnhof", "Industriepark Höchst Tor West", "Industriepark Höchst Tor Ost", "Frankfurt-Höchst Bahnhof", "Frankfurt-Griesheim Bahnhof". S2X: "Hofheim Bahnhof", "Kriftel Bürgerhaus", "Frankfurt-Zeilsheim Bahnhof", "Industriepark Höchst Tor West", "Industriepark Höchst Tor Ost", "Frankfurt-Höchst Bahnhof", "Frankfurt Hauptbahnhof Südseite"Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich. Die Bushaltestellen befinden sich nicht immer in unmittelbarer Nähe der Bahnsteige. Weitere Informationen zu den Bushaltestellen im beigefügten PDF-Dokument.

  • 3

    S3, S4: Instandhaltungsarbeiten 2024

    Aufgrund regelmäßiger Instandhaltungsarbeiten kommt es bei einigen Zügen der Linien S3 und S4 zu nächtlichen Teilausfällen mit Ersatzverkehr. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können der angehängten PDF-Datei entnommen werden. Wöchentliche Änderungen (abgesehen von einzelnen Ausnahmen): In den Nächten von Montag auf Dienstag wird eine Fahrt der Linie S3 zwischen Frankfurt und Darmstadt durch einen Bus ersetzt. Außerdem fährt ein Zug der Linie S3 zwischen Darmstadt und Frankfurt jeweils 7 Minuten früher ab. In den Nächten von Sonntag auf Montag verkehren die Züge der Linie S4 nur zwischen Frankfurt und Kronberg. Monatliche Änderungen: Einmal im Monat, jeweils in einer Nacht von Montag auf Dienstag, entfallen auf den Linien S3 und S4 mehrere Fahrten zwischen Darmstadt und Langen. Die ausfallenden Fahrten werden durch Busse ersetzt.Zwei-monatliche Änderungen: In den ungeraden Monaten (außer Januar) entfällt in einer Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eine Fahrt der Linien S3 zwischen Frankfurt-Rödelheim und Bad Soden und eine Fahrt der Linie S4 zwischen Rödelheim und Kronberg. Ersatzweise verkehrt um 01:03 und 01:33 Uhr jeweils ein Bus von Rödelheim nach Bad Soden und um 01:18 Uhr ein Bus von Rödelheim nach Kronberg. Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich.

  • 4

    S3, S4: Instandhaltungsarbeiten 2024

    Aufgrund regelmäßiger Instandhaltungsarbeiten kommt es bei einigen Zügen der Linien S3 und S4 zu nächtlichen Teilausfällen mit Ersatzverkehr. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können der angehängten PDF-Datei entnommen werden. Wöchentliche Änderungen (abgesehen von einzelnen Ausnahmen): In den Nächten von Montag auf Dienstag wird eine Fahrt der Linie S3 zwischen Frankfurt und Darmstadt durch einen Bus ersetzt. Außerdem fährt ein Zug der Linie S3 zwischen Darmstadt und Frankfurt jeweils 7 Minuten früher ab. In den Nächten von Sonntag auf Montag verkehren die Züge der Linie S4 nur zwischen Frankfurt und Kronberg. Monatliche Änderungen: Einmal im Monat, jeweils in einer Nacht von Montag auf Dienstag, entfallen auf den Linien S3 und S4 mehrere Fahrten zwischen Darmstadt und Langen. Die ausfallenden Fahrten werden durch Busse ersetzt.Zwei-monatliche Änderungen: In den ungeraden Monaten (außer Januar) entfällt in einer Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eine Fahrt der Linien S3 zwischen Frankfurt-Rödelheim und Bad Soden und eine Fahrt der Linie S4 zwischen Rödelheim und Kronberg. Ersatzweise verkehrt um 01:03 und 01:33 Uhr jeweils ein Bus von Rödelheim nach Bad Soden und um 01:18 Uhr ein Bus von Rödelheim nach Kronberg. Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich.

  • 5

    S5: Instandhaltungsarbeiten 2024

    Aufgrund von regelmäßigen Instandhaltungsarbeiten kommt es bei einigen Zügen der Linie S5 zu nächtlichen Umleitungen und Teilausfällen mit Schienenersatzverkehr. Die Änderungen sind zunächst nur bis einschließlich Mai in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten, können jedoch vollständig der angehängten PDF-Datei entnommen werden. Wöchentliche Änderungen: In den Nächten von Sonntag auf Montag (abgesehen von einzelnen Ausnahmen) enden und beginnen die Züge der Linie S5 ab etwa 00:00 Uhr am "Frankfurt Hauptbahnhof (oben)".Monatliche Änderungen: In einer Nacht pro Monat von Mittwoch auf Donnerstag entfällt der Fahrtabschnitt zwischen "Bad Homburg Bahnhof" und "Friedrichsdorf Bahnhof" beziehungsweise "Frankfurt-Rödelheim Bahnhof" und "Friedrichsdorf Bahnhof". Die ausfallenden Fahrten werden durch Busse ersetzt.Die Fahrradmitnahme ist in den Bussen des Schienenersatzverkehrs nicht möglich.

  • 6

    S6: Halt "Bad Vilbel Süd" entfällt

    Der Halt "Bad Vilbel Südbahnhof" entfällt wegen Bauarbeiten, die Bahnen fahren ohne Halt durch die Station. Ersatzweise können zwischen "Bad Vilbel Südbahnhof" und "Bad Vilbel Bahnhof" die Buslinien 30, 551, FB-62, FB-64 und X97 genutzt werden.

  • 6

    S6: Instandhaltungsarbeiten 2024

    Aufgrund regelmäßiger Instandhaltungsarbeiten kommt es bei einigen Zügen der Linie S6 zu nächtlichen Teilausfällen mit Ersatzverkehr. Die Änderungen sind zunächst nur bis einschließlich Mai in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten, können jedoch vollständig der angehängten PDF-Datei entnommen werden. Wöchentliche Änderungen: In den Nächten von Sonntag auf Montag verkehren die Züge nur zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof (oben)" und "Friedberg Bahnhof". Wöchentliche Änderungen von März bis Mitte Juli und von September bis Mitte Dezember: In den Nächten von Samstag auf Sonntag sowie an einzelnen weiteren Tagen entfallen von etwa 01:00 Uhr bis 04:00 Uhr die Züge zwischen "Groß Karben Bahnhof" und "Frankfurt Hauptbahnhof". Die ausfallenden Fahrten werden durch Busse ersetzt. Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich.

  • 7

    S7 / RE70: Änderungen und teilweise Busse statt Bahnen vom 02.02. bis 26.02.

    Die Fahrten der Linie S7 entfallen. Ein Ersatzverkehr mit zwei Ersatzbuslinien ist eingerichtet und alternativ kann die Linie RE70 mit zusätzlichen Halten genutzt werden. Der Ersatzverkehr mit den zwei Linien Bus S7E und Bus S7X bedient folgende Haltestellen: "Riedstadt-Goddelau Bahnhof" Haltepunkt A "Riedstadt-Wolfskehlen Friedhof" "Groß Gerau-Dornheim Rathausplatz", Haltepunkt C "Groß Gerau-Dornberg Bahnhof", Westseite Haltepunkt B/D Mörfelden Bahnhof", Haltepunkt B/A Walldorf "Bahnhof" "Zeppelinheim Heideweg" "Frankfurt Stadion/Osttribüne" "Frankfurt Hauptbahnhof", Südseite (Höhe IC Hotel)Der Halt "Frankfurt Niederrad" wird von beiden Linien nicht bedient. Die Schnellbusse bedienen nicht die Halte "Walldorf" und "Mörfelden". Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können der angehängten PDF-Datei entnommen werden. Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen nicht möglich. Ersatzweise kann auch die Linie RE70 genutzt werden. Diese bedient zusätzlich die Halte in "Wolfskehlen", "Dornheim", "Zeppelinheim" und "Frankfurt-Stadion". Grund für den Entfall der S7 ist Umleitungsverkehr wegen Baumaßnahmen auf der Strecke der Main-Neckar-Bahn.

  • 8

    S8, S9: nächtliche Teilausfälle und Ersatzverkehr vom 11.02. bis 26.02.

    Es kommt zu nächtlichen Teilausfällen. Zwischen "Hanau Hauptbahnhof" und "Offenbach Ost" fahren Busse statt Bahnen (außer in den Nächten Freitag/Samstag und Samstag/Sonntag). In der Nacht 22./23.02. kommt es zu Teilausfällen der Linie S9 zwischen "Mainz-Bischofsheim" und "Wiesbaden Hauptbahnhof". In der Nacht auf den 16.02. kommt es zu einzelnen Teilausfällen zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Offenbach Ost". Die betroffenen Fahrten zwischen Wiesbaden und Frankfurt enden und beginnen dann am Frankfurter Hauptbahnhof oben. Folgende Haltestellen werden von den Ersatzbussen bedient: "Hanau Hauptbahnhof", Haltepunkt F "Steinheim Bahnhof" "Dietesheim Bahnhof" "Mühlheim Bahnhof", Nordseite "Offenbach Ostbahnhof">Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können der angehängten PDF-Datei entnommen werden. Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 8

    RE4/RE14: einzelne Teilausfälle vom 19.02. bis vsl. 09.03.

    Es kommt zu einzelnen Ausfällen zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Mainz Hauptbahnhof". Es kommt zu folgenden Änderungen: Die Züge der Linien verkehren nicht am 19., 24. und 25.02. Zwischen den 21.02. und 09.03. kommt es zu Haltausfällen und Fahrzeitänderungen zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Mainz Hauptbahnhof". Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können der angehängten PDF-Datei entnommen werden. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 8

    S8, S9: Teilausfälle und Ersatzverkehr in der Nacht vom 23.02. auf den 24.02.

    In der Nacht 23./24.02. kommt es zu Teilausfällen der Linien zwischen "Mainz-Bischofsheim" und "Wiesbaden Hauptbahnhof". Es verkehren Busse statt Bahnen. Die Busse des SEVs bedienen nicht den Halt "Mainz Nord". Zusätzlich fährt die Linie S9 bei einzelnen Fahrten in Fahrtrichtung "Wiesbaden Hauptbahnhof" nur bis zum Halt "Mainz Bischofsheim". Folgende Haltestellen werden von den Ersatzbussen bedient: "Wiesbaden Hauptbahnhof", Haltepunkt 6 in der Salzbachstraße "Bahnhof Wiesbaden Ost" "Mainz Hauptbahnhof", Haltepunkt N Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können der angehängten PDF-Datei entnommen werden. Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 8

    S8, S9: Instandhaltungsarbeiten 2024

    Aufgrund von regelmäßigen Instandhaltungsarbeiten kommt es bei einigen Zügen den Linien S8 und S9 zu nächtlichen Umleitungen und Teilausfällen mit Schienenersatzverkehr. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können der angehängten PDF-Datei entnommen werden. Wöchentliche Änderungen: Einige Züge der Linie S8 werden jede Woche in den Nächten von Sonntag auf Montag (abgesehen von einzelnen Ausnahmen) ab etwa 23:00 Uhr bis 01:45 Uhr von und nach "Offenbach Ost" über "Offenbach Hauptbahnhof", "Frankfurt Südbahnhof", "Frankfurt Hauptbahnhof (oben)" umgeleitet.Monatliche Änderungen: Bei den Linien S8 und S9 entfallen monatlich, jeweils in einer Nacht von Sonntag auf Montag ab etwa 21:30 Uhr bis 03:45 Uhr, einige Fahrten zwischen Hanau und Offenbach-Ost. Die ausfallenden Fahrten werden durch Busse ersetzt.Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich.

  • 9

    S8, S9: nächtliche Teilausfälle und Ersatzverkehr vom 11.02. bis 26.02.

    Es kommt zu nächtlichen Teilausfällen. Zwischen "Hanau Hauptbahnhof" und "Offenbach Ost" fahren Busse statt Bahnen (außer in den Nächten Freitag/Samstag und Samstag/Sonntag). In der Nacht 22./23.02. kommt es zu Teilausfällen der Linie S9 zwischen "Mainz-Bischofsheim" und "Wiesbaden Hauptbahnhof". In der Nacht auf den 16.02. kommt es zu einzelnen Teilausfällen zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Offenbach Ost". Die betroffenen Fahrten zwischen Wiesbaden und Frankfurt enden und beginnen dann am Frankfurter Hauptbahnhof oben. Folgende Haltestellen werden von den Ersatzbussen bedient: "Hanau Hauptbahnhof", Haltepunkt F "Steinheim Bahnhof" "Dietesheim Bahnhof" "Mühlheim Bahnhof", Nordseite "Offenbach Ostbahnhof">Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können der angehängten PDF-Datei entnommen werden. Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 9

    S8, S9: Teilausfälle und Ersatzverkehr in der Nacht vom 23.02. auf den 24.02.

    In der Nacht 23./24.02. kommt es zu Teilausfällen der Linien zwischen "Mainz-Bischofsheim" und "Wiesbaden Hauptbahnhof". Es verkehren Busse statt Bahnen. Die Busse des SEVs bedienen nicht den Halt "Mainz Nord". Zusätzlich fährt die Linie S9 bei einzelnen Fahrten in Fahrtrichtung "Wiesbaden Hauptbahnhof" nur bis zum Halt "Mainz Bischofsheim". Folgende Haltestellen werden von den Ersatzbussen bedient: "Wiesbaden Hauptbahnhof", Haltepunkt 6 in der Salzbachstraße "Bahnhof Wiesbaden Ost" "Mainz Hauptbahnhof", Haltepunkt N Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können der angehängten PDF-Datei entnommen werden. Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 5

    Frankfurt: U5, U6, U7, U9 / Trams 12, 14, 17, 18 / Busse 33, M34, 39, 40, M43, 79 - Fahrplanänderungen ab 27.01.

    Zum 27.01. tritt eine Fahrplananpassung für einige Linien in Kraft. Um das Angebot der städtischen Busse und Bahnen zu stabilisieren und verlässlich zu halten, wird zeitweise auf manchen Linien der Fahrplan ausgedünnt. Grund für die Änderungen ist der anhaltende Mangel an Fahrpersonal. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. U5: verkehrt nur zwischen "Preungesheim" und "Konstablerwache" (Aus- und Einstieg an Gleis C1) und im ausgedünnten Takt. U6, U7, U9: verkehren zeitweise im ausgedünnten Takt. Tram 12: mehr Fahrten, die bereits an der Station "Eissporthalle/Festplatz" enden, also zeitweise ausgedünnter Takt zwischen "Hugo-Junkers-Straße" und "Eissporthalle/Festplatz". Tram 14: verkehrt nur zwischen "Ernst-May-Platz" und "Gustavsburgplatz" und im zeitweise ausgedünnten Takt. Tram 15: verkehrt montags bis freitags erst ab 14:00 Uhr über "Südbahnhof" hinaus bis "Offenbach Stadtgrenze" und samstags im ausgedünnten Takt. Trams 17, 18: verkehren montags bis freitags zeitweise im ausgedünnten Takt. Busse 33, M34, 39, 40, M43: verkehren zeitweise im ausgedünnten Takt. Busse 30, 37, 39, M43, M46, 75, X77, 79: die Fahrplananpassungen vom September 2023 gelten weiterhin.Weitere Informationen im Artikel

  • 6

    Frankfurt: U5, U6, U7, U9 / Trams 12, 14, 17, 18 / Busse 33, M34, 39, 40, M43, 79 - Fahrplanänderungen ab 27.01.

    Zum 27.01. tritt eine Fahrplananpassung für einige Linien in Kraft. Um das Angebot der städtischen Busse und Bahnen zu stabilisieren und verlässlich zu halten, wird zeitweise auf manchen Linien der Fahrplan ausgedünnt. Grund für die Änderungen ist der anhaltende Mangel an Fahrpersonal. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. U5: verkehrt nur zwischen "Preungesheim" und "Konstablerwache" (Aus- und Einstieg an Gleis C1) und im ausgedünnten Takt. U6, U7, U9: verkehren zeitweise im ausgedünnten Takt. Tram 12: mehr Fahrten, die bereits an der Station "Eissporthalle/Festplatz" enden, also zeitweise ausgedünnter Takt zwischen "Hugo-Junkers-Straße" und "Eissporthalle/Festplatz". Tram 14: verkehrt nur zwischen "Ernst-May-Platz" und "Gustavsburgplatz" und im zeitweise ausgedünnten Takt. Tram 15: verkehrt montags bis freitags erst ab 14:00 Uhr über "Südbahnhof" hinaus bis "Offenbach Stadtgrenze" und samstags im ausgedünnten Takt. Trams 17, 18: verkehren montags bis freitags zeitweise im ausgedünnten Takt. Busse 33, M34, 39, 40, M43: verkehren zeitweise im ausgedünnten Takt. Busse 30, 37, 39, M43, M46, 75, X77, 79: die Fahrplananpassungen vom September 2023 gelten weiterhin.Weitere Informationen im Artikel

  • 7

    Frankfurt: U5, U6, U7, U9 / Trams 12, 14, 17, 18 / Busse 33, M34, 39, 40, M43, 79 - Fahrplanänderungen ab 27.01.

    Zum 27.01. tritt eine Fahrplananpassung für einige Linien in Kraft. Um das Angebot der städtischen Busse und Bahnen zu stabilisieren und verlässlich zu halten, wird zeitweise auf manchen Linien der Fahrplan ausgedünnt. Grund für die Änderungen ist der anhaltende Mangel an Fahrpersonal. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. U5: verkehrt nur zwischen "Preungesheim" und "Konstablerwache" (Aus- und Einstieg an Gleis C1) und im ausgedünnten Takt. U6, U7, U9: verkehren zeitweise im ausgedünnten Takt. Tram 12: mehr Fahrten, die bereits an der Station "Eissporthalle/Festplatz" enden, also zeitweise ausgedünnter Takt zwischen "Hugo-Junkers-Straße" und "Eissporthalle/Festplatz". Tram 14: verkehrt nur zwischen "Ernst-May-Platz" und "Gustavsburgplatz" und im zeitweise ausgedünnten Takt. Tram 15: verkehrt montags bis freitags erst ab 14:00 Uhr über "Südbahnhof" hinaus bis "Offenbach Stadtgrenze" und samstags im ausgedünnten Takt. Trams 17, 18: verkehren montags bis freitags zeitweise im ausgedünnten Takt. Busse 33, M34, 39, 40, M43: verkehren zeitweise im ausgedünnten Takt. Busse 30, 37, 39, M43, M46, 75, X77, 79: die Fahrplananpassungen vom September 2023 gelten weiterhin.Weitere Informationen im Artikel

  • 8

    Frankfurt / Oberursel: U3 - Linienwegsverkürzung und Busse statt Bahnen vom 05.02. bis 15.03.

    Die Linie U3 entfällt vollständig. Ersatzweise fahren Busse zwischen "Oberursel Hohemark" und "Frankfurt Uni Campus Riedberg". Zwischen "Uni Campus Riedberg" und "Frankfurt Südbahnhof" kann ersatzweise die Linie U8 genutzt werden, deren Takt verstärkt ist. Der Umstieg zwischen den Ersatzbussen und der Linie U8 kann an der Haltestelle "Uni Campus Riedberg" erfolgen, "Niederursel" und "Wiesenau" werden von den Bussen nicht bedient. Die Standorte der Ersatzbushaltestellen zwischen "Hohemark" und "Weißkirchen Ost" befinden sich nicht immer in unmittelbarer Nähe der U-Bahn-Stationen, sind aber ausgeschildert. Grund für die Änderungen sind Gleisbauarbeiten

  • 9

    Frankfurt: U5, U6, U7, U9 / Trams 12, 14, 17, 18 / Busse 33, M34, 39, 40, M43, 79 - Fahrplanänderungen ab 27.01.

    Zum 27.01. tritt eine Fahrplananpassung für einige Linien in Kraft. Um das Angebot der städtischen Busse und Bahnen zu stabilisieren und verlässlich zu halten, wird zeitweise auf manchen Linien der Fahrplan ausgedünnt. Grund für die Änderungen ist der anhaltende Mangel an Fahrpersonal. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. U5: verkehrt nur zwischen "Preungesheim" und "Konstablerwache" (Aus- und Einstieg an Gleis C1) und im ausgedünnten Takt. U6, U7, U9: verkehren zeitweise im ausgedünnten Takt. Tram 12: mehr Fahrten, die bereits an der Station "Eissporthalle/Festplatz" enden, also zeitweise ausgedünnter Takt zwischen "Hugo-Junkers-Straße" und "Eissporthalle/Festplatz". Tram 14: verkehrt nur zwischen "Ernst-May-Platz" und "Gustavsburgplatz" und im zeitweise ausgedünnten Takt. Tram 15: verkehrt montags bis freitags erst ab 14:00 Uhr über "Südbahnhof" hinaus bis "Offenbach Stadtgrenze" und samstags im ausgedünnten Takt. Trams 17, 18: verkehren montags bis freitags zeitweise im ausgedünnten Takt. Busse 33, M34, 39, 40, M43: verkehren zeitweise im ausgedünnten Takt. Busse 30, 37, 39, M43, M46, 75, X77, 79: die Fahrplananpassungen vom September 2023 gelten weiterhin.Weitere Informationen im Artikel

  • 6

    Darmstadt-Eberstadt: Tram 6, 8, Bus 8E - Busse statt Bahnen und Haltestellen verlegt vom 14.02. bis 22.03.

    In den Nächten verkehren Busse statt Bahnen als Linie 8E zwischen Darmstadt-Eberstadt und der Endhaltestelle "Alsbach Am Hinkelstein". Die Busse bedienen folgende Haltestellen: "Frankenstein" in der Seeheimer Straße in der Einfahrt zum Betriebshof südlich der Straßenbahnhaltestelle "Mittelschneise" am Straßenrand "Malchen", "Im Güldenen Wingert", "Neues Rathaus", "Tannenbergstraße" und "Ludwigstraße" an den gleichnamige Bushaltestellen "Bickenbacher Straße" an dem Kreuzungsbereich der Alten Bergstraße mit der Bickenbacher Straße "Beuneweg" an der Bushaltestelle "Ortsmitte"Die Mitnahme von Fahrrädern sowie der Kauf von Fahrkarten sind in den Bussen des Schienenersatzverkehrs nicht möglich. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 8

    Darmstadt-Eberstadt: Tram 6, 8, Bus 8E - Busse statt Bahnen und Haltestellen verlegt vom 14.02. bis 22.03.

    In den Nächten verkehren Busse statt Bahnen als Linie 8E zwischen Darmstadt-Eberstadt und der Endhaltestelle "Alsbach Am Hinkelstein". Die Busse bedienen folgende Haltestellen: "Frankenstein" in der Seeheimer Straße in der Einfahrt zum Betriebshof südlich der Straßenbahnhaltestelle "Mittelschneise" am Straßenrand "Malchen", "Im Güldenen Wingert", "Neues Rathaus", "Tannenbergstraße" und "Ludwigstraße" an den gleichnamige Bushaltestellen "Bickenbacher Straße" an dem Kreuzungsbereich der Alten Bergstraße mit der Bickenbacher Straße "Beuneweg" an der Bushaltestelle "Ortsmitte"Die Mitnahme von Fahrrädern sowie der Kauf von Fahrkarten sind in den Bussen des Schienenersatzverkehrs nicht möglich. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 12

    Frankfurt: U5, U6, U7, U9 / Trams 12, 14, 17, 18 / Busse 33, M34, 39, 40, M43, 79 - Fahrplanänderungen ab 27.01.

    Zum 27.01. tritt eine Fahrplananpassung für einige Linien in Kraft. Um das Angebot der städtischen Busse und Bahnen zu stabilisieren und verlässlich zu halten, wird zeitweise auf manchen Linien der Fahrplan ausgedünnt. Grund für die Änderungen ist der anhaltende Mangel an Fahrpersonal. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. U5: verkehrt nur zwischen "Preungesheim" und "Konstablerwache" (Aus- und Einstieg an Gleis C1) und im ausgedünnten Takt. U6, U7, U9: verkehren zeitweise im ausgedünnten Takt. Tram 12: mehr Fahrten, die bereits an der Station "Eissporthalle/Festplatz" enden, also zeitweise ausgedünnter Takt zwischen "Hugo-Junkers-Straße" und "Eissporthalle/Festplatz". Tram 14: verkehrt nur zwischen "Ernst-May-Platz" und "Gustavsburgplatz" und im zeitweise ausgedünnten Takt. Tram 15: verkehrt montags bis freitags erst ab 14:00 Uhr über "Südbahnhof" hinaus bis "Offenbach Stadtgrenze" und samstags im ausgedünnten Takt. Trams 17, 18: verkehren montags bis freitags zeitweise im ausgedünnten Takt. Busse 33, M34, 39, 40, M43: verkehren zeitweise im ausgedünnten Takt. Busse 30, 37, 39, M43, M46, 75, X77, 79: die Fahrplananpassungen vom September 2023 gelten weiterhin.Weitere Informationen im Artikel

  • 14

    Frankfurt: U5, U6, U7, U9 / Trams 12, 14, 17, 18 / Busse 33, M34, 39, 40, M43, 79 - Fahrplanänderungen ab 27.01.

    Zum 27.01. tritt eine Fahrplananpassung für einige Linien in Kraft. Um das Angebot der städtischen Busse und Bahnen zu stabilisieren und verlässlich zu halten, wird zeitweise auf manchen Linien der Fahrplan ausgedünnt. Grund für die Änderungen ist der anhaltende Mangel an Fahrpersonal. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. U5: verkehrt nur zwischen "Preungesheim" und "Konstablerwache" (Aus- und Einstieg an Gleis C1) und im ausgedünnten Takt. U6, U7, U9: verkehren zeitweise im ausgedünnten Takt. Tram 12: mehr Fahrten, die bereits an der Station "Eissporthalle/Festplatz" enden, also zeitweise ausgedünnter Takt zwischen "Hugo-Junkers-Straße" und "Eissporthalle/Festplatz". Tram 14: verkehrt nur zwischen "Ernst-May-Platz" und "Gustavsburgplatz" und im zeitweise ausgedünnten Takt. Tram 15: verkehrt montags bis freitags erst ab 14:00 Uhr über "Südbahnhof" hinaus bis "Offenbach Stadtgrenze" und samstags im ausgedünnten Takt. Trams 17, 18: verkehren montags bis freitags zeitweise im ausgedünnten Takt. Busse 33, M34, 39, 40, M43: verkehren zeitweise im ausgedünnten Takt. Busse 30, 37, 39, M43, M46, 75, X77, 79: die Fahrplananpassungen vom September 2023 gelten weiterhin.Weitere Informationen im Artikel

  • 15

    Frankfurt: U5, U6, U7, U9 / Trams 12, 14, 17, 18 / Busse 33, M34, 39, 40, M43, 79 - Fahrplanänderungen ab 27.01.

    Zum 27.01. tritt eine Fahrplananpassung für einige Linien in Kraft. Um das Angebot der städtischen Busse und Bahnen zu stabilisieren und verlässlich zu halten, wird zeitweise auf manchen Linien der Fahrplan ausgedünnt. Grund für die Änderungen ist der anhaltende Mangel an Fahrpersonal. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. U5: verkehrt nur zwischen "Preungesheim" und "Konstablerwache" (Aus- und Einstieg an Gleis C1) und im ausgedünnten Takt. U6, U7, U9: verkehren zeitweise im ausgedünnten Takt. Tram 12: mehr Fahrten, die bereits an der Station "Eissporthalle/Festplatz" enden, also zeitweise ausgedünnter Takt zwischen "Hugo-Junkers-Straße" und "Eissporthalle/Festplatz". Tram 14: verkehrt nur zwischen "Ernst-May-Platz" und "Gustavsburgplatz" und im zeitweise ausgedünnten Takt. Tram 15: verkehrt montags bis freitags erst ab 14:00 Uhr über "Südbahnhof" hinaus bis "Offenbach Stadtgrenze" und samstags im ausgedünnten Takt. Trams 17, 18: verkehren montags bis freitags zeitweise im ausgedünnten Takt. Busse 33, M34, 39, 40, M43: verkehren zeitweise im ausgedünnten Takt. Busse 30, 37, 39, M43, M46, 75, X77, 79: die Fahrplananpassungen vom September 2023 gelten weiterhin.Weitere Informationen im Artikel

  • 15

    Frankfurt: Tram 15 - Betriebsunterbrechung vom 19.02 bis 09.03.

    Es kommt zu einer Betriebsunterbrechung zwischen "Niederräder Landstraße" und "Haardtwaldplatz". Die Haltestellen "Schwarzwaldstraße" und "Odenwaldstraße" in Fahrtrichtung "Haardtwaldplatz" entfallen. Ein Ersatzverkehr ist eingerichtet. Folgende Haltestellen werden von den Ersatzbussen bedient: Fahrtrichtung "Oberforsthaus": "Haardwaldplatz" "Triftstraße" "Oberforsthaus" gegenüber der Einmündung Johann-Klotz-Straße. Fahrtrichtung "Haardtwaldplatz": "Oberforsthaus" Ersatzhaltestelle "Triftstraße" in der Triftstraße in Höhe Haus Nummer 6-8. "Haardtwaldplatz"Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 17

    Frankfurt: U5, U6, U7, U9 / Trams 12, 14, 17, 18 / Busse 33, M34, 39, 40, M43, 79 - Fahrplanänderungen ab 27.01.

    Zum 27.01. tritt eine Fahrplananpassung für einige Linien in Kraft. Um das Angebot der städtischen Busse und Bahnen zu stabilisieren und verlässlich zu halten, wird zeitweise auf manchen Linien der Fahrplan ausgedünnt. Grund für die Änderungen ist der anhaltende Mangel an Fahrpersonal. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. U5: verkehrt nur zwischen "Preungesheim" und "Konstablerwache" (Aus- und Einstieg an Gleis C1) und im ausgedünnten Takt. U6, U7, U9: verkehren zeitweise im ausgedünnten Takt. Tram 12: mehr Fahrten, die bereits an der Station "Eissporthalle/Festplatz" enden, also zeitweise ausgedünnter Takt zwischen "Hugo-Junkers-Straße" und "Eissporthalle/Festplatz". Tram 14: verkehrt nur zwischen "Ernst-May-Platz" und "Gustavsburgplatz" und im zeitweise ausgedünnten Takt. Tram 15: verkehrt montags bis freitags erst ab 14:00 Uhr über "Südbahnhof" hinaus bis "Offenbach Stadtgrenze" und samstags im ausgedünnten Takt. Trams 17, 18: verkehren montags bis freitags zeitweise im ausgedünnten Takt. Busse 33, M34, 39, 40, M43: verkehren zeitweise im ausgedünnten Takt. Busse 30, 37, 39, M43, M46, 75, X77, 79: die Fahrplananpassungen vom September 2023 gelten weiterhin.Weitere Informationen im Artikel

  • 18

    Frankfurt: U5, U6, U7, U9 / Trams 12, 14, 17, 18 / Busse 33, M34, 39, 40, M43, 79 - Fahrplanänderungen ab 27.01.

    Zum 27.01. tritt eine Fahrplananpassung für einige Linien in Kraft. Um das Angebot der städtischen Busse und Bahnen zu stabilisieren und verlässlich zu halten, wird zeitweise auf manchen Linien der Fahrplan ausgedünnt. Grund für die Änderungen ist der anhaltende Mangel an Fahrpersonal. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. U5: verkehrt nur zwischen "Preungesheim" und "Konstablerwache" (Aus- und Einstieg an Gleis C1) und im ausgedünnten Takt. U6, U7, U9: verkehren zeitweise im ausgedünnten Takt. Tram 12: mehr Fahrten, die bereits an der Station "Eissporthalle/Festplatz" enden, also zeitweise ausgedünnter Takt zwischen "Hugo-Junkers-Straße" und "Eissporthalle/Festplatz". Tram 14: verkehrt nur zwischen "Ernst-May-Platz" und "Gustavsburgplatz" und im zeitweise ausgedünnten Takt. Tram 15: verkehrt montags bis freitags erst ab 14:00 Uhr über "Südbahnhof" hinaus bis "Offenbach Stadtgrenze" und samstags im ausgedünnten Takt. Trams 17, 18: verkehren montags bis freitags zeitweise im ausgedünnten Takt. Busse 33, M34, 39, 40, M43: verkehren zeitweise im ausgedünnten Takt. Busse 30, 37, 39, M43, M46, 75, X77, 79: die Fahrplananpassungen vom September 2023 gelten weiterhin.Weitere Informationen im Artikel

  • 18

    Frankfurt: Tram 18 - Haltestelle "Hospital zum Heiligen Geist" verlegt ab 16.11.

    Die Haltestelle wird in Fahrtrichtung "Frankensteiner Platz" um etwa 40 Meter vorverlegt. In Fahrtrichtung "Börneplatz/Stolzestraße" bzw. "Allerheiligentor" wird sie um etwa 40 Meter zurückverlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 21

    Frankfurt: Tram 21 - Betriebsunterbrechung vom 11.03. bis 16.03.

    Es kommt zu Betriebsunterbrechungen auf der Linie. Die Straßenbahnen verkehren nicht zwischen "Niederräder Landstraße" und "Stadion". Ersatzweise können die Busse der Linie 61 genutzt werden. Grund dafür sind Straßenbauarbeiten.

  • 50

    Mainz: Trams 50, 51, 52, 53 - Umleitung und Ersatzverkehr vom 24.02. bis 28.02.

    Die Trams fahren einen verkürzten Linienweg. In den gesperrten Streckenabschnitten verkehrt ein Schienenersatzverkehr. Grund dafür sind Grünschnittarbeiten.

  • 51

    Mainz: Trams 50, 51, 52, 53 - Umleitung und Ersatzverkehr vom 24.02. bis 28.02.

    Die Trams fahren einen verkürzten Linienweg. In den gesperrten Streckenabschnitten verkehrt ein Schienenersatzverkehr. Grund dafür sind Grünschnittarbeiten.

  • 52

    Mainz: Trams 50, 51, 52, 53 - Umleitung und Ersatzverkehr vom 24.02. bis 28.02.

    Die Trams fahren einen verkürzten Linienweg. In den gesperrten Streckenabschnitten verkehrt ein Schienenersatzverkehr. Grund dafür sind Grünschnittarbeiten.

  • 53

    Mainz: Trams 50, 51, 52, 53 - Umleitung und Ersatzverkehr vom 24.02. bis 28.02.

    Die Trams fahren einen verkürzten Linienweg. In den gesperrten Streckenabschnitten verkehrt ein Schienenersatzverkehr. Grund dafür sind Grünschnittarbeiten.

  • 1

    Bad Homburg: Busse 1, 2, 3, 4, 5, 6, 11,12, 21, 22, 23, 31, 32 - Umleitung und Haltestellen entfallen

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestellen "Frölingstraße" und "Schleußnerstraße" entfallen. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Straße Im Hessenring in Höhe Haus Nummer 95 eingerichtet. Der Grund dafür ist eine Baumaßnahme.

  • 1

    Bad Homburg: Busse - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Ritter von Marx Brücke" und "Markt" entfallen. Auf allen Linien außer Bus 54 werden stattdessen die Haltestellen "Schlossgarten" und "Höhestraße" bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 1

    Hanau: Busse 1, X57 - Umleitung und Haltestellen entfallen

    Die Busse fahren eine Umleitung. Auf der Linie X57 entfallen in Fahrtrichtung Maintal/Frankfurt-Enkheim die Haltestellen "Händelstraße" und "Beethovenplatz". Die Haltestelle "Rosenau" wird auf Höhe Hausmannstraße verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 1

    Wiesbaden: Busse 1, 8 - Umleitung und Haltestelle "Webergasse" entfällt

    Die Busse fahren eine Umleitung über die Wilhelmstraße. Dabei entfällt die Haltestelle "Webergasse". Die Haltestellen auf der Umleitungsstrecke werden zusätzlich mitbedient. Grund für die Umleitung sind Grabungsarbeiten.

  • 2

    RB40, RB41, RB49, RE98, RE99: Fahrplanabweichungen und Haltausfall vom 17.02. bis 25.02.

    Es kommt zu Fahrplanabweichungen zwischen "Gießen Bahnhof" und "Hanau Hauptbahnhof" sowie zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Gießen Bahnhof". Der Halt "Hanau Hauptbahnhof" entfällt. Die Züge der Linien RB 40/41 und 49 enden und beginnen ab "Hanau Nord". Die Linien RE98/99 werden in den Nächten vom 17.02. bis 19.02. ab "Friedberg Bahnhof" über "Hanau Nord" nach Frankfurt umgeleitet. Von "Hanau Nord" kann die Stadtbuslinie 2 zur Haltestelle "Hanau Hauptbahnhof" genutzt werden. Am 18.02. verkehren auf der Linie RB 41 zwischen "Hanau Hauptbahnhof" und "Hanau Nord" Busse statt Bahnen. In der Gegenrichtung wird am 24.02. ein Ersatzverkehr eingerichtet.Folgende Haltestellen werden von den Bussen bedient: "Hanau Hauptbahnhof" Bussteig F "Hanau Nordbahnhof/Friedberger Straße"Die Änderungen sind teilweise in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten, können jedoch dem beigefügten PDF-Dokument entnommen werden. Die Fahrradmitnahme ist in den Bussen leider nicht möglich. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 2

    Bad Homburg: Busse 1, 2, 3, 4, 5, 6, 11,12, 21, 22, 23, 31, 32 - Umleitung und Haltestellen entfallen

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestellen "Frölingstraße" und "Schleußnerstraße" entfallen. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Straße Im Hessenring in Höhe Haus Nummer 95 eingerichtet. Der Grund dafür ist eine Baumaßnahme.

  • 2

    Bad Homburg: Busse - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Ritter von Marx Brücke" und "Markt" entfallen. Auf allen Linien außer Bus 54 werden stattdessen die Haltestellen "Schlossgarten" und "Höhestraße" bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 2

    Hanau: Busse - Umleitung und Haltestelle entfällt in einer Fahrtrichtung

    Die Busse fahren in Fahrtrichtung "Freiheitsplatz" eine Umleitung. Die Haltestelle "Nordstraße" entfällt und die Haltestelle "Schlossplatz" wird zusätzlich bedient. Auf den Linien 9, 42S, MKK-31, MKK-33, MKK-51, MKK-56 und MKK-57 ist nur der Schülerverkehr betroffen. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 3

    Bad Homburg: Busse 1, 2, 3, 4, 5, 6, 11,12, 21, 22, 23, 31, 32 - Umleitung und Haltestellen entfallen

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestellen "Frölingstraße" und "Schleußnerstraße" entfallen. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Straße Im Hessenring in Höhe Haus Nummer 95 eingerichtet. Der Grund dafür ist eine Baumaßnahme.

  • 4

    Bad Homburg: Busse 1, 2, 3, 4, 5, 6, 11,12, 21, 22, 23, 31, 32 - Umleitung und Haltestellen entfallen

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestellen "Frölingstraße" und "Schleußnerstraße" entfallen. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Straße Im Hessenring in Höhe Haus Nummer 95 eingerichtet. Der Grund dafür ist eine Baumaßnahme.

  • 4

    Bad Homburg: Busse - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Ritter von Marx Brücke" und "Markt" entfallen. Auf allen Linien außer Bus 54 werden stattdessen die Haltestellen "Schlossgarten" und "Höhestraße" bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 4

    Fulda-Edelzell: Bus 4 - Haltestelle "Bürgerhaus" verlegt

    Die Haltestelle ist aufgrund von Bauarbeiten in die Florenberger Straße verlegt.

  • 4

    Künzell-Pilgerzell: Busse 4, V11, V54 - Haltestellen entfallen und Änderungen

    Die Haltestellen "Florenberg", "Wernaustraße", "Frankenstraße" und "Biligrimstraße" entfallen für die Linie 4 aufgrund von Bauarbeiten. Die Busse enden somit an der "Heussstraße". Pilgerzell wird zu geänderten Fahrtzeiten weiterhin von den Verstärkerfahrten der Linien V11 und V54 bedient.

  • 5

    Bad Homburg: Busse 1, 2, 3, 4, 5, 6, 11,12, 21, 22, 23, 31, 32 - Umleitung und Haltestellen entfallen

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestellen "Frölingstraße" und "Schleußnerstraße" entfallen. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Straße Im Hessenring in Höhe Haus Nummer 95 eingerichtet. Der Grund dafür ist eine Baumaßnahme.

  • 5

    Bad Homburg: Busse - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Ritter von Marx Brücke" und "Markt" entfallen. Auf allen Linien außer Bus 54 werden stattdessen die Haltestellen "Schlossgarten" und "Höhestraße" bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 5

    Oberwalluf: Busse 5, 170 - Haltestelle "Dreispitz" entfällt

    Die Haltestelle entfällt. Alternativ kann die Haltestelle "Schachtweg" genutzt werden. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 5

    Wiesbaden: Busse 8, N9 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen vom 15.01. bis 09.03.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Linie 8 bedient nicht die Haltestellen "Tannenstraße". Die Haltestelle "Steigenberger Straße" ist für beide Linien verlegt. Grund dafür ist eine Baumaßnahme.

  • 5

    Marburg: Busse 5, 15 - Umleitung und Haltestellen entfallen vom 26.02. bis 08.03.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Bei der Linie 5 werden auf der Umleitungsstrecke die Haltestellen "Wilhelmsplatz Schwanallee" und "Bachweg" bedient. Die Haltestellen "Taubenweg" und "Wilhelmsplatz Ockershäuser Allee" entfallen. Bei der Linie 15 fährt der Bus um 07:10 Uhr ab Haltestelle ?Michelbach-Lindenplatz? zur Richtsberg Gesamtschule. Er fährt dann ab Neuhöfe ohne weiteren Halt über die Graf-von-Stauffenberg-Straße, die Stephan-Niderehe-Straße, und den Zwetschenweg zur Haltestelle ?Bachweg? und weiter zur Haltestelle ?Radestraße?. Im Anschluss wechselt er wieder zum regulären Linienverlauf. Die Rückfahrt um 14:35 Uhr verläuft im umgekehrter Reihenfolge. Fahrgästen aus Ockershausen wird im Schulverkehr empfohlen den Bus der Linie 15 um 07:16 Uhr ab Haltestelle ?Gladenbacher Weg? zu nutzen und an der Haltestelle ?Bachweg? in Fahrtrichtung Radestraße um 07:36 Uhr umzusteigen, um zur Richtsberg Gesamtschule zu gelangen. Alternativ kann die Linie 5 um 07:24 Uhr ab Haltestelle ?Dietrich-Bonhoeffer-Straße? genutzt werden Grund dafür ist eine Straßensperrung.

  • 5

    Wiesbaden: Busse 1, 8 - Umleitung und Haltestelle "Webergasse" entfällt

    Die Busse fahren eine Umleitung über die Wilhelmstraße. Dabei entfällt die Haltestelle "Webergasse". Die Haltestellen auf der Umleitungsstrecke werden zusätzlich mitbedient. Grund für die Umleitung sind Grabungsarbeiten.

  • 6

    Bad Homburg: Busse 1, 2, 3, 4, 5, 6, 11,12, 21, 22, 23, 31, 32 - Umleitung und Haltestellen entfallen

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestellen "Frölingstraße" und "Schleußnerstraße" entfallen. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Straße Im Hessenring in Höhe Haus Nummer 95 eingerichtet. Der Grund dafür ist eine Baumaßnahme.

  • 7

    Bad Homburg: Busse - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Ritter von Marx Brücke" und "Markt" entfallen. Auf allen Linien außer Bus 54 werden stattdessen die Haltestellen "Schlossgarten" und "Höhestraße" bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 7

    Fulda: Bus 7 - Baustellenfahrplan

    Die Busse verkehren nach einem Baustellenfahrplan. Durch den veränderten Linienweg entfallen die Haltestellen "Edelzeller Brücke" und "Edelzeller Siedlung". Die nächste Zustiegsmöglichkeit besteht an der Haltestelle "Kreuzbergstraße". Weiterhin entfallen die Haltestellen "Am Schützenhaus (stadteinwärts)", "Dientzenhofer Straße", "Am Jagdstein" und "Am Kleegarten". Eine Bedienung dieser Haltestellen wird weiterhin unverändert durch die Linie 3 sichergestellt. Ferner kann die Haltestelle "Zentralfriedhof" nicht bedient werden. In der Schwachverkehrszeit entfallen auf der Linie 7 zudem die Haltestellen "Schumannstraße" und "Künzeller Höhe". Die nächsten Zustiegsmöglichkeiten befinden sich an der Haltestelle "Michael-Henkel-Straße" (Linie 3) oder an der Haltestelle "Zentralfriedhof" (Linie 5).

  • 8

    Oberwalluf: Busse 5, 170 - Haltestelle "Dreispitz" entfällt

    Die Haltestelle entfällt. Alternativ kann die Haltestelle "Schachtweg" genutzt werden. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 8

    Wiesbaden: Busse 8, N9 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen vom 15.01. bis 09.03.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Linie 8 bedient nicht die Haltestellen "Tannenstraße". Die Haltestelle "Steigenberger Straße" ist für beide Linien verlegt. Grund dafür ist eine Baumaßnahme.

  • 8

    Wiesbaden: Busse 1, 8 - Umleitung und Haltestelle "Webergasse" entfällt

    Die Busse fahren eine Umleitung über die Wilhelmstraße. Dabei entfällt die Haltestelle "Webergasse". Die Haltestellen auf der Umleitungsstrecke werden zusätzlich mitbedient. Grund für die Umleitung sind Grabungsarbeiten.

  • 9

    Hanau: Busse - Umleitung und Haltestelle entfällt in einer Fahrtrichtung

    Die Busse fahren in Fahrtrichtung "Freiheitsplatz" eine Umleitung. Die Haltestelle "Nordstraße" entfällt und die Haltestelle "Schlossplatz" wird zusätzlich bedient. Auf den Linien 9, 42S, MKK-31, MKK-33, MKK-51, MKK-56 und MKK-57 ist nur der Schülerverkehr betroffen. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 10

    Hanau: Busse - Umleitung und Haltestelle entfällt in einer Fahrtrichtung

    Die Busse fahren in Fahrtrichtung "Freiheitsplatz" eine Umleitung. Die Haltestelle "Nordstraße" entfällt und die Haltestelle "Schlossplatz" wird zusätzlich bedient. Auf den Linien 9, 42S, MKK-31, MKK-33, MKK-51, MKK-56 und MKK-57 ist nur der Schülerverkehr betroffen. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 11

    Bad Homburg: Busse 1, 2, 3, 4, 5, 6, 11,12, 21, 22, 23, 31, 32 - Umleitung und Haltestellen entfallen

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestellen "Frölingstraße" und "Schleußnerstraße" entfallen. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Straße Im Hessenring in Höhe Haus Nummer 95 eingerichtet. Der Grund dafür ist eine Baumaßnahme.

  • 11

    Bad Homburg: Busse - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Ritter von Marx Brücke" und "Markt" entfallen. Auf allen Linien außer Bus 54 werden stattdessen die Haltestellen "Schlossgarten" und "Höhestraße" bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 12

    Bad Homburg: Busse 1, 2, 3, 4, 5, 6, 11,12, 21, 22, 23, 31, 32 - Umleitung und Haltestellen entfallen

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestellen "Frölingstraße" und "Schleußnerstraße" entfallen. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Straße Im Hessenring in Höhe Haus Nummer 95 eingerichtet. Der Grund dafür ist eine Baumaßnahme.

  • 12

    Bad Homburg: Busse - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Ritter von Marx Brücke" und "Markt" entfallen. Auf allen Linien außer Bus 54 werden stattdessen die Haltestellen "Schlossgarten" und "Höhestraße" bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 12

    Hanau: Busse - Umleitung und Haltestelle entfällt in einer Fahrtrichtung

    Die Busse fahren in Fahrtrichtung "Freiheitsplatz" eine Umleitung. Die Haltestelle "Nordstraße" entfällt und die Haltestelle "Schlossplatz" wird zusätzlich bedient. Auf den Linien 9, 42S, MKK-31, MKK-33, MKK-51, MKK-56 und MKK-57 ist nur der Schülerverkehr betroffen. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 15

    Wiesbaden-Delkenheim: Busse 15, 48 - Umleitung und Haltestelle entfällt vom 24.01. bis vsl. 05.03.

    Die Busse fahren eine Umleitung über die Straubiger Straße. Die Haltestelle "Rosenheimer Straße" in Fahrtrichtung Delkenheim/Hochheim entfällt. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Straubiger Straße eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 15

    Marburg: Busse 5, 15 - Umleitung und Haltestellen entfallen vom 26.02. bis 08.03.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Bei der Linie 5 werden auf der Umleitungsstrecke die Haltestellen "Wilhelmsplatz Schwanallee" und "Bachweg" bedient. Die Haltestellen "Taubenweg" und "Wilhelmsplatz Ockershäuser Allee" entfallen. Bei der Linie 15 fährt der Bus um 07:10 Uhr ab Haltestelle ?Michelbach-Lindenplatz? zur Richtsberg Gesamtschule. Er fährt dann ab Neuhöfe ohne weiteren Halt über die Graf-von-Stauffenberg-Straße, die Stephan-Niderehe-Straße, und den Zwetschenweg zur Haltestelle ?Bachweg? und weiter zur Haltestelle ?Radestraße?. Im Anschluss wechselt er wieder zum regulären Linienverlauf. Die Rückfahrt um 14:35 Uhr verläuft im umgekehrter Reihenfolge. Fahrgästen aus Ockershausen wird im Schulverkehr empfohlen den Bus der Linie 15 um 07:16 Uhr ab Haltestelle ?Gladenbacher Weg? zu nutzen und an der Haltestelle ?Bachweg? in Fahrtrichtung Radestraße um 07:36 Uhr umzusteigen, um zur Richtsberg Gesamtschule zu gelangen. Alternativ kann die Linie 5 um 07:24 Uhr ab Haltestelle ?Dietrich-Bonhoeffer-Straße? genutzt werden Grund dafür ist eine Straßensperrung.

  • 16

    Wetzlar: Bus 16 - Umleitung und Haltestellen entfallen in einer Fahrtrichtung

    Die Busse fahren eine Umleitung in Fahrtrichtung "Bahnhof/ZOB". Die Haltestellen "Neustädter Platz", "Arbeitsamt" und "Sophienstraße" entfallen. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 16

    Wiesbaden-Delkenheim: Busse 15, 48 - Umleitung und Haltestelle entfällt vom 24.01. bis vsl. 05.03.

    Die Busse fahren eine Umleitung über die Straubiger Straße. Die Haltestelle "Rosenheimer Straße" in Fahrtrichtung Delkenheim/Hochheim entfällt. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Straubiger Straße eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 16

    Marburg: Busse 5, 15 - Umleitung und Haltestellen entfallen vom 26.02. bis 08.03.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Bei der Linie 5 werden auf der Umleitungsstrecke die Haltestellen "Wilhelmsplatz Schwanallee" und "Bachweg" bedient. Die Haltestellen "Taubenweg" und "Wilhelmsplatz Ockershäuser Allee" entfallen. Bei der Linie 15 fährt der Bus um 07:10 Uhr ab Haltestelle ?Michelbach-Lindenplatz? zur Richtsberg Gesamtschule. Er fährt dann ab Neuhöfe ohne weiteren Halt über die Graf-von-Stauffenberg-Straße, die Stephan-Niderehe-Straße, und den Zwetschenweg zur Haltestelle ?Bachweg? und weiter zur Haltestelle ?Radestraße?. Im Anschluss wechselt er wieder zum regulären Linienverlauf. Die Rückfahrt um 14:35 Uhr verläuft im umgekehrter Reihenfolge. Fahrgästen aus Ockershausen wird im Schulverkehr empfohlen den Bus der Linie 15 um 07:16 Uhr ab Haltestelle ?Gladenbacher Weg? zu nutzen und an der Haltestelle ?Bachweg? in Fahrtrichtung Radestraße um 07:36 Uhr umzusteigen, um zur Richtsberg Gesamtschule zu gelangen. Alternativ kann die Linie 5 um 07:24 Uhr ab Haltestelle ?Dietrich-Bonhoeffer-Straße? genutzt werden Grund dafür ist eine Straßensperrung.

  • 17

    Bad Homburg: Busse - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Ritter von Marx Brücke" und "Markt" entfallen. Auf allen Linien außer Bus 54 werden stattdessen die Haltestellen "Schlossgarten" und "Höhestraße" bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 17

    Gießen: Bus 17 - Haltestellen entfallen vom 13.12. bis vsl. 23.02.

    Die Linie beginnt und endet an der Haltestelle "Lufthansastraße". Die Haltestellen "Gefahrenabwehrzentrum" und "Colemanstraße" entfallen. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 17

    Wiesbaden: Bus 27 - Haltestelle "Berufsschulzentrum" verlegt in eine Fahrtrichtung am 23.02.

    Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Berufsschulzentrum" an die gleichnamige Haltestelle in der Welfenstraße verlegt. Grund dafür ist das Heimspiel des SVWW in der Brita-Arena.

  • 18

    Wiesbaden: Bus 18 - Umleitung und Haltestelle verlegt ab 18.01.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Zweigstraße" ist stadteinwärts in die Schuppstraße in Höhe Haus Nummer 31 verlegt. Grund dafür ist ein Wasserrohrbruch.

  • 20

    Odenwaldkreis: Busse 20, 21, 23 - Baustellenfahrplan und Verspätungen seit 24.05.

    Die Busse der Linien 20 und 21 verkehren nach einem Baustellenfahrplan und die Haltestellen "Bahnhofstraße" und "Breitenbacher Straße" entfallen in Fahrtrichtung Höchst. Alternativ ist in der Wertheimer Straße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Anschlüsse zum Zugverkehr ab dem "Höchst Bahnhof" können nicht mehr gewehrleistet werden. Auf der Linie 23 kommt es zu Verspätungen. Grund für die Änderungen sind Brückensanierungsarbeiten. Weitere Informationen bei der OREG.

  • 20

    Odenwaldkreis: Busse 20, 21, 23 - Baustellenfahrplan und Verspätungen seit 24.05.

    Die Busse der Linien 20 und 21 verkehren nach einem Baustellenfahrplan und die Haltestellen "Bahnhofstraße" und "Breitenbacher Straße" entfallen in Fahrtrichtung Höchst. Alternativ ist in der Wertheimer Straße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Anschlüsse zum Zugverkehr ab dem "Höchst Bahnhof" können nicht mehr gewehrleistet werden. Auf der Linie 23 kommt es zu Verspätungen. Grund für die Änderungen sind Brückensanierungsarbeiten. Weitere Informationen bei der OREG.

  • 21

    Bad Homburg: Busse 1, 2, 3, 4, 5, 6, 11,12, 21, 22, 23, 31, 32 - Umleitung und Haltestellen entfallen

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestellen "Frölingstraße" und "Schleußnerstraße" entfallen. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Straße Im Hessenring in Höhe Haus Nummer 95 eingerichtet. Der Grund dafür ist eine Baumaßnahme.

  • 21

    Bad Homburg: Busse - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Ritter von Marx Brücke" und "Markt" entfallen. Auf allen Linien außer Bus 54 werden stattdessen die Haltestellen "Schlossgarten" und "Höhestraße" bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 21

    Odenwaldkreis: Busse 20, 21, 23 - Baustellenfahrplan und Verspätungen seit 24.05.

    Die Busse der Linien 20 und 21 verkehren nach einem Baustellenfahrplan und die Haltestellen "Bahnhofstraße" und "Breitenbacher Straße" entfallen in Fahrtrichtung Höchst. Alternativ ist in der Wertheimer Straße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Anschlüsse zum Zugverkehr ab dem "Höchst Bahnhof" können nicht mehr gewehrleistet werden. Auf der Linie 23 kommt es zu Verspätungen. Grund für die Änderungen sind Brückensanierungsarbeiten. Weitere Informationen bei der OREG.

  • 21

    Odenwaldkreis: Busse 20, 21, 23 - Baustellenfahrplan und Verspätungen seit 24.05.

    Die Busse der Linien 20 und 21 verkehren nach einem Baustellenfahrplan und die Haltestellen "Bahnhofstraße" und "Breitenbacher Straße" entfallen in Fahrtrichtung Höchst. Alternativ ist in der Wertheimer Straße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Anschlüsse zum Zugverkehr ab dem "Höchst Bahnhof" können nicht mehr gewehrleistet werden. Auf der Linie 23 kommt es zu Verspätungen. Grund für die Änderungen sind Brückensanierungsarbeiten. Weitere Informationen bei der OREG.

  • 21

    Wiesbaden: Busse 8, N9 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen vom 15.01. bis 09.03.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Linie 8 bedient nicht die Haltestellen "Tannenstraße". Die Haltestelle "Steigenberger Straße" ist für beide Linien verlegt. Grund dafür ist eine Baumaßnahme.

  • 21

    Bad König: Busse 21, 22, 30, 31, 32, 33, 34, 36, 37 - Umleitung und Haltestelle entfällt ab 15.01.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Carl-Weyprecht-Schule" wird nicht bedient. Eine Ersatzhaltestelle ist im Bereich Berggartenstraße eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 21

    Wiesbaden: Busse 1, 8 - Umleitung und Haltestelle "Webergasse" entfällt

    Die Busse fahren eine Umleitung über die Wilhelmstraße. Dabei entfällt die Haltestelle "Webergasse". Die Haltestellen auf der Umleitungsstrecke werden zusätzlich mitbedient. Grund für die Umleitung sind Grabungsarbeiten.

  • 22

    Nüsttal-Hofaschenbach: Busse 22, 75 - Haltestelle entfällt

    Die Haltestelle "Hofaschenbach Rathaus" entfällt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 22

    Bad Homburg: Busse 1, 2, 3, 4, 5, 6, 11,12, 21, 22, 23, 31, 32 - Umleitung und Haltestellen entfallen

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestellen "Frölingstraße" und "Schleußnerstraße" entfallen. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Straße Im Hessenring in Höhe Haus Nummer 95 eingerichtet. Der Grund dafür ist eine Baumaßnahme.

  • 22

    Landkreis Fulda: Bus 22 - Änderungen bei Haltestellen vom 01.08. bis vsl. 02.04.

    Die Haltestelle "Am Zillbach" in Petersberg-Margaretenhaun entfällt. Die Haltestelle "Sägewerk" in Dipperz-Armenhof ist in die Hauptstraße in Höhe des Hauses "Am Stück 2" verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 22

    Bad König: Busse 21, 22, 30, 31, 32, 33, 34, 36, 37 - Umleitung und Haltestelle entfällt ab 15.01.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Carl-Weyprecht-Schule" wird nicht bedient. Eine Ersatzhaltestelle ist im Bereich Berggartenstraße eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 22

    Wiesbaden-Delkenheim: Busse 15, 48 - Umleitung und Haltestelle entfällt vom 24.01. bis vsl. 05.03.

    Die Busse fahren eine Umleitung über die Straubiger Straße. Die Haltestelle "Rosenheimer Straße" in Fahrtrichtung Delkenheim/Hochheim entfällt. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Straubiger Straße eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 22

    Riedstadt-Wolfskehlen: Busse 42, 45, 46 - Umleitung und Haltestelle "Griesheimer Straße" verlegt

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestelle "Griesheimer Straße" entfällt. In Fahrtrichtung Wolfskehlen wird eine Ersatzhaltestelle in der Griesheimer Straße in Höhe Haus Nummer 18-20 bedient, in Fahrtrichtung Griesheim befindet sich eine Ersatzhaltestelle in der Straße In der Hochstadt nahe der Hausnummern 4-6. Grund für die Änderung sind Bauarbeiten in der Ernst-Ludwig-Straße.

  • 23

    Bad Homburg: Busse 1, 2, 3, 4, 5, 6, 11,12, 21, 22, 23, 31, 32 - Umleitung und Haltestellen entfallen

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestellen "Frölingstraße" und "Schleußnerstraße" entfallen. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Straße Im Hessenring in Höhe Haus Nummer 95 eingerichtet. Der Grund dafür ist eine Baumaßnahme.

  • 23

    Odenwaldkreis: Busse 20, 21, 23 - Baustellenfahrplan und Verspätungen seit 24.05.

    Die Busse der Linien 20 und 21 verkehren nach einem Baustellenfahrplan und die Haltestellen "Bahnhofstraße" und "Breitenbacher Straße" entfallen in Fahrtrichtung Höchst. Alternativ ist in der Wertheimer Straße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Anschlüsse zum Zugverkehr ab dem "Höchst Bahnhof" können nicht mehr gewehrleistet werden. Auf der Linie 23 kommt es zu Verspätungen. Grund für die Änderungen sind Brückensanierungsarbeiten. Weitere Informationen bei der OREG.

  • 23

    Odenwaldkreis: Busse 20, 21, 23 - Baustellenfahrplan und Verspätungen seit 24.05.

    Die Busse der Linien 20 und 21 verkehren nach einem Baustellenfahrplan und die Haltestellen "Bahnhofstraße" und "Breitenbacher Straße" entfallen in Fahrtrichtung Höchst. Alternativ ist in der Wertheimer Straße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Anschlüsse zum Zugverkehr ab dem "Höchst Bahnhof" können nicht mehr gewehrleistet werden. Auf der Linie 23 kommt es zu Verspätungen. Grund für die Änderungen sind Brückensanierungsarbeiten. Weitere Informationen bei der OREG.

  • 23

    Odenwaldkreis: Busse 20, 21, 23 - Baustellenfahrplan und Verspätungen seit 24.05.

    Die Busse der Linien 20 und 21 verkehren nach einem Baustellenfahrplan und die Haltestellen "Bahnhofstraße" und "Breitenbacher Straße" entfallen in Fahrtrichtung Höchst. Alternativ ist in der Wertheimer Straße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Anschlüsse zum Zugverkehr ab dem "Höchst Bahnhof" können nicht mehr gewehrleistet werden. Auf der Linie 23 kommt es zu Verspätungen. Grund für die Änderungen sind Brückensanierungsarbeiten. Weitere Informationen bei der OREG.

  • 23

    Odenwaldkreis: Busse 20, 21, 23 - Baustellenfahrplan und Verspätungen seit 24.05.

    Die Busse der Linien 20 und 21 verkehren nach einem Baustellenfahrplan und die Haltestellen "Bahnhofstraße" und "Breitenbacher Straße" entfallen in Fahrtrichtung Höchst. Alternativ ist in der Wertheimer Straße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Anschlüsse zum Zugverkehr ab dem "Höchst Bahnhof" können nicht mehr gewehrleistet werden. Auf der Linie 23 kommt es zu Verspätungen. Grund für die Änderungen sind Brückensanierungsarbeiten. Weitere Informationen bei der OREG.

  • 24

    Bad Homburg: Busse 1, 2, 3, 4, 5, 6, 11,12, 21, 22, 23, 31, 32 - Umleitung und Haltestellen entfallen

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestellen "Frölingstraße" und "Schleußnerstraße" entfallen. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Straße Im Hessenring in Höhe Haus Nummer 95 eingerichtet. Der Grund dafür ist eine Baumaßnahme.

  • 24

    Bad Homburg: Busse - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Ritter von Marx Brücke" und "Markt" entfallen. Auf allen Linien außer Bus 54 werden stattdessen die Haltestellen "Schlossgarten" und "Höhestraße" bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 24

    Bad König: Busse 21, 22, 30, 31, 32, 33, 34, 36, 37 - Umleitung und Haltestelle entfällt ab 15.01.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Carl-Weyprecht-Schule" wird nicht bedient. Eine Ersatzhaltestelle ist im Bereich Berggartenstraße eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 24

    Bad König: Busse 21, 22, 30, 31, 32, 33, 34, 36, 37 - Umleitung und Haltestelle entfällt ab 15.01.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Carl-Weyprecht-Schule" wird nicht bedient. Eine Ersatzhaltestelle ist im Bereich Berggartenstraße eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 25

    Frankfurt: Busse 25, 29 - Haltestelle "Erlenhof" entfällt vom 05.02. bis 08.03.

    Die Haltestelle entfällt. Ersatzweise können die um etwa 500 Meter entfernten Haltestellen "Lindenhof" bzw. "Hohe Brück" genutzt werden. Grund dafür sind Bauarbeiten an der Haltestelle.

  • 26

    Bad Homburg: Busse 1, 2, 3, 4, 5, 6, 11,12, 21, 22, 23, 31, 32 - Umleitung und Haltestellen entfallen

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestellen "Frölingstraße" und "Schleußnerstraße" entfallen. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Straße Im Hessenring in Höhe Haus Nummer 95 eingerichtet. Der Grund dafür ist eine Baumaßnahme.

  • 26

    Bad Homburg: Busse - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Ritter von Marx Brücke" und "Markt" entfallen. Auf allen Linien außer Bus 54 werden stattdessen die Haltestellen "Schlossgarten" und "Höhestraße" bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 27

    Wiesbaden: Bus 27 - Haltestelle "Berufsschulzentrum" verlegt in eine Fahrtrichtung am 23.02.

    Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Berufsschulzentrum" an die gleichnamige Haltestelle in der Welfenstraße verlegt. Grund dafür ist das Heimspiel des SVWW in der Brita-Arena.

  • 29

    Frankfurt: Busse N7, N8 - Haltestelle "Freßgass" in einer Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle ist in den Fahrtrichtungen Enkheim und Nieder-Eschbach um 50 Meter zurückverlegt. Grund dafür sind Arbeiten im Haltestellenbereich.

  • 29

    Frankfurt: Busse 25, 29 - Haltestelle "Erlenhof" entfällt vom 05.02. bis 08.03.

    Die Haltestelle entfällt. Ersatzweise können die um etwa 500 Meter entfernten Haltestellen "Lindenhof" bzw. "Hohe Brück" genutzt werden. Grund dafür sind Bauarbeiten an der Haltestelle.

  • 30

    Frankfurt: Busse 30, N18 - Haltestelle "Hessendenkmal" in einer Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle ist auf der Linie 30 in Fahrtrichtung "Bad Vilbel Bahnhof" und auf der Linie N18 in Fahrtrichtung "Unfallklinik" um etwa 50 Meter vorverlegt in die Friedberger Landstraße gegenüber Haus Nummer 31-33. Der Grund dafür sind Bauarbeiten im Haltestellenbereich.

  • 30

    Bad Vilbel: Bus 30 - Umleitung und Haltestellen entfallen

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Niddaplatz", "Altes Rathaus" und "Kasseler Straße" entfallen in Fahrtrichtung "Bad Vilbel Bahnhof". Die Haltestelle "Niddastraße" wird zusätzlich bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 30

    Bad Vilbel: Bus 30 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestellen "Parkfriedhof Heiligenstock", "Stadtgrenze Schneekoppeweg" und "Iglauer Weg" entfallen ersatzlos. Die Haltestelle "Alte Frankfurter Straße" in Fahrtrichtung "Bad Vilbel Bahnhof" ist um etwa 250 Meter in die Frankfurter Straße verlegt. Die neue Haltestellenposition befindet sich etwa 80 Meter nach der Kreiselausfahrt Richtung Bad Vilbel. In Fahrtrichtung "Hainer Weg" bzw. "Friedberger Warte" ist die Haltestelle um etwa 250 Meter in die Frankfurter Straße vor die Kreiselzufahrt Richtung B521 verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 30

    Bad König: Busse 21, 22, 30, 31, 32, 33, 34, 36, 37 - Umleitung und Haltestelle entfällt ab 15.01.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Carl-Weyprecht-Schule" wird nicht bedient. Eine Ersatzhaltestelle ist im Bereich Berggartenstraße eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 31

    Bad Homburg: Busse 1, 2, 3, 4, 5, 6, 11,12, 21, 22, 23, 31, 32 - Umleitung und Haltestellen entfallen

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestellen "Frölingstraße" und "Schleußnerstraße" entfallen. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Straße Im Hessenring in Höhe Haus Nummer 95 eingerichtet. Der Grund dafür ist eine Baumaßnahme.

  • 31

    Bad Homburg: Busse - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Ritter von Marx Brücke" und "Markt" entfallen. Auf allen Linien außer Bus 54 werden stattdessen die Haltestellen "Schlossgarten" und "Höhestraße" bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 31

    Frankfurt: Bus 31 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen in einer Fahrtrichtung

    Die Busse fahren eine Umleitung in Fahrtrichtung "Zoo". Die Haltestellen "Mühlenwerke", "Hafenmühlenweg" und "Staustufe Ost" entfallen in Fahrtrichtung "Zoo". Die Haltestelle "Schmickstraße" ist um 100 Meter verlegt und wird in der Franziusstraße nach der Einmündung Franziusplatz bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 31

    Bad König: Busse 21, 22, 30, 31, 32, 33, 34, 36, 37 - Umleitung und Haltestelle entfällt ab 15.01.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Carl-Weyprecht-Schule" wird nicht bedient. Eine Ersatzhaltestelle ist im Bereich Berggartenstraße eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 31

    Bad König: Busse 21, 22, 30, 31, 32, 33, 34, 36, 37 - Umleitung und Haltestelle entfällt ab 15.01.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Carl-Weyprecht-Schule" wird nicht bedient. Eine Ersatzhaltestelle ist im Bereich Berggartenstraße eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 31

    Künzell-Bachrain: Bus 31 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen vom 26.02. bis 07.04.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Keuloser Straße" und "Kastanienweg" entfallen. Die Haltestelle "Keulos Am Noppen" ist in die Friedenstraße in Höhe der Schulbushaltestelle bei der Feuerwehr verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 32

    Bad Homburg: Busse 1, 2, 3, 4, 5, 6, 11,12, 21, 22, 23, 31, 32 - Umleitung und Haltestellen entfallen

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestellen "Frölingstraße" und "Schleußnerstraße" entfallen. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Straße Im Hessenring in Höhe Haus Nummer 95 eingerichtet. Der Grund dafür ist eine Baumaßnahme.

  • 32

    Landkreis Marburg-Biedenkopf: Busse 383, MR-30, MR-32, MR-34, MR-37, MR-39 - Fahrplanänderungen ab 27.03.

    Die Busse werden umgeleitet und es kommt dadurch zu Änderungen bei den Abfahtrtszeiten. Die Haltestellen in Lohra-Damm sowie die Haltestelle "Marburger Straße" in Lohra entfallen. Ersatzweise werden die Haltestellen "Etzelmühle" und "Biegenstraße" bei den meisten Fahrten mitbedient. Die geänderten Abfahrtszeiten können den angehängten Baustellenfahrplänen im PDF-Format entnommen werden. Grund dafür sind Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt in Lohra-Damm.

  • 32

    Bad König: Busse 21, 22, 30, 31, 32, 33, 34, 36, 37 - Umleitung und Haltestelle entfällt ab 15.01.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Carl-Weyprecht-Schule" wird nicht bedient. Eine Ersatzhaltestelle ist im Bereich Berggartenstraße eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 32

    Bad König: Busse 21, 22, 30, 31, 32, 33, 34, 36, 37 - Umleitung und Haltestelle entfällt ab 15.01.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Carl-Weyprecht-Schule" wird nicht bedient. Eine Ersatzhaltestelle ist im Bereich Berggartenstraße eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 33

    Frankfurt: U5, U6, U7, U9 / Trams 12, 14, 17, 18 / Busse 33, M34, 39, 40, M43, 79 - Fahrplanänderungen ab 27.01.

    Zum 27.01. tritt eine Fahrplananpassung für einige Linien in Kraft. Um das Angebot der städtischen Busse und Bahnen zu stabilisieren und verlässlich zu halten, wird zeitweise auf manchen Linien der Fahrplan ausgedünnt. Grund für die Änderungen ist der anhaltende Mangel an Fahrpersonal. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. U5: verkehrt nur zwischen "Preungesheim" und "Konstablerwache" (Aus- und Einstieg an Gleis C1) und im ausgedünnten Takt. U6, U7, U9: verkehren zeitweise im ausgedünnten Takt. Tram 12: mehr Fahrten, die bereits an der Station "Eissporthalle/Festplatz" enden, also zeitweise ausgedünnter Takt zwischen "Hugo-Junkers-Straße" und "Eissporthalle/Festplatz". Tram 14: verkehrt nur zwischen "Ernst-May-Platz" und "Gustavsburgplatz" und im zeitweise ausgedünnten Takt. Tram 15: verkehrt montags bis freitags erst ab 14:00 Uhr über "Südbahnhof" hinaus bis "Offenbach Stadtgrenze" und samstags im ausgedünnten Takt. Trams 17, 18: verkehren montags bis freitags zeitweise im ausgedünnten Takt. Busse 33, M34, 39, 40, M43: verkehren zeitweise im ausgedünnten Takt. Busse 30, 37, 39, M43, M46, 75, X77, 79: die Fahrplananpassungen vom September 2023 gelten weiterhin.Weitere Informationen im Artikel

  • 33

    Dipperz: Bus 33 - Haltestellen entfallen vom 29.09. bis vsl. 02.04.

    Die Haltestellen "Waldstraße", "Rhönstraße", "Eckartsmühle", "Evangelische Kirche" und "Langenbieberstraße" in entfallen. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 33

    Bad König: Busse 21, 22, 30, 31, 32, 33, 34, 36, 37 - Umleitung und Haltestelle entfällt ab 15.01.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Carl-Weyprecht-Schule" wird nicht bedient. Eine Ersatzhaltestelle ist im Bereich Berggartenstraße eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 34

    Landkreis Marburg-Biedenkopf: Busse 383, MR-30, MR-32, MR-34, MR-37, MR-39 - Fahrplanänderungen ab 27.03.

    Die Busse werden umgeleitet und es kommt dadurch zu Änderungen bei den Abfahtrtszeiten. Die Haltestellen in Lohra-Damm sowie die Haltestelle "Marburger Straße" in Lohra entfallen. Ersatzweise werden die Haltestellen "Etzelmühle" und "Biegenstraße" bei den meisten Fahrten mitbedient. Die geänderten Abfahrtszeiten können den angehängten Baustellenfahrplänen im PDF-Format entnommen werden. Grund dafür sind Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt in Lohra-Damm.

  • 34

    Bad König: Busse 21, 22, 30, 31, 32, 33, 34, 36, 37 - Umleitung und Haltestelle entfällt ab 15.01.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Carl-Weyprecht-Schule" wird nicht bedient. Eine Ersatzhaltestelle ist im Bereich Berggartenstraße eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 35

    Landkreis Marburg-Biedenkopf: Busse 35 - Baustellenfahrplan

    Die Busse fahren nach Baustellenfahrplänen wegen des zweiten Bauabschnitts der Bauarbeiten an der Landesstraße 3089 zwischen Ebsdorfergrund-Ebsdorf, -Leidenhofen und Allendorf-Winnen.

  • 36

    Künzell-Pilgerzell: Bus 36 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Kirche", "Florenberg" und "Wernaustraße" entfallen. DIe Haltestellen "Frankenstraße" und "Biligrimstraße" werden zusätzlich bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten in der Bonifatiusstraße.

  • 36

    Bad König: Busse 21, 22, 30, 31, 32, 33, 34, 36, 37 - Umleitung und Haltestelle entfällt ab 15.01.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Carl-Weyprecht-Schule" wird nicht bedient. Eine Ersatzhaltestelle ist im Bereich Berggartenstraße eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 37

    Landkreis Marburg-Biedenkopf: Busse 383, MR-30, MR-32, MR-34, MR-37, MR-39 - Fahrplanänderungen ab 27.03.

    Die Busse werden umgeleitet und es kommt dadurch zu Änderungen bei den Abfahtrtszeiten. Die Haltestellen in Lohra-Damm sowie die Haltestelle "Marburger Straße" in Lohra entfallen. Ersatzweise werden die Haltestellen "Etzelmühle" und "Biegenstraße" bei den meisten Fahrten mitbedient. Die geänderten Abfahrtszeiten können den angehängten Baustellenfahrplänen im PDF-Format entnommen werden. Grund dafür sind Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt in Lohra-Damm.

  • 37

    Bad König: Busse 21, 22, 30, 31, 32, 33, 34, 36, 37 - Umleitung und Haltestelle entfällt ab 15.01.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Carl-Weyprecht-Schule" wird nicht bedient. Eine Ersatzhaltestelle ist im Bereich Berggartenstraße eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 37

    Gladenbach / Landkreis Marburg-Biedenkopf: Busse X37, X38, X40, 383, 37, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 53, 55, 57, 58 - Baustellenfahrpläne ab 19.02.

    Die Busse verkehren nach Baustellenfahrplänen. Die Haltestelle "Sinkershäuser Weg" entfällt, die Haltestelle "Amtsgericht" ist in die Goethestraße verlegt in Höhe Haus Nummer 2. Die Haltestelle "Vorgartenstraße" ist in die Vorgartenstraße auf Höhe Haus Nummer 21 verlegt.

  • 38

    Frankfurt: Busse 38, M43 - Umleitungen und Änderungen

    Es kommt auch in der zweiten Phase der Sanierungsarbeiten der Wilhelmshöher Straße in Seckbach zu umfangreichen Änderungen: Die Haltestelle "Hufelandhaus" entfällt und die Haltestelle "Altebornstraße" ist verlegt. Die Busse der Linie 38 verkehren auf verkürzter Strecke zwischen "Atzelberg West" und "Bornheim Mitte" beziehungsweise "Panoramabad". Die Linie M43 fährt durch die Atzelbergstraße und bedient die Haltestellen "Atzelberg West", "Atzelberg Mitte" und "Atzelberg Ost" zusätzlich mit. Die Busse der neuen Linie 40 verkehren weiterhin zwischen "Bergen Ost" und Enkheim über die Vilbeler Landstraße. Die Busse der Linie 38 enden und wenden an der Haltestelle "Atzelberg West". Die Einstiegshaltestelle befindet sich am Wendehammer in der Atzelbergstraße.Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

  • 39

    Frankfurt: U5, U6, U7, U9 / Trams 12, 14, 17, 18 / Busse 33, M34, 39, 40, M43, 79 - Fahrplanänderungen ab 27.01.

    Zum 27.01. tritt eine Fahrplananpassung für einige Linien in Kraft. Um das Angebot der städtischen Busse und Bahnen zu stabilisieren und verlässlich zu halten, wird zeitweise auf manchen Linien der Fahrplan ausgedünnt. Grund für die Änderungen ist der anhaltende Mangel an Fahrpersonal. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. U5: verkehrt nur zwischen "Preungesheim" und "Konstablerwache" (Aus- und Einstieg an Gleis C1) und im ausgedünnten Takt. U6, U7, U9: verkehren zeitweise im ausgedünnten Takt. Tram 12: mehr Fahrten, die bereits an der Station "Eissporthalle/Festplatz" enden, also zeitweise ausgedünnter Takt zwischen "Hugo-Junkers-Straße" und "Eissporthalle/Festplatz". Tram 14: verkehrt nur zwischen "Ernst-May-Platz" und "Gustavsburgplatz" und im zeitweise ausgedünnten Takt. Tram 15: verkehrt montags bis freitags erst ab 14:00 Uhr über "Südbahnhof" hinaus bis "Offenbach Stadtgrenze" und samstags im ausgedünnten Takt. Trams 17, 18: verkehren montags bis freitags zeitweise im ausgedünnten Takt. Busse 33, M34, 39, 40, M43: verkehren zeitweise im ausgedünnten Takt. Busse 30, 37, 39, M43, M46, 75, X77, 79: die Fahrplananpassungen vom September 2023 gelten weiterhin.Weitere Informationen im Artikel

  • 39

    Landkreis Marburg-Biedenkopf: Busse 383, MR-30, MR-32, MR-34, MR-37, MR-39 - Fahrplanänderungen ab 27.03.

    Die Busse werden umgeleitet und es kommt dadurch zu Änderungen bei den Abfahtrtszeiten. Die Haltestellen in Lohra-Damm sowie die Haltestelle "Marburger Straße" in Lohra entfallen. Ersatzweise werden die Haltestellen "Etzelmühle" und "Biegenstraße" bei den meisten Fahrten mitbedient. Die geänderten Abfahrtszeiten können den angehängten Baustellenfahrplänen im PDF-Format entnommen werden. Grund dafür sind Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt in Lohra-Damm.

  • 39

    Frankfurt: Busse 39, 69 - Haltestelle "Hügelstraße" in eine Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle "Hügelstraße" ist für die Busse in Fahrtrichtung "Markus-Krankenhaus" / "Hügelstraße" um etwa 120 Meter zurückverlegt. Die Ersatzhaltestelle befindet sich in der Hügelstraße gegenüber von haus Nummer 109-111. Grund für die Änderung sind Arbeiten im Haltestellenbereich.

  • 40

    Frankfurt: U5, U6, U7, U9 / Trams 12, 14, 17, 18 / Busse 33, M34, 39, 40, M43, 79 - Fahrplanänderungen ab 27.01.

    Zum 27.01. tritt eine Fahrplananpassung für einige Linien in Kraft. Um das Angebot der städtischen Busse und Bahnen zu stabilisieren und verlässlich zu halten, wird zeitweise auf manchen Linien der Fahrplan ausgedünnt. Grund für die Änderungen ist der anhaltende Mangel an Fahrpersonal. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. U5: verkehrt nur zwischen "Preungesheim" und "Konstablerwache" (Aus- und Einstieg an Gleis C1) und im ausgedünnten Takt. U6, U7, U9: verkehren zeitweise im ausgedünnten Takt. Tram 12: mehr Fahrten, die bereits an der Station "Eissporthalle/Festplatz" enden, also zeitweise ausgedünnter Takt zwischen "Hugo-Junkers-Straße" und "Eissporthalle/Festplatz". Tram 14: verkehrt nur zwischen "Ernst-May-Platz" und "Gustavsburgplatz" und im zeitweise ausgedünnten Takt. Tram 15: verkehrt montags bis freitags erst ab 14:00 Uhr über "Südbahnhof" hinaus bis "Offenbach Stadtgrenze" und samstags im ausgedünnten Takt. Trams 17, 18: verkehren montags bis freitags zeitweise im ausgedünnten Takt. Busse 33, M34, 39, 40, M43: verkehren zeitweise im ausgedünnten Takt. Busse 30, 37, 39, M43, M46, 75, X77, 79: die Fahrplananpassungen vom September 2023 gelten weiterhin.Weitere Informationen im Artikel

  • 40

    Frankfurt-Bergen: Bus M43 - Haltestelle "Heimatmuseum Bergen-Enkheim" in eine Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Bergen Ost" um etwa 50 Meter zurückverlegt. Die Ersatzhaltestelle befindet sich in der Marktstraße in Höhe von Haus Nummer 28. Grund für die Änderung sind Bauarbeiten.

  • 40

    Darmstadt: Busse K, R, 40 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen ab 16.12.

    Die Busse fahren eine Umleitung und es kommt zu folgenden Änderungen: Bei den Linien K und R entfällt die Haltestelle "Heinrich-Hertz-Straße" in beide Fahrtrichtungen und bei der Linie 40 in Fahrtrichtung Riedstadt. Für die Linie K und R in Fahrtrichtung "Alfred-Messel-Weg" und "Nordbahnhof" ist die Haltestelle "Hilpertstraße" als Ersatzhaltestelle in die Hilpertstraße verlegt. Die Haltestelle "Mina-Rees-Straße" entfällt. Ersatzweise bedienen die Linien K, R und 40 in Fahrtrichtung "Alfred-Messel-Weg", "Nordbahnhof" und "Leeheim" die Haltestelle "Hochschul West" in der Straße "Am Kavalleriesand" in Höhe der Zufahrt EUMETSAT. In Fahrtrichtung "Kranichstein" hält die Linie K montags bis freitags zwischen 06:00 Uhr und 20:30 Uhr am "Hauptbahnhof" an einem neu eingerichteten Platz 5 in der Goebelstraße vor dem Kino. Zu allen anderen Zeiten bedienen die Busse regulär Platz 2. Die Linie R in Fahrtrichtung "Nordbahnhof" hält am "Hauptbahnhof" durchgehend an Platz 5. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 40

    Gladenbach / Landkreis Marburg-Biedenkopf: Busse X37, X38, X40, 383, 37, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 53, 55, 57, 58 - Baustellenfahrpläne ab 19.02.

    Die Busse verkehren nach Baustellenfahrplänen. Die Haltestelle "Sinkershäuser Weg" entfällt, die Haltestelle "Amtsgericht" ist in die Goethestraße verlegt in Höhe Haus Nummer 2. Die Haltestelle "Vorgartenstraße" ist in die Vorgartenstraße auf Höhe Haus Nummer 21 verlegt.

  • 41

    Bad Homburg: Busse - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Ritter von Marx Brücke" und "Markt" entfallen. Auf allen Linien außer Bus 54 werden stattdessen die Haltestellen "Schlossgarten" und "Höhestraße" bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 41

    Fulda/Eichenzell: Busse 41, 42, 43 - Haltestellen entfallen in einer Fahrtrichtung vom 09.10. bis 30.04.

    Die Haltestellen "Gerbachshof", "Bronnzell Ziegeler Straße" und "Bronnzell Am Röhlingsberg" entfallen in Fahrtrichtung Fulda. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 41

    Frankfurt: Bus 41, 44 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen vom 15.01. bis 08.03.

    Die Busse fahren eine Umleitung. In Fahrtrichtung "Leonhardsgasse" entfällt die Haltestelle "Gwinnerstraße Mitte" und die Haltestelle "Gelastraße" ist um etwa 50 Meter in die Gelastraße in Höhe Hausnummer 89 verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 41

    Gladenbach / Landkreis Marburg-Biedenkopf: Busse X37, X38, X40, 383, 37, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 53, 55, 57, 58 - Baustellenfahrpläne ab 19.02.

    Die Busse verkehren nach Baustellenfahrplänen. Die Haltestelle "Sinkershäuser Weg" entfällt, die Haltestelle "Amtsgericht" ist in die Goethestraße verlegt in Höhe Haus Nummer 2. Die Haltestelle "Vorgartenstraße" ist in die Vorgartenstraße auf Höhe Haus Nummer 21 verlegt.

  • 41

    Landkreis Marburg-Biedenkopf: Busse 42, 51, 52, 53, 57, 481 - Verspätungen möglich vom 26.02. bis 28.02.

    Es kann von jeweils 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr zu Verspätungen und Umleitungen kommen aufgrund von Rodungsarbeiten entlang der L 3042.

  • 42

    Fulda/Eichenzell: Busse 41, 42, 43 - Haltestellen entfallen in einer Fahrtrichtung vom 09.10. bis 30.04.

    Die Haltestellen "Gerbachshof", "Bronnzell Ziegeler Straße" und "Bronnzell Am Röhlingsberg" entfallen in Fahrtrichtung Fulda. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 42

    Frankfurt: Bus 41, 44 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen vom 15.01. bis 08.03.

    Die Busse fahren eine Umleitung. In Fahrtrichtung "Leonhardsgasse" entfällt die Haltestelle "Gwinnerstraße Mitte" und die Haltestelle "Gelastraße" ist um etwa 50 Meter in die Gelastraße in Höhe Hausnummer 89 verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 42

    Riedstadt-Wolfskehlen: Busse 42, 45, 46 - Umleitung und Haltestelle "Griesheimer Straße" verlegt

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestelle "Griesheimer Straße" entfällt. In Fahrtrichtung Wolfskehlen wird eine Ersatzhaltestelle in der Griesheimer Straße in Höhe Haus Nummer 18-20 bedient, in Fahrtrichtung Griesheim befindet sich eine Ersatzhaltestelle in der Straße In der Hochstadt nahe der Hausnummern 4-6. Grund für die Änderung sind Bauarbeiten in der Ernst-Ludwig-Straße.

  • 42S

    Nidderau: Busse MKK-46, 42S, X27 - Änderungen bei Haltestellen vom 05.10. bis vsl. 29.02.

    Es kommt auf den einzelnen Linien zu folgenden Änderungen: Bus X27: Die Haltestellen "Saalburgstraße", "Friedhof" und "Kirche" in Heldenbergen sowie "Friedhof", "Feuerwehrhaus", "Hochmühle", "Erfurter Straße", "Scheidemannstraße" und "Am Taunusblick" in Windecken entfallen. Ersatzweise kann in Windecken die Haltestelle "Altstadt" genutzt werden, die für die Dauer der Maßnahme zusätzlich bedient wird. Bus 42S: Die Fahrt um 07:08 Uhr ab der Haltestelle "Heldenbergen Saalburgstraße" (Fahrtnummer 711) und die Fahrt um 13:33 Uhr ab der Haltestelle "Heldenbergen-Nidderau Bahnhof" (Fahrtnummer 727) enden jeweils an der Haltestelle "Windecken Hochmühle". Die Fahrten um 10:40 Uhr und 13:14 Uhr ab der Haltestelle "Hanau Hohe Landesschule" (Fahrtnummern 810 und 823) enden jeweils an der Haltestelle "Windecken Am Mühlberg". Bus MKK-46: Die Linie verkehrt nach einem Baustellenfahrplan, bedient jedoch weiterhin die Haltestellen "Erfurter Straße", "Scheidemannstraße", "Am Taunusblick" und "Friedhof" in Windecken.Grund dafür ist eine Vollsperrung der Bahnhofstraße in Windecken.

  • 42S

    Hanau: Busse MKK-31, MKK-33, 42S, MKK-51, MKK-54, MKK-56, MKK-57, 562, 563 - Haltestellen entfallen vom 18.10. bis vsl. Juni 2024

    Die Haltestellen "Nordstraße" und "Nordbahnhof" entfallen in Fahrtrichtung Freiheitsplatz. Alternativ kann die Haltestelle "Schlossplatz" genutzt werden. Grund dafür sind Baumaßnahmen.

  • 42S

    Hanau: Busse - Umleitung und Haltestelle entfällt in einer Fahrtrichtung

    Die Busse fahren in Fahrtrichtung "Freiheitsplatz" eine Umleitung. Die Haltestelle "Nordstraße" entfällt und die Haltestelle "Schlossplatz" wird zusätzlich bedient. Auf den Linien 9, 42S, MKK-31, MKK-33, MKK-51, MKK-56 und MKK-57 ist nur der Schülerverkehr betroffen. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 42S

    Hanau: Busse 42S, 44S, 563, MKK22, MKK-31, MKK-32, X57 - Umleitung und Haltestellen entfallen

    Die Busse werden umgeleitet und die Haltestellen "Beethovenplatz", "Händelstraße" und "Rosenau" entfallen in Fahrtrichtung "Otto-Hahn-Schule". Alternativ ist in der Frankfurter Landstraße in Höhe der Einfahrt zur Hausmannstraße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Grund dafür ist eine halbseitige Sperrung der Kastanienallee.

  • 43

    Fulda/Eichenzell: Busse 41, 42, 43 - Haltestellen entfallen in einer Fahrtrichtung vom 09.10. bis 30.04.

    Die Haltestellen "Gerbachshof", "Bronnzell Ziegeler Straße" und "Bronnzell Am Röhlingsberg" entfallen in Fahrtrichtung Fulda. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 43

    Stockstadt / Riedstadt-Goddelau: Busse 43, 44, 45, 48 - Änderungen ab dem 23.11.

    Es kommt zu Änderungen bei Haltestellen. Bus 43: Die Busse von/nach Gernsheim fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Hessenring" entfällt. Bus 44: Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Stockstadt Katzloch", "Goddelau Hessenring" und "Starkenburger Straße" entfallen. In Fahrtrichtung Klein-Rohrheim wird eine Ersatzhaltestelle in der Bahnhofstraße bedient. Bus 45: An der Haltestelle "Katzloch" werden Ersatzhaltestellen in Sichtweite bedient. Bus 48: Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Hessenring" entfällt. Es kommt zu Verspätungen.Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 43

    Gladenbach / Landkreis Marburg-Biedenkopf: Busse X37, X38, X40, 383, 37, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 53, 55, 57, 58 - Baustellenfahrpläne ab 19.02.

    Die Busse verkehren nach Baustellenfahrplänen. Die Haltestelle "Sinkershäuser Weg" entfällt, die Haltestelle "Amtsgericht" ist in die Goethestraße verlegt in Höhe Haus Nummer 2. Die Haltestelle "Vorgartenstraße" ist in die Vorgartenstraße auf Höhe Haus Nummer 21 verlegt.

  • 44

    Stockstadt / Riedstadt-Goddelau: Busse 43, 44, 45, 48 - Änderungen ab dem 23.11.

    Es kommt zu Änderungen bei Haltestellen. Bus 43: Die Busse von/nach Gernsheim fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Hessenring" entfällt. Bus 44: Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Stockstadt Katzloch", "Goddelau Hessenring" und "Starkenburger Straße" entfallen. In Fahrtrichtung Klein-Rohrheim wird eine Ersatzhaltestelle in der Bahnhofstraße bedient. Bus 45: An der Haltestelle "Katzloch" werden Ersatzhaltestellen in Sichtweite bedient. Bus 48: Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Hessenring" entfällt. Es kommt zu Verspätungen.Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 44

    Biebesheim: Busse 44, 45, 48 - Haltestelle "Stockstädter Straße" verlegt

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle ist in die Straße Neuer Weg nahe der Stockstädter Straße verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 44

    Frankfurt: Bus 41, 44 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen vom 15.01. bis 08.03.

    Die Busse fahren eine Umleitung. In Fahrtrichtung "Leonhardsgasse" entfällt die Haltestelle "Gwinnerstraße Mitte" und die Haltestelle "Gelastraße" ist um etwa 50 Meter in die Gelastraße in Höhe Hausnummer 89 verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 44S

    Hanau: Busse 42S, 44S, 563, MKK22, MKK-31, MKK-32, X57 - Umleitung und Haltestellen entfallen

    Die Busse werden umgeleitet und die Haltestellen "Beethovenplatz", "Händelstraße" und "Rosenau" entfallen in Fahrtrichtung "Otto-Hahn-Schule". Alternativ ist in der Frankfurter Landstraße in Höhe der Einfahrt zur Hausmannstraße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Grund dafür ist eine halbseitige Sperrung der Kastanienallee.

  • 45

    Stockstadt / Riedstadt-Goddelau: Busse 43, 44, 45, 48 - Änderungen ab dem 23.11.

    Es kommt zu Änderungen bei Haltestellen. Bus 43: Die Busse von/nach Gernsheim fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Hessenring" entfällt. Bus 44: Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Stockstadt Katzloch", "Goddelau Hessenring" und "Starkenburger Straße" entfallen. In Fahrtrichtung Klein-Rohrheim wird eine Ersatzhaltestelle in der Bahnhofstraße bedient. Bus 45: An der Haltestelle "Katzloch" werden Ersatzhaltestellen in Sichtweite bedient. Bus 48: Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Hessenring" entfällt. Es kommt zu Verspätungen.Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 45

    Biebesheim: Busse 44, 45, 48 - Haltestelle "Stockstädter Straße" verlegt

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle ist in die Straße Neuer Weg nahe der Stockstädter Straße verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 45

    Riedstadt-Wolfskehlen: Busse 42, 45, 46 - Umleitung und Haltestelle "Griesheimer Straße" verlegt

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestelle "Griesheimer Straße" entfällt. In Fahrtrichtung Wolfskehlen wird eine Ersatzhaltestelle in der Griesheimer Straße in Höhe Haus Nummer 18-20 bedient, in Fahrtrichtung Griesheim befindet sich eine Ersatzhaltestelle in der Straße In der Hochstadt nahe der Hausnummern 4-6. Grund für die Änderung sind Bauarbeiten in der Ernst-Ludwig-Straße.

  • 46

    Wiesbaden-Delkenheim: Busse 15, 48 - Umleitung und Haltestelle entfällt vom 24.01. bis vsl. 05.03.

    Die Busse fahren eine Umleitung über die Straubiger Straße. Die Haltestelle "Rosenheimer Straße" in Fahrtrichtung Delkenheim/Hochheim entfällt. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Straubiger Straße eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 46

    Riedstadt-Wolfskehlen: Busse 42, 45, 46 - Umleitung und Haltestelle "Griesheimer Straße" verlegt

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestelle "Griesheimer Straße" entfällt. In Fahrtrichtung Wolfskehlen wird eine Ersatzhaltestelle in der Griesheimer Straße in Höhe Haus Nummer 18-20 bedient, in Fahrtrichtung Griesheim befindet sich eine Ersatzhaltestelle in der Straße In der Hochstadt nahe der Hausnummern 4-6. Grund für die Änderung sind Bauarbeiten in der Ernst-Ludwig-Straße.

  • 47

    Frankfurt: Busse 47, 48, 652, 653 - Haltestelle "Wendeslplatz" in eine Fahrtrichtung verlegt vom 12.02. bis 15.04.

    Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Südbahnhof" um etwa 30 Meter in die Mörfelder Landstraße in Höhe Haus Nummer 6 zurückverlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten im Haltestellenbereich.

  • 48

    Frankfurt: Busse 47, 48, 652, 653 - Haltestelle "Wendeslplatz" in eine Fahrtrichtung verlegt vom 12.02. bis 15.04.

    Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Südbahnhof" um etwa 30 Meter in die Mörfelder Landstraße in Höhe Haus Nummer 6 zurückverlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten im Haltestellenbereich.

  • 48

    Frankfurt: Bus 48 - Haltestelle "Henninger Turm" in einer Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Goetheturm" etwa 100 Meter vorverlegt, in Höhe Hainer Weg Haus Nummer 80. Grund dafür sind Erschließungsarbeiten für das Quartier Henninger Turm.

  • 48

    Stockstadt / Riedstadt-Goddelau: Busse 43, 44, 45, 48 - Änderungen ab dem 23.11.

    Es kommt zu Änderungen bei Haltestellen. Bus 43: Die Busse von/nach Gernsheim fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Hessenring" entfällt. Bus 44: Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Stockstadt Katzloch", "Goddelau Hessenring" und "Starkenburger Straße" entfallen. In Fahrtrichtung Klein-Rohrheim wird eine Ersatzhaltestelle in der Bahnhofstraße bedient. Bus 45: An der Haltestelle "Katzloch" werden Ersatzhaltestellen in Sichtweite bedient. Bus 48: Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Hessenring" entfällt. Es kommt zu Verspätungen.Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 48

    Biebesheim: Busse 44, 45, 48 - Haltestelle "Stockstädter Straße" verlegt

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle ist in die Straße Neuer Weg nahe der Stockstädter Straße verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 48

    Wiesbaden-Delkenheim: Busse 15, 48 - Umleitung und Haltestelle entfällt vom 24.01. bis vsl. 05.03.

    Die Busse fahren eine Umleitung über die Straubiger Straße. Die Haltestelle "Rosenheimer Straße" in Fahrtrichtung Delkenheim/Hochheim entfällt. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Straubiger Straße eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 50

    Frankfurt-Höchst: Busse 50, 51, 53, 54, M55, 59 - Haltestelle in eine Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle "Bolongaropalast" ist um etwa 100 Meter vorverlegt und befindet sich in der Bolongarostraße in Höhe Haus Nummer 101. Folgende Buslinien sind betroffen: Linie 50: Fahrtrichtung "Bockenheimer Warte" Linie 51: Fahrtrichtung "Frauenhof-/Triftstraße" Linie 53: Bus endet an der verlegten Haltestelle Linie 54: Kurzfahrten enden an der verlegten Haltestelle und Busse in Fahrtrichtung "Griesheim Bahnhof" bedienen verlegte Haltestelle Linie M55: Fahrtrichtung "Rödelheim Bahnhof" Linie 59: Kurzfahrten enden an der verlegten Haltestelle und Busse in Fahrtrichtung "Erzbergstraße" bedienen verlegte HaltestelleGrund dafür sind Bauarbeiten

  • 50

    Bad Homburg: Busse - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Ritter von Marx Brücke" und "Markt" entfallen. Auf allen Linien außer Bus 54 werden stattdessen die Haltestellen "Schlossgarten" und "Höhestraße" bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 50

    Neuhof: Busse 50, 54 - Haltestelle "Zollweg" verlegt vom 07.08. bis 10.05.

    Die Haltestelle ist in die Straße In den Zollweg auf Höhe Haus Nummer 6 verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 50

    Frankfurt-Unterliederbach: Bus 50 - Linienwegsverkürzung und Änderungen bei Haltestelle vom 01.02. bis 29.03.

    Es kommt zu einer Linienwegsverkürzung und folgenden Änderungen: Die Haltestelle "Markt" in Fahrtrichtung "Unterliederbach West" entfällt. Ersatzweise kann die Haltestelle "Ludwig-Erhard-Schule" in der Hunsrückstraße genutzt werden. In Fahrtrichtung "Bockenheimer Warte" ist die Haltestelle "Markt" um etwa 650 Meter in den Heimchenweg gegenüber in Höhe Haus Nummer 3 verlegt. Die Haltestelle "Unterliederbach West" ist ebenfalls in Fahrtrichtung "Bockenheimer Warte" um etwa 500 Meter in die Schmalkaldener Straße im Bereich der Bahnüberfahrt verlegt.Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 50

    Weilrod-Niederlauke: Busse 62, 69 - Umleitung und Haltestelle entfällt vom 19.02. bis 23.02.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Niederlauken" entfällt. Ersatzhaltestellen sind in der Grundgasse eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 51

    Frankfurt-Höchst: Busse 50, 51, 53, 54, M55, 59 - Haltestelle in eine Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle "Bolongaropalast" ist um etwa 100 Meter vorverlegt und befindet sich in der Bolongarostraße in Höhe Haus Nummer 101. Folgende Buslinien sind betroffen: Linie 50: Fahrtrichtung "Bockenheimer Warte" Linie 51: Fahrtrichtung "Frauenhof-/Triftstraße" Linie 53: Bus endet an der verlegten Haltestelle Linie 54: Kurzfahrten enden an der verlegten Haltestelle und Busse in Fahrtrichtung "Griesheim Bahnhof" bedienen verlegte Haltestelle Linie M55: Fahrtrichtung "Rödelheim Bahnhof" Linie 59: Kurzfahrten enden an der verlegten Haltestelle und Busse in Fahrtrichtung "Erzbergstraße" bedienen verlegte HaltestelleGrund dafür sind Bauarbeiten

  • 51

    Bad Homburg: Busse - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Ritter von Marx Brücke" und "Markt" entfallen. Auf allen Linien außer Bus 54 werden stattdessen die Haltestellen "Schlossgarten" und "Höhestraße" bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 51

    Frankfurt-Höchst: Busse 51, 53, X53 und 59 - Umleitung und Haltestellen entfallen vom 12.02. bis 23.02.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Höchster Markt" und "Emmerich-Josef-Straße" entfallen in Fahrtrichtung "Triftstraße", "Bolongaropalast" und "Bingelsweg". Statt der Haltestelle "Höchster Markt" kann die Haltestelle "Leverkuser Straße" der Linie 50 in Fahrtrichtung "Bockenheimer Warte" in der Bolongarostraße genutzt werden. Statt der Haltestelle "Emmerich-Josef-Straße" kann die Haltestelle "Mainberg" der Linie 50 in Fahrtrichtung "Bockenheimer Warte" in der Bolongarostraße in Höhe Haus Nummer 131 genutzt werden. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 51

    Frankfurt: Bus 51 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen vom 19.02. bis 09.03.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Es kommt zu folgenden Änderungen bei den Haltestellen: Linie 51: Die Haltestelle "Trift-/Frauenhofstraße" ist in Richtung Industriepark Höchst Ost um etwa 100 Meter in die Triftstraße in Höhe Haus Nummer 8 verlegt. Der Ausstieg findet an der Haltestelle "Triftstraße" der Linie 61 in Richtung Flughafen Terminal 1 statt. Die Haltestellen "Schwarzwaldstraße" und "Odenwaldstraße" entfallen in Richtung Industriepark Höchst Ost. Die Haltestelle "Triftstraße" in der Rennbahnstraße Höhe Haus Nummer 12 ? 20 wird zusätzlich bedient. Der Einstieg findet in Richtung Industriepark Höchst Ost statt. Außerdem werden zusätzlich die Haltestelle "Gerauer Straße" in der Triftstraße in Höhe Haus Nummer 34 und die Haltestelle "Melibocusstraße" in der Adolf-Miersch-Straße in Höhe Haus Nummer 42 - 44 an den gleichnamigen Haltestellen der Linie 78 in Fahrtrichtung "Rheinlandstraße" bedient.Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 51

    Rüsselsheim: Busse 51, 70 - Haltestelle "Adolf-von-Menzel-Straße" entfällt vom 27.02. bis vsl. 19.03.

    Die Haltestelle "Adolf-von-Menzel-Straße" wird in Fahrtrichtung stadtauswärts barrierefrei nicht bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten im Haltestellenbereich.

  • 51

    Landkreis Marburg-Biedenkopf: Busse 42, 51, 52, 53, 57, 481 - Verspätungen möglich vom 26.02. bis 28.02.

    Es kann von jeweils 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr zu Verspätungen und Umleitungen kommen aufgrund von Rodungsarbeiten entlang der L 3042.

  • 52

    Frankfurt-Gallusviertel: Bus 52 - Haltestelle "Kleyerstraße" in eine Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle ist für die Busse in Fahrtrichtung "Jägerallee" und "Friedrich-Ebert-Siedlung" um etwa 100 Meter vorverlegt an die Parkbucht kurz nach der Einmündung der Ackermannstraße. Grund für die Änderung sind Bauarbeiten.

  • 52

    Frankfurt: Bus 52 - Haltestelle "Lärchenstraße" in einer Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Jägerallee" um etwa 50 Meter in Höhe Zugang Einkaufszentrum verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 52

    Frankfurt: Busse 52, 89 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen vom 15.01. bis 11.03.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Linie 52 bedient nicht die Haltestelle "Eichenstraße" in Fahrtrichtung "Schloßborner Str." / "Europaviertel West" / "Gymnasium Römerhof" . Ersatzweise kann die Haltestelle "Griesheim Bahnhof/Eichenstraße", welche um etwa 225 Meter in die Lärchenstraße in Höhe Haus Nummer 5 verlegt ist, genutzt werden. Auf der Linie 89 ist die Haltestelle "Eichenstraße" um etwa 250 Meter in die Eichenstraße in Höhe Haus Nummer 68 verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 52

    Frankfurt: Busse 52, 87, N11, SEV - Haltestelle "Galluswarte" in eine Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle in Fahrtrichtung stadteinwärts / Europaviertel / Schießhüttenstraße / Briefzentrum ist um etwa 90 Meter vorverlegt. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Mainzer Landstraße in Höhe haus Nummer 249-251 bedient. Grund sind Arbeiten im Haltestellenbereich.

  • 52

    Frankfurt: Busse - Haltestelle "Galluswarte" in eine Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle "Galluswarte" in Fahrtrichtung stadtauswärts / "Zuckschwerdtstraße" ist um etwa 75 Meter zurückverlegt in die Mainzer Landstraße in Höhe Haus Nummer 226-230. Grund sind Arbeiten im Haltestellenbereich.

  • 52

    Landkreis Marburg-Biedenkopf: Busse 42, 51, 52, 53, 57, 481 - Verspätungen möglich vom 26.02. bis 28.02.

    Es kann von jeweils 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr zu Verspätungen und Umleitungen kommen aufgrund von Rodungsarbeiten entlang der L 3042.

  • 53

    Frankfurt-Höchst: Busse 50, 51, 53, 54, M55, 59 - Haltestelle in eine Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle "Bolongaropalast" ist um etwa 100 Meter vorverlegt und befindet sich in der Bolongarostraße in Höhe Haus Nummer 101. Folgende Buslinien sind betroffen: Linie 50: Fahrtrichtung "Bockenheimer Warte" Linie 51: Fahrtrichtung "Frauenhof-/Triftstraße" Linie 53: Bus endet an der verlegten Haltestelle Linie 54: Kurzfahrten enden an der verlegten Haltestelle und Busse in Fahrtrichtung "Griesheim Bahnhof" bedienen verlegte Haltestelle Linie M55: Fahrtrichtung "Rödelheim Bahnhof" Linie 59: Kurzfahrten enden an der verlegten Haltestelle und Busse in Fahrtrichtung "Erzbergstraße" bedienen verlegte HaltestelleGrund dafür sind Bauarbeiten

  • 53

    Flieden-Buchenrod: Busse 53, 54 - Haltestelle "Buchenrod" verlegt

    Die Haltestelle ist in die Straße Am Bornrain in Höhe Haus Nummer 1 verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 53

    Frankfurt-Höchst: Busse 51, 53, X53 und 59 - Umleitung und Haltestellen entfallen vom 12.02. bis 23.02.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Höchster Markt" und "Emmerich-Josef-Straße" entfallen in Fahrtrichtung "Triftstraße", "Bolongaropalast" und "Bingelsweg". Statt der Haltestelle "Höchster Markt" kann die Haltestelle "Leverkuser Straße" der Linie 50 in Fahrtrichtung "Bockenheimer Warte" in der Bolongarostraße genutzt werden. Statt der Haltestelle "Emmerich-Josef-Straße" kann die Haltestelle "Mainberg" der Linie 50 in Fahrtrichtung "Bockenheimer Warte" in der Bolongarostraße in Höhe Haus Nummer 131 genutzt werden. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 53

    Gladenbach / Landkreis Marburg-Biedenkopf: Busse X37, X38, X40, 383, 37, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 53, 55, 57, 58 - Baustellenfahrpläne ab 19.02.

    Die Busse verkehren nach Baustellenfahrplänen. Die Haltestelle "Sinkershäuser Weg" entfällt, die Haltestelle "Amtsgericht" ist in die Goethestraße verlegt in Höhe Haus Nummer 2. Die Haltestelle "Vorgartenstraße" ist in die Vorgartenstraße auf Höhe Haus Nummer 21 verlegt.

  • 53

    Landkreis Marburg-Biedenkopf: Busse 42, 51, 52, 53, 57, 481 - Verspätungen möglich vom 26.02. bis 28.02.

    Es kann von jeweils 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr zu Verspätungen und Umleitungen kommen aufgrund von Rodungsarbeiten entlang der L 3042.

  • 54

    Frankfurt-Höchst: Busse 50, 51, 53, 54, M55, 59 - Haltestelle in eine Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle "Bolongaropalast" ist um etwa 100 Meter vorverlegt und befindet sich in der Bolongarostraße in Höhe Haus Nummer 101. Folgende Buslinien sind betroffen: Linie 50: Fahrtrichtung "Bockenheimer Warte" Linie 51: Fahrtrichtung "Frauenhof-/Triftstraße" Linie 53: Bus endet an der verlegten Haltestelle Linie 54: Kurzfahrten enden an der verlegten Haltestelle und Busse in Fahrtrichtung "Griesheim Bahnhof" bedienen verlegte Haltestelle Linie M55: Fahrtrichtung "Rödelheim Bahnhof" Linie 59: Kurzfahrten enden an der verlegten Haltestelle und Busse in Fahrtrichtung "Erzbergstraße" bedienen verlegte HaltestelleGrund dafür sind Bauarbeiten

  • 54

    Flieden-Buchenrod: Busse 53, 54 - Haltestelle "Buchenrod" verlegt

    Die Haltestelle ist in die Straße Am Bornrain in Höhe Haus Nummer 1 verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 54

    Bad Homburg: Busse - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Ritter von Marx Brücke" und "Markt" entfallen. Auf allen Linien außer Bus 54 werden stattdessen die Haltestellen "Schlossgarten" und "Höhestraße" bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 54

    Neuhof: Busse 50, 54 - Haltestelle "Zollweg" verlegt vom 07.08. bis 10.05.

    Die Haltestelle ist in die Straße In den Zollweg auf Höhe Haus Nummer 6 verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 55

    Gladenbach / Landkreis Marburg-Biedenkopf: Busse X37, X38, X40, 383, 37, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 53, 55, 57, 58 - Baustellenfahrpläne ab 19.02.

    Die Busse verkehren nach Baustellenfahrplänen. Die Haltestelle "Sinkershäuser Weg" entfällt, die Haltestelle "Amtsgericht" ist in die Goethestraße verlegt in Höhe Haus Nummer 2. Die Haltestelle "Vorgartenstraße" ist in die Vorgartenstraße auf Höhe Haus Nummer 21 verlegt.

  • 57

    Bad Homburg: Busse - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Ritter von Marx Brücke" und "Markt" entfallen. Auf allen Linien außer Bus 54 werden stattdessen die Haltestellen "Schlossgarten" und "Höhestraße" bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 57

    Mainz-Bretzenheim: Busse 57, 71 - Haltestellenverlegung

    Die Haltestelle "Gutenberg Center Ost" wird in Fahrtrichtung "Koblenzer Straße" 100 Meter zurück in die Wilhelm-Quetsch-Straße verlegt. Grund dafür sind Grabungsarbeiten.

  • 57

    Gladenbach / Landkreis Marburg-Biedenkopf: Busse X37, X38, X40, 383, 37, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 53, 55, 57, 58 - Baustellenfahrpläne ab 19.02.

    Die Busse verkehren nach Baustellenfahrplänen. Die Haltestelle "Sinkershäuser Weg" entfällt, die Haltestelle "Amtsgericht" ist in die Goethestraße verlegt in Höhe Haus Nummer 2. Die Haltestelle "Vorgartenstraße" ist in die Vorgartenstraße auf Höhe Haus Nummer 21 verlegt.

  • 57

    Landkreis Marburg-Biedenkopf: Busse 42, 51, 52, 53, 57, 481 - Verspätungen möglich vom 26.02. bis 28.02.

    Es kann von jeweils 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr zu Verspätungen und Umleitungen kommen aufgrund von Rodungsarbeiten entlang der L 3042.

  • 58

    Rodgau-Weiskirchen: Busse OF-40, 58 - Umleitung und Haltestelle verlegt

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Bürgerhaus" in Fahrtrichtung Weiskirchen Industriegebiet / Seligenstadt ist in die Kolpingstraße verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 58

    Gladenbach / Landkreis Marburg-Biedenkopf: Busse X37, X38, X40, 383, 37, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 53, 55, 57, 58 - Baustellenfahrpläne ab 19.02.

    Die Busse verkehren nach Baustellenfahrplänen. Die Haltestelle "Sinkershäuser Weg" entfällt, die Haltestelle "Amtsgericht" ist in die Goethestraße verlegt in Höhe Haus Nummer 2. Die Haltestelle "Vorgartenstraße" ist in die Vorgartenstraße auf Höhe Haus Nummer 21 verlegt.

  • 59

    Frankfurt-Höchst: Busse 50, 51, 53, 54, M55, 59 - Haltestelle in eine Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle "Bolongaropalast" ist um etwa 100 Meter vorverlegt und befindet sich in der Bolongarostraße in Höhe Haus Nummer 101. Folgende Buslinien sind betroffen: Linie 50: Fahrtrichtung "Bockenheimer Warte" Linie 51: Fahrtrichtung "Frauenhof-/Triftstraße" Linie 53: Bus endet an der verlegten Haltestelle Linie 54: Kurzfahrten enden an der verlegten Haltestelle und Busse in Fahrtrichtung "Griesheim Bahnhof" bedienen verlegte Haltestelle Linie M55: Fahrtrichtung "Rödelheim Bahnhof" Linie 59: Kurzfahrten enden an der verlegten Haltestelle und Busse in Fahrtrichtung "Erzbergstraße" bedienen verlegte HaltestelleGrund dafür sind Bauarbeiten

  • 59

    Frankfurt: Bus M46 - Haltestelle "Güterplatz" in eine Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Römerhof" um etwa 30 Meter zurückverlegt in die Hafenstraße in Höhe Haus Nummer 52. Der Grund dafür sind Bauarbeiten im Haltestellenbereich.

  • 59

    Wehrheim: Busse 59, 63 - Haltestelle verlegt seit dem 13.11.

    Bei der Linie 59 in Fahrtrichtung Usingen/Grävenwiesbach und bei der Linie 63 in Fahrtrichtung Anspach/Hessenpark/Oberhain ist die Haltestelle "Wehrheim Bahnhof" an eine Ersatzhaltestelle verlegt. Diese befindet sich gegenüber der regulären Haltestelle. Ausgenommen sind an den Schultagen die Fahrten ab "Wehrheim Bahnhof" um 11:34 Uhr, 14:04 Uhr, 15:04 Uhr und 16:04 Uhr. Grund dafür ist eine Straßensperrung.

  • 59

    Frankfurt-Höchst: Busse 51, 53, X53 und 59 - Umleitung und Haltestellen entfallen vom 12.02. bis 23.02.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Höchster Markt" und "Emmerich-Josef-Straße" entfallen in Fahrtrichtung "Triftstraße", "Bolongaropalast" und "Bingelsweg". Statt der Haltestelle "Höchster Markt" kann die Haltestelle "Leverkuser Straße" der Linie 50 in Fahrtrichtung "Bockenheimer Warte" in der Bolongarostraße genutzt werden. Statt der Haltestelle "Emmerich-Josef-Straße" kann die Haltestelle "Mainberg" der Linie 50 in Fahrtrichtung "Bockenheimer Warte" in der Bolongarostraße in Höhe Haus Nummer 131 genutzt werden. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 60

    Weilrod-Niederlauke: Busse 62, 69 - Umleitung und Haltestelle entfällt vom 19.02. bis 23.02.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Niederlauken" entfällt. Ersatzhaltestellen sind in der Grundgasse eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 61

    Usingen: Busse 64, 65, 67 - Umleitung und Haltestellen entfallen vom 04.12. bis vsl. 01.03.24

    Die Haltestelle "Usingen Grundschule" entfällt. Die Busse der Linien 65 und 67 bedienen eine Ersatzhaltestelle in der Egerländer Straße. Die Fahrten der Linie 64, die an der Haltestelle "Grundschule" beginnen, starten stattdessen an der Haltestelle "Stadthalle" (Haltestellenposition in Fahrtrichtung "Alter Marktplatz") nach Wehrheim. Die zusätzliche Fahrten 13:02 Uhr, 13:05 Uhr und 15:37 Uhr der Linie 64 nach Wehrheim finden nicht an den letzten Schultagen statt. Grund dafür ist eine Straßensperrung in der Wilhelm-Martin-Dienstbach-Straße.

  • 61

    Rüsselsheim: Busse 61, 62 - Haltestelle "Polizeistation" entfällt

    Die Linien 61 und 62 können die Haltestelle "Polizeistation" bis auf Weiteres nicht andienen. Grund dafür sind technische Probleme bei der Beeinflussung der Lichtsignalanlage durch die Busse.

  • 61

    Frankfurt: Bus 61 - Haltestelle "Stadionbad" entfällt in eine Fahrtrichtung

    Die Haltestelle "Stadionbad" entfällt in Fahrtrichtung "Südbahnhof" ersatzlos aufgrund von Bauarbeiten. An folgenden Tagen mit Veranstaltungen im Stadion wird die Haltestelle ganztägig ausnahmsweise doch bedient: Freitag, 26.01. Mittwoch 31.01. Samstag 10.02. Donnerstag 22.02. Sonntag 25.02. Sonntag 10.03. Dienstag, 26.03.

  • 61

    Weilrod-Niederlauke: Busse 62, 69 - Umleitung und Haltestelle entfällt vom 19.02. bis 23.02.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Niederlauken" entfällt. Ersatzhaltestellen sind in der Grundgasse eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 62

    Rüsselsheim: Busse 61, 62 - Haltestelle "Polizeistation" entfällt

    Die Linien 61 und 62 können die Haltestelle "Polizeistation" bis auf Weiteres nicht andienen. Grund dafür sind technische Probleme bei der Beeinflussung der Lichtsignalanlage durch die Busse.

  • 62

    Weilrod-Niederlauke: Busse 62, 69 - Umleitung und Haltestelle entfällt vom 19.02. bis 23.02.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Niederlauken" entfällt. Ersatzhaltestellen sind in der Grundgasse eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 63

    Frankfurt: U5, U6, U7, U9 / Trams 12, 14, 17, 18 / Busse 33, M34, 39, 40, M43, 79 - Fahrplanänderungen ab 27.01.

    Zum 27.01. tritt eine Fahrplananpassung für einige Linien in Kraft. Um das Angebot der städtischen Busse und Bahnen zu stabilisieren und verlässlich zu halten, wird zeitweise auf manchen Linien der Fahrplan ausgedünnt. Grund für die Änderungen ist der anhaltende Mangel an Fahrpersonal. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. U5: verkehrt nur zwischen "Preungesheim" und "Konstablerwache" (Aus- und Einstieg an Gleis C1) und im ausgedünnten Takt. U6, U7, U9: verkehren zeitweise im ausgedünnten Takt. Tram 12: mehr Fahrten, die bereits an der Station "Eissporthalle/Festplatz" enden, also zeitweise ausgedünnter Takt zwischen "Hugo-Junkers-Straße" und "Eissporthalle/Festplatz". Tram 14: verkehrt nur zwischen "Ernst-May-Platz" und "Gustavsburgplatz" und im zeitweise ausgedünnten Takt. Tram 15: verkehrt montags bis freitags erst ab 14:00 Uhr über "Südbahnhof" hinaus bis "Offenbach Stadtgrenze" und samstags im ausgedünnten Takt. Trams 17, 18: verkehren montags bis freitags zeitweise im ausgedünnten Takt. Busse 33, M34, 39, 40, M43: verkehren zeitweise im ausgedünnten Takt. Busse 30, 37, 39, M43, M46, 75, X77, 79: die Fahrplananpassungen vom September 2023 gelten weiterhin.Weitere Informationen im Artikel

  • 63

    Wetter: Busse 63, 65 - Änderungen und Baustellenfahrplan

    Die Busse verkehren nach Baustellenfahrplänen aufgrund einer Baumaßnahme zwischen Oberndorf und Warzenbach. Während der Sperrung kann Oberndorf von Bussen nicht bedient werden: die Busse der Linie MR-65 wenden in Warzenbach. Zwischen Oberndorf und Amönau verkehrt ein Kleinbus beziehungsweise Rufbus mit Umsteigemöglichkeiten von beziehungsweise zu den Bussen der Linie MR-65. Die Verknüpfung erfolgt an der Haltestelle "Kalkwerk" in Amönau. Die Grundschüler werden direkt bis zur Grundschule Amönau gefahren. Die Bedienung durch den Kleinbus ist zwischen 06:30 Uhr und 14:30 Uhr vorgesehen, da in diesem Zeitraum aufgrund der Schülerbeförderung mit der größten Nachfrage zu rechnen ist. Die nachmittäglichen Zu- und Abbringerfahrten zwischen Oberndorf und Amönau werden durch ein zusätzliches Rufbusangebot abgedeckt. Warzenbach wird durch eine Stichfahrt erschlossen. Zudem entfällt die Fahrt 006 der Linie MR-63. Die Bedienung von Cölbe wird daher von Fahrt 008 übernommen. Die Baustellenfahrpläne sind als PDF-Dokumente beigefügt.

  • 63

    Wehrheim: Busse 59, 63 - Haltestelle verlegt seit dem 13.11.

    Bei der Linie 59 in Fahrtrichtung Usingen/Grävenwiesbach und bei der Linie 63 in Fahrtrichtung Anspach/Hessenpark/Oberhain ist die Haltestelle "Wehrheim Bahnhof" an eine Ersatzhaltestelle verlegt. Diese befindet sich gegenüber der regulären Haltestelle. Ausgenommen sind an den Schultagen die Fahrten ab "Wehrheim Bahnhof" um 11:34 Uhr, 14:04 Uhr, 15:04 Uhr und 16:04 Uhr. Grund dafür ist eine Straßensperrung.

  • 63

    Usingen: Busse 64, 65, 67 - Umleitung und Haltestellen entfallen vom 04.12. bis vsl. 01.03.24

    Die Haltestelle "Usingen Grundschule" entfällt. Die Busse der Linien 65 und 67 bedienen eine Ersatzhaltestelle in der Egerländer Straße. Die Fahrten der Linie 64, die an der Haltestelle "Grundschule" beginnen, starten stattdessen an der Haltestelle "Stadthalle" (Haltestellenposition in Fahrtrichtung "Alter Marktplatz") nach Wehrheim. Die zusätzliche Fahrten 13:02 Uhr, 13:05 Uhr und 15:37 Uhr der Linie 64 nach Wehrheim finden nicht an den letzten Schultagen statt. Grund dafür ist eine Straßensperrung in der Wilhelm-Martin-Dienstbach-Straße.

  • 63

    Mainz-Weisenau: Bus 63 - Haltestelle "Chana-Kahn-Straße" verlegt

    Die Haltestelle "Chana-Kahn-Straße" entfällt wegen Bauarbeiten, die Ersatzhaltestelle befindet sich in der Max-Hufschmidt-Straße etwa 50 Meter vor der Ampel / Kreuzung.

  • 63

    Weilrod-Niederlauke: Busse 62, 69 - Umleitung und Haltestelle entfällt vom 19.02. bis 23.02.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Niederlauken" entfällt. Ersatzhaltestellen sind in der Grundgasse eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 64

    Usingen: Busse 64, 65, 67 - Umleitung und Haltestellen entfallen vom 04.12. bis vsl. 01.03.24

    Die Haltestelle "Usingen Grundschule" entfällt. Die Busse der Linien 65 und 67 bedienen eine Ersatzhaltestelle in der Egerländer Straße. Die Fahrten der Linie 64, die an der Haltestelle "Grundschule" beginnen, starten stattdessen an der Haltestelle "Stadthalle" (Haltestellenposition in Fahrtrichtung "Alter Marktplatz") nach Wehrheim. Die zusätzliche Fahrten 13:02 Uhr, 13:05 Uhr und 15:37 Uhr der Linie 64 nach Wehrheim finden nicht an den letzten Schultagen statt. Grund dafür ist eine Straßensperrung in der Wilhelm-Martin-Dienstbach-Straße.

  • 64

    Mainz: Busse 64, 65, 66, 93 Haltestelle "Zitadellenweg/Bahnhof Römisches Theater" in eine Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle für die Busse in Fahrtrichtung Ritterstraße ist um etwa 30 Meter vorverlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten im Haltestellenbereich.

  • 65

    Usingen: Busse 64, 65, 67 - Umleitung und Haltestellen entfallen vom 04.12. bis vsl. 01.03.24

    Die Haltestelle "Usingen Grundschule" entfällt. Die Busse der Linien 65 und 67 bedienen eine Ersatzhaltestelle in der Egerländer Straße. Die Fahrten der Linie 64, die an der Haltestelle "Grundschule" beginnen, starten stattdessen an der Haltestelle "Stadthalle" (Haltestellenposition in Fahrtrichtung "Alter Marktplatz") nach Wehrheim. Die zusätzliche Fahrten 13:02 Uhr, 13:05 Uhr und 15:37 Uhr der Linie 64 nach Wehrheim finden nicht an den letzten Schultagen statt. Grund dafür ist eine Straßensperrung in der Wilhelm-Martin-Dienstbach-Straße.

  • 65

    Mainz: Busse 64, 65, 66, 93 Haltestelle "Zitadellenweg/Bahnhof Römisches Theater" in eine Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle für die Busse in Fahrtrichtung Ritterstraße ist um etwa 30 Meter vorverlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten im Haltestellenbereich.

  • 66

    Mainz: Busse 64, 65, 66, 93 Haltestelle "Zitadellenweg/Bahnhof Römisches Theater" in eine Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle für die Busse in Fahrtrichtung Ritterstraße ist um etwa 30 Meter vorverlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten im Haltestellenbereich.

  • 69

    Frankfurt: Bus 69 - Haltestelle "Weißer Stein" in eine Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle "Weißer Stein" ist in Fahrtrichtung "Markus-Krankenhaus" an die etwa 60 Meter entfernte gleichnamige Haltestelle neben der U-Bahn-Station in der Straße Am Weißen Stein verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 69

    Bad Homburg: Busse - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Ritter von Marx Brücke" und "Markt" entfallen. Auf allen Linien außer Bus 54 werden stattdessen die Haltestellen "Schlossgarten" und "Höhestraße" bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 69

    Mainz / Gau-Bischofsheim / Nackenheim / Bodenheim: Bus 69 - Fahrplanänderung ab 08.01.

    Die Busse verkehren nach einem geänderten Fahrplan. Es kommt zu umfangreichen Änderungen aufgrund der Sperrung der Langstraße in Gau-Bischofsheim. Detaillierte Informationen zu den Änderungen im verlinkten Artikel

  • 69

    Weilrod-Niederlauke: Busse 62, 69 - Umleitung und Haltestelle entfällt vom 19.02. bis 23.02.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Niederlauken" entfällt. Ersatzhaltestellen sind in der Grundgasse eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 69

    Frankfurt: Busse 39, 69 - Haltestelle "Hügelstraße" in eine Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle "Hügelstraße" ist für die Busse in Fahrtrichtung "Markus-Krankenhaus" / "Hügelstraße" um etwa 120 Meter zurückverlegt. Die Ersatzhaltestelle befindet sich in der Hügelstraße gegenüber von haus Nummer 109-111. Grund für die Änderung sind Arbeiten im Haltestellenbereich.

  • 70

    Landkreis Marburg-Biedenkopf: Busse 70, 72, 77, 78 - Baustellenfahrpläne ab 30.10.

    Die Busse verkehren nach Baustellenfahrplänen aufgrund einer Straßensperrung zwischen Anzefahr und Sindersfeld. Nach der Fertigstellung der Ortsdurchfahrt Sindersfeld wird ab dem 30.10. die K10 zwischen Anzefahr und Sindersfeld (Sindersfelder Straße) gesperrt. Auf den Linien MR-70, MR-77 und MR-78 werden die betroffenen Fahrten zwischen Anzefahr und Sindersfeld über Betziesdorf umgeleitet. In Anzefahr können während der Sperrung die Haltestellen "Bürgerhaus", "Schulweg" und "Waldstraße" nicht bedient werden. Fahrgäste nutzen bitte stattdessen die Haltestelle "Anzefahr Möhrengarten". Im Rufbusverkehr der Linie MR-77 wird die Bedienungsreihenfolge von Betziesdorf und Sindersfeld in beiden Fahrtrichtungen getauscht. In Sindersfeld kann wieder die Haltestelle "Rauschenberger Straße" genutzt werden.

  • 70

    Rüsselsheim: Busse 51, 70 - Haltestelle "Adolf-von-Menzel-Straße" entfällt vom 27.02. bis vsl. 19.03.

    Die Haltestelle "Adolf-von-Menzel-Straße" wird in Fahrtrichtung stadtauswärts barrierefrei nicht bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten im Haltestellenbereich.

  • 71

    Mainz-Bretzenheim: Busse 57, 71 - Haltestellenverlegung

    Die Haltestelle "Gutenberg Center Ost" wird in Fahrtrichtung "Koblenzer Straße" 100 Meter zurück in die Wilhelm-Quetsch-Straße verlegt. Grund dafür sind Grabungsarbeiten.

  • 72

    Landkreis Marburg-Biedenkopf: Busse 70, 72, 77, 78 - Baustellenfahrpläne ab 30.10.

    Die Busse verkehren nach Baustellenfahrplänen aufgrund einer Straßensperrung zwischen Anzefahr und Sindersfeld. Nach der Fertigstellung der Ortsdurchfahrt Sindersfeld wird ab dem 30.10. die K10 zwischen Anzefahr und Sindersfeld (Sindersfelder Straße) gesperrt. Auf den Linien MR-70, MR-77 und MR-78 werden die betroffenen Fahrten zwischen Anzefahr und Sindersfeld über Betziesdorf umgeleitet. In Anzefahr können während der Sperrung die Haltestellen "Bürgerhaus", "Schulweg" und "Waldstraße" nicht bedient werden. Fahrgäste nutzen bitte stattdessen die Haltestelle "Anzefahr Möhrengarten". Im Rufbusverkehr der Linie MR-77 wird die Bedienungsreihenfolge von Betziesdorf und Sindersfeld in beiden Fahrtrichtungen getauscht. In Sindersfeld kann wieder die Haltestelle "Rauschenberger Straße" genutzt werden.

  • 72

    Burghaun-Langenschwarz: Busse 72, 82 - Haltestelle verlegt vom 26.02. bis 19.04.

    Die Haltestelle "Hauptstraße" ist in den Kreuzungsbereich Kirchberg/Hauptstraße verlegt. Grund dafür ist eine Straßensperrung.

  • 72

    Landkreis Marburg-Biedenkopf: Busse 72, 74, 570 - Verspätungen möglich am 23.02.

    Es kann auf den Linien 72 und 74 und eventuell auch auf der Linie 570 zu Verspätungen kommen wegen einer Verkehrsbehinderung auf der B3 bei Rauschenberg-Albshausen.

  • 74

    Landkreis Marburg-Biedenkopf: Busse 72, 74, 570 - Verspätungen möglich am 23.02.

    Es kann auf den Linien 72 und 74 und eventuell auch auf der Linie 570 zu Verspätungen kommen wegen einer Verkehrsbehinderung auf der B3 bei Rauschenberg-Albshausen.

  • 75

    Nüsttal-Hofaschenbach: Busse 22, 75 - Haltestelle entfällt

    Die Haltestelle "Hofaschenbach Rathaus" entfällt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 75

    Landkreis Marburg-Biedenkopf: Busse 75, 85, 97, X35 - Verspätungen möglich

    Es kann zu Verspätungen kommen wegen Bauarbeiten an Bahnübergängen in Kirchhain.

  • 75

    Hünfeld: Busse 75, 85 - Haltestelle entfällt vom 26.02. bis 31.05.

    Die Haltestelle "Hünfeld Hallenbad" wird nicht bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 77

    Landkreis Marburg-Biedenkopf: Busse 70, 72, 77, 78 - Baustellenfahrpläne ab 30.10.

    Die Busse verkehren nach Baustellenfahrplänen aufgrund einer Straßensperrung zwischen Anzefahr und Sindersfeld. Nach der Fertigstellung der Ortsdurchfahrt Sindersfeld wird ab dem 30.10. die K10 zwischen Anzefahr und Sindersfeld (Sindersfelder Straße) gesperrt. Auf den Linien MR-70, MR-77 und MR-78 werden die betroffenen Fahrten zwischen Anzefahr und Sindersfeld über Betziesdorf umgeleitet. In Anzefahr können während der Sperrung die Haltestellen "Bürgerhaus", "Schulweg" und "Waldstraße" nicht bedient werden. Fahrgäste nutzen bitte stattdessen die Haltestelle "Anzefahr Möhrengarten". Im Rufbusverkehr der Linie MR-77 wird die Bedienungsreihenfolge von Betziesdorf und Sindersfeld in beiden Fahrtrichtungen getauscht. In Sindersfeld kann wieder die Haltestelle "Rauschenberger Straße" genutzt werden.

  • 78

    Eiterfeld-Körnbach: Busse 78, 80 - Haltestelle "Dittlofroder Straße" verlegt vom 11.09. bis 20.12.

    Die Haltestelle ist in die Fuldaer Straße in Höhe Haus Nummer 4 verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 78

    Frankfurt: Busse 78, N12 - Haltestelle "Rhonestraße" verlegt

    Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Rheinlandstraße" um 50 Meter zurückverlegt in die Lyoner Straße gegenüber Haus Nummer 30. In der Gegenrichtung ist die Haltestelle um 30 Meter zurückverlegt in die Lyoner Straße in Höhe Haus Nummer 18. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 78

    Landkreis Marburg-Biedenkopf: Busse 70, 72, 77, 78 - Baustellenfahrpläne ab 30.10.

    Die Busse verkehren nach Baustellenfahrplänen aufgrund einer Straßensperrung zwischen Anzefahr und Sindersfeld. Nach der Fertigstellung der Ortsdurchfahrt Sindersfeld wird ab dem 30.10. die K10 zwischen Anzefahr und Sindersfeld (Sindersfelder Straße) gesperrt. Auf den Linien MR-70, MR-77 und MR-78 werden die betroffenen Fahrten zwischen Anzefahr und Sindersfeld über Betziesdorf umgeleitet. In Anzefahr können während der Sperrung die Haltestellen "Bürgerhaus", "Schulweg" und "Waldstraße" nicht bedient werden. Fahrgäste nutzen bitte stattdessen die Haltestelle "Anzefahr Möhrengarten". Im Rufbusverkehr der Linie MR-77 wird die Bedienungsreihenfolge von Betziesdorf und Sindersfeld in beiden Fahrtrichtungen getauscht. In Sindersfeld kann wieder die Haltestelle "Rauschenberger Straße" genutzt werden.

  • 78

    Mainz: Bus 78 - Umleitung und zusätzliche Haltestelle

    Die Busse fahren ab "Am Gautor" in Fahrtrichtung "Landwehrweg" eine Umleitung über die Pariser Straße und bedienen dabei die SEV-Haltestelle "An der Philippsschanze" zusätzlich mit. Grund für die Umleitung ist eine Einbahnstraßenregelung in der Oberen Zahlbacher Straße.

  • 78

    Frankfurt-Sachsenhausen: Bus 78 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen ab 05.02.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Es kommt in Fahrtrichtung "Südbahnhof" zu folgenden Änderungen: Die Haltestellen "Burnitzstraße" und "Achenbachstraße" entfallen ersatzlos. Die Haltestelle "Stresemann- /Kennedyallee" ist an die gleichnamige Haltestelle der Linie N16 in Fahrtrichtung "Westend Offenbach Stadtgrenze" in der Kennedyallee gegenüber Haus Nummer 62 verlegt. Die Haltestelle "Otto-Hahn-Platz" ist an die gleichnamige Haltestelle der Linie N16 in Fahrtrichtung "Westend Offenbach Stadtgrenze" in der Kennedyallee gegenüber Haus Nummer 34 verlegt.Grund dafür ist eine Vollsperrung.

  • 79

    Raunheim: Bus 79 - Haltestelle "Messeplatz" entfällt

    Die Haltestelle entfällt. Eine Ersatzhaltestelle in der Christoph-Kolumbus-Straße in Höhe des Messeplatzes kann genutzt werden. Grund dafür sind diverse Baumaßnahmen.

  • 80

    Bad Homburg: Busse - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Ritter von Marx Brücke" und "Markt" entfallen. Auf allen Linien außer Bus 54 werden stattdessen die Haltestellen "Schlossgarten" und "Höhestraße" bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 80

    Eiterfeld-Körnbach: Busse 78, 80 - Haltestelle "Dittlofroder Straße" verlegt vom 11.09. bis 20.12.

    Die Haltestelle ist in die Fuldaer Straße in Höhe Haus Nummer 4 verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 80

    Mainz-Laubenheim: Busse 80, 81, 90 - Haltestelle verlegt am 21.02.

    Die Haltestelle "Oppenheimer Straße" ist in Fahrtrichtung "Laubenheim Bahnhof" um etwa 50 Meter in Richtung Parkstraße verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 81

    Weilrod-Niederlauke: Busse 62, 69 - Umleitung und Haltestelle entfällt vom 19.02. bis 23.02.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Niederlauken" entfällt. Ersatzhaltestellen sind in der Grundgasse eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 81

    Mainz-Laubenheim: Busse 80, 81, 90 - Haltestelle verlegt am 21.02.

    Die Haltestelle "Oppenheimer Straße" ist in Fahrtrichtung "Laubenheim Bahnhof" um etwa 50 Meter in Richtung Parkstraße verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 82

    Usingen: Busse 64, 65, 67 - Umleitung und Haltestellen entfallen vom 04.12. bis vsl. 01.03.24

    Die Haltestelle "Usingen Grundschule" entfällt. Die Busse der Linien 65 und 67 bedienen eine Ersatzhaltestelle in der Egerländer Straße. Die Fahrten der Linie 64, die an der Haltestelle "Grundschule" beginnen, starten stattdessen an der Haltestelle "Stadthalle" (Haltestellenposition in Fahrtrichtung "Alter Marktplatz") nach Wehrheim. Die zusätzliche Fahrten 13:02 Uhr, 13:05 Uhr und 15:37 Uhr der Linie 64 nach Wehrheim finden nicht an den letzten Schultagen statt. Grund dafür ist eine Straßensperrung in der Wilhelm-Martin-Dienstbach-Straße.

  • 82

    Kelsterbach: Bus 82 - Umleitung und Haltestellen entfallen ab 22.01.

    Die Busse fahren eine Umleitung in Fahrtrichtung "Flughafen". Die Haltestellen "Flughafenstraße" und "Am Grünen Weg" entfallen in dieser Fahrtrichtung. Ersatzweise halten die Busse an der Haltestelle "Im Taubengrund". Anstelle der Haltestelle "Flughafenstraße" kann die reguläre Haltestelle "Südpark" genutzt werden. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 82

    Weilrod-Niederlauke: Busse 62, 69 - Umleitung und Haltestelle entfällt vom 19.02. bis 23.02.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Niederlauken" entfällt. Ersatzhaltestellen sind in der Grundgasse eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 82

    Burghaun-Langenschwarz: Busse 72, 82 - Haltestelle verlegt vom 26.02. bis 19.04.

    Die Haltestelle "Hauptstraße" ist in den Kreuzungsbereich Kirchberg/Hauptstraße verlegt. Grund dafür ist eine Straßensperrung.

  • 84

    Frankfurt: Bus 84 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen vom 19.02. bis 09.03.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Es kommt zu folgenden Änderungen bei den Haltestellen: Die Haltestellen "Schwanheimer Straße", "Im Mainfeld" und "Kelsterbacher Straße" entfallen in beide Fahrtrichtungen. Die Haltestellen "Frauenhofstraße", "Schwarzwaldstraße" und "Bruchfeldplatz" in Fahrtrichtung "Oberforsthaus" entfallen. Die Haltestelle "Schwarzwaldstraße" ist in Fahrtrichtung "Niederräder Landstraße" an die gleichnamige Straßenbahnhaltestelle in der Bruchfeldstraße in Höhe Haus Nummer 31 verlegt. Zusätzlich werden die Haltestelle "Odenwaldstraße" in Fahrtrichtung "Niederräder Landstraße" an der gleichnamige Haltestelle in der Bruchfeldstraße in Höhe Liegenschaft Odenwaldstraße 18 und die Haltestelle "Triftstraße" in Fahrtrichtung "Oberforsthaus" ist an die gleichnamige Haltestelle der Linie 61 in Richtung Flughafen Terminal 1 bedient. Außerdem bedient die Linie die Haltestelle "Trift-/Frauenhofstraße" der Linie 51 in der Rennbahnstraße in Höhe Haus Nummer 8. Außerdem werden zusätzlich die Haltestelle "Gerauer Straße" in der Triftstraße in Höhe Haus Nummer 34 und die Haltestelle "Melibocusstraße" in der Adolf-Miersch-Straße in Höhe Haus Nummer 42 - 44 an den gleichnamigen Haltestellen der Linie 78 in Fahrtrichtung "Rheinlandstraße" bedient.Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 84

    Frankfurt: Bus 84 - Haltestellen entfallen am 25.02.

    Die Busse verkehren von 11:30 Uhr bis etwa 21:00 Uhr nur zwischen "Niederräder Landstraße" und "Waldfriedstraße". Die Haltestellen "Vogelstraße" und "Oberforsthaus" entfallen in diesem Zeitraum. Grund dafür ist ein Fußballspiel.

  • 84

    Frankfurt: Bus 84 - Linienwegskürzung und Haltestellen entfallen am 22.02.

    Die Busse verkehren nur zwischen "Niederräder Landstraße" und "Waldfriedstraße". Die Haltestelle "Vogelstraße" entfällt in beide Fahrtrichtungen. Die Haltestelle "Oberforsthaus" entfällt in Fahrtrichtung "Niederräder Landstraße". Grund dafür ist ein Fußballspiel der Eintracht.

  • 85

    Landkreis Marburg-Biedenkopf: Busse 75, 85, 97, X35 - Verspätungen möglich

    Es kann zu Verspätungen kommen wegen Bauarbeiten an Bahnübergängen in Kirchhain.

  • 85

    Hünfeld: Busse 75, 85 - Haltestelle entfällt vom 26.02. bis 31.05.

    Die Haltestelle "Hünfeld Hallenbad" wird nicht bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 87

    Frankfurt: Busse 52, 87, N11, SEV - Haltestelle "Galluswarte" in eine Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle in Fahrtrichtung stadteinwärts / Europaviertel / Schießhüttenstraße / Briefzentrum ist um etwa 90 Meter vorverlegt. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Mainzer Landstraße in Höhe haus Nummer 249-251 bedient. Grund sind Arbeiten im Haltestellenbereich.

  • 87

    Frankfurt: Busse - Haltestelle "Galluswarte" in eine Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle "Galluswarte" in Fahrtrichtung stadtauswärts / "Zuckschwerdtstraße" ist um etwa 75 Meter zurückverlegt in die Mainzer Landstraße in Höhe Haus Nummer 226-230. Grund sind Arbeiten im Haltestellenbereich.

  • 89

    Frankfurt: Busse 52, 89 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen vom 15.01. bis 11.03.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Linie 52 bedient nicht die Haltestelle "Eichenstraße" in Fahrtrichtung "Schloßborner Str." / "Europaviertel West" / "Gymnasium Römerhof" . Ersatzweise kann die Haltestelle "Griesheim Bahnhof/Eichenstraße", welche um etwa 225 Meter in die Lärchenstraße in Höhe Haus Nummer 5 verlegt ist, genutzt werden. Auf der Linie 89 ist die Haltestelle "Eichenstraße" um etwa 250 Meter in die Eichenstraße in Höhe Haus Nummer 68 verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 90

    Mainz-Laubenheim: Busse 80, 81, 90 - Haltestelle verlegt am 21.02.

    Die Haltestelle "Oppenheimer Straße" ist in Fahrtrichtung "Laubenheim Bahnhof" um etwa 50 Meter in Richtung Parkstraße verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 93

    Mainz: Busse 64, 65, 66, 93 Haltestelle "Zitadellenweg/Bahnhof Römisches Theater" in eine Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle für die Busse in Fahrtrichtung Ritterstraße ist um etwa 30 Meter vorverlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten im Haltestellenbereich.

  • 95

    Bad Soden-Salmünster-Romsthal: Busse MKK-95, MKK-99 - Umleitung und Haltestelle entfallen

    Die Haltestellen "Wahlert Salzstraße" und "Romsthal Feuerwehr" entfallen. Als Ersatz werden die Haltestellen "Huttengrundhalle" und "Dorfbrunnen" bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 96

    Mottgers/Altengronau: Bus MKK96 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren Umleitungen und die Haltestellen "Mottgers Mittelstraße" und "Altengronau Abzweig Zeitlofs" entfallen. DIe Haltestelle "Mottgers Brückenstraße" kann alternativ genutzt werden. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 97

    Landkreis Marburg-Biedenkopf: Busse 75, 85, 97, X35 - Verspätungen möglich

    Es kann zu Verspätungen kommen wegen Bauarbeiten an Bahnübergängen in Kirchhain.

  • 99

    Bad Soden-Salmünster-Romsthal: Busse MKK-95, MKK-99 - Umleitung und Haltestelle entfallen

    Die Haltestellen "Wahlert Salzstraße" und "Romsthal Feuerwehr" entfallen. Als Ersatz werden die Haltestellen "Huttengrundhalle" und "Dorfbrunnen" bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 100

    Dillenburg: Busse X41, 100, 102, 302 - Umleitung und Verspätungen vom 13.02. bis vsl. 11.03.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Es kann zu Verspätungen auf den Linien kommen. Grund dafür ist die Sperrung der Frohnhäuser Straße.

  • 101

    Offenbach: Bus 101 - Haltestelle "Humboldtstraße" in eine Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle "Humboldtstraße" ist in Fahrtrichtung Rumpenheim um etwa 100 Meter vorverlegt, in die Waldstraße in Höhe Haus Nummer 162. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 101

    Offenbach: Busse 101, V01, V04 - Haltestelle verlegt vom 26.02. bis vsl. 25.03.

    Die Haltestelle "Wilhelm-Schramm-Straße" ist in Fahrtrichtung "Bieber" ist um etwa 100 Meter in den Brunnenweg in Höhe Haus Nummer 35 zurückverlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 102

    Dillenburg: Busse X41, 100, 102, 302 - Umleitung und Verspätungen vom 13.02. bis vsl. 11.03.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Es kann zu Verspätungen auf den Linien kommen. Grund dafür ist die Sperrung der Frohnhäuser Straße.

  • 103

    Offenbach: Busse 103, 120, V01 V10, X97 - Haltestelle "Wetterdienst" verlegt

    Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Marktplatz" um etwa 50 Meter verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 103

    Haiger: Bus 103 - Umleitung und Haltestelle verlegt

    Die Busse fahren innerorts eine Umleitung auf dem Weg zur "Grundschule. Während der Arbeiten im ersten Bauabschnitt kann die Haltestelle "Grundschule" nicht bedient werden, eine Ersatzhaltestelle befindet sich im Hickenweg. Grund für die Änderung sind Bauarbeiten im Hickenweg.

  • 120

    Mühlheim-Lämmerspiel: Busse OF-32, V-32, 120 - Umleitung und Haltestellen entfallen vom 14.02. bis vsl. 15.04.

    Bei den Linien OF-32 und 120 entfallen die Haltestellen "Wilhelm-Leuschner-Straße" und "Rathaus". Alternativ können die Haltestellen "Albert-Schweizer-Straße", "Stauffenbergstraße" und "Schubertstraße" genutzt werden. Bei der Linie V32 entfallen in Fahrtrichtung Lämmerspiel die Haltestellen "Wilhelm-Leuschner-Straße", "Offenbacher Weg", "Bürgermeister-Beheim-Straße", "Obertshäuser Straße" und "Feuerwehr". Ersatzweise können die Haltestellen "Albert-Schweizer-Straße" und "Stauffenbergstraße" genutzt werden. Folgende Haltepunkte werden in Fahrtrichtung "Obertshausen" zusätzlich bedient: "Albert-Schweitzer-Straße" in der Kolpingstraße 3 "Stauffenbergstraße" in der Stauffenbergstraße 32 "Schubertstraße" in der Schubertstraße 14Grund dafür ist eine Vollsperrung in der Mühlheimer Straße.

  • 120

    Offenbach: Busse 103, 120, V01 V10, X97 - Haltestelle "Wetterdienst" verlegt

    Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Marktplatz" um etwa 50 Meter verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 160

    Schöffengrund-Laufdorf: Busse 160, 170, 173 - Haltestelle verlegt vom 26.02. bis vsl. 08.03.

    Die Haltestelle "Linde" ist in die Schwalbacher Straße in Höhe Haus Nummer 8 verlegt. Grund dafür ist eine Straßensperrung.

  • 170

    Oberwalluf: Busse 5, 170 - Haltestelle "Dreispitz" entfällt

    Die Haltestelle entfällt. Alternativ kann die Haltestelle "Schachtweg" genutzt werden. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 170

    Eltville: Busse 170, 171, 172, 173, 265 - Umleitung und Fahrzeitänderungen vom 05.02. bis 05.04.

    Die Busse fahren eine Umleitung und es kann zu Verspätungen kommen. Grund dafür sind Bauarbeiten in der Rheingauer Straße.

  • 170

    Schöffengrund-Laufdorf: Busse 160, 170, 173 - Haltestelle verlegt vom 26.02. bis vsl. 08.03.

    Die Haltestelle "Linde" ist in die Schwalbacher Straße in Höhe Haus Nummer 8 verlegt. Grund dafür ist eine Straßensperrung.

  • 171

    Eltville: Busse 170, 171, 172, 173, 265 - Umleitung und Fahrzeitänderungen vom 05.02. bis 05.04.

    Die Busse fahren eine Umleitung und es kann zu Verspätungen kommen. Grund dafür sind Bauarbeiten in der Rheingauer Straße.

  • 172

    Eltville: Busse 170, 171, 172, 173, 265 - Umleitung und Fahrzeitänderungen vom 05.02. bis 05.04.

    Die Busse fahren eine Umleitung und es kann zu Verspätungen kommen. Grund dafür sind Bauarbeiten in der Rheingauer Straße.

  • 173

    Eltville: Busse 170, 171, 172, 173, 265 - Umleitung und Fahrzeitänderungen vom 05.02. bis 05.04.

    Die Busse fahren eine Umleitung und es kann zu Verspätungen kommen. Grund dafür sind Bauarbeiten in der Rheingauer Straße.

  • 173

    Schöffengrund-Laufdorf: Busse 160, 170, 173 - Haltestelle verlegt vom 26.02. bis vsl. 08.03.

    Die Haltestelle "Linde" ist in die Schwalbacher Straße in Höhe Haus Nummer 8 verlegt. Grund dafür ist eine Straßensperrung.

  • 200

    Lahn-Dill-Kreis: Busse 200, 202, 205, 404, 406 - Baustellenfahrpläne und Verspätungen

    Die Busse verkehren nach Baustellenfahrplänen und es kommt zu umlaufbedingten Verspätungen. Ab dem 24.10.2023 verkehren die Linien 200, 202 und 205 nach aktualisierten Baustellenfahrplänen mit geänderten Fahrzeiten und einer geänderten Haltestellenabfolge. Grund dafür sind Straßensanierungsarbeiten zwischen Kölschhausen und Niederlemp.

  • 202

    Lahn-Dill-Kreis: Busse 200, 202, 205, 404, 406 - Baustellenfahrpläne und Verspätungen

    Die Busse verkehren nach Baustellenfahrplänen und es kommt zu umlaufbedingten Verspätungen. Ab dem 24.10.2023 verkehren die Linien 200, 202 und 205 nach aktualisierten Baustellenfahrplänen mit geänderten Fahrzeiten und einer geänderten Haltestellenabfolge. Grund dafür sind Straßensanierungsarbeiten zwischen Kölschhausen und Niederlemp.

  • 205

    Lahn-Dill-Kreis: Busse 200, 202, 205, 404, 406 - Baustellenfahrpläne und Verspätungen

    Die Busse verkehren nach Baustellenfahrplänen und es kommt zu umlaufbedingten Verspätungen. Ab dem 24.10.2023 verkehren die Linien 200, 202 und 205 nach aktualisierten Baustellenfahrplänen mit geänderten Fahrzeiten und einer geänderten Haltestellenabfolge. Grund dafür sind Straßensanierungsarbeiten zwischen Kölschhausen und Niederlemp.

  • 223

    Rheingau-Taunus-Kreis: Busse 223, 226, 232, 233, 234 - Änderungen und Baustellenfahrpläne ab 29.01.

    Die Busse verkehren nach Baustellenfahrplänen aufgrund der Sperrung der K 715 bei Waldems-Bermbach. Die Haltestellen "Bermbach Steinmorgen", "Sängerhalle" und "Birkenstraße" entfallen. In Bermbach wird wie bereits vor Weihnachten die Ersatzhaltestelle in der Buchenstraße bedient. Für die Grundschulfahrten der Linie 234 von und zur Alteburgschule Heftrich gilt, dass alle regulären Haltestellen bedient werden.

  • 226

    Rheingau-Taunus-Kreis: Busse 223, 226, 232, 233, 234 - Änderungen und Baustellenfahrpläne ab 29.01.

    Die Busse verkehren nach Baustellenfahrplänen aufgrund der Sperrung der K 715 bei Waldems-Bermbach. Die Haltestellen "Bermbach Steinmorgen", "Sängerhalle" und "Birkenstraße" entfallen. In Bermbach wird wie bereits vor Weihnachten die Ersatzhaltestelle in der Buchenstraße bedient. Für die Grundschulfahrten der Linie 234 von und zur Alteburgschule Heftrich gilt, dass alle regulären Haltestellen bedient werden.

  • 232

    Rheingau-Taunus-Kreis: Busse 223, 226, 232, 233, 234 - Änderungen und Baustellenfahrpläne ab 29.01.

    Die Busse verkehren nach Baustellenfahrplänen aufgrund der Sperrung der K 715 bei Waldems-Bermbach. Die Haltestellen "Bermbach Steinmorgen", "Sängerhalle" und "Birkenstraße" entfallen. In Bermbach wird wie bereits vor Weihnachten die Ersatzhaltestelle in der Buchenstraße bedient. Für die Grundschulfahrten der Linie 234 von und zur Alteburgschule Heftrich gilt, dass alle regulären Haltestellen bedient werden.

  • 233

    Rheingau-Taunus-Kreis: Busse 223, 226, 232, 233, 234 - Änderungen und Baustellenfahrpläne ab 29.01.

    Die Busse verkehren nach Baustellenfahrplänen aufgrund der Sperrung der K 715 bei Waldems-Bermbach. Die Haltestellen "Bermbach Steinmorgen", "Sängerhalle" und "Birkenstraße" entfallen. In Bermbach wird wie bereits vor Weihnachten die Ersatzhaltestelle in der Buchenstraße bedient. Für die Grundschulfahrten der Linie 234 von und zur Alteburgschule Heftrich gilt, dass alle regulären Haltestellen bedient werden.

  • 234

    Rheingau-Taunus-Kreis: Busse 223, 226, 232, 233, 234 - Änderungen und Baustellenfahrpläne ab 29.01.

    Die Busse verkehren nach Baustellenfahrplänen aufgrund der Sperrung der K 715 bei Waldems-Bermbach. Die Haltestellen "Bermbach Steinmorgen", "Sängerhalle" und "Birkenstraße" entfallen. In Bermbach wird wie bereits vor Weihnachten die Ersatzhaltestelle in der Buchenstraße bedient. Für die Grundschulfahrten der Linie 234 von und zur Alteburgschule Heftrich gilt, dass alle regulären Haltestellen bedient werden.

  • 243

    Taunusstein-Orlen: Busse 243, 270, 278 - Haltestelle "Wehener Straße" entfällt

    Die Haltestelle entfällt. In der Obergasse sind Ersatzhaltestellen in Höhe Haus Nummer 15 und 22 eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 253

    Bad Soden: Busse - Haltestelle "Bahnhof" verlegt

    Der Busbahnhof Bad Soden kann wegen des Umbaus nicht bedient werden. Es wurden folgende Ersatzhaltestellen eingerichtet: Busse 253 und 811 in Fahrtrichtung Königstein sowie Bus 812 in Fahrtrichtung Schwalbach: auf der Königsteiner Straße in Richtung Königstein. Busse 253 in Fahrtrichtung Höchst, 810A in Fahrtrichtung Eschborn, 811 in Fahrtrichtung "Rosenthalstraße"/"Friedrich-Uhde-Straße" und 812 in Fahrtrichtung Hofheim: auf der Königsteiner Straße in Richtung Höchst. Busse 803 in Fahrtrichtung Königstein, 803 in Fahrtrichtung "Main-Taunus-Zentrum" und 828 Stadtverkehr: auf der Salinenstraße.

  • 261

    Bad Homburg: Busse - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Ritter von Marx Brücke" und "Markt" entfallen. Auf allen Linien außer Bus 54 werden stattdessen die Haltestellen "Schlossgarten" und "Höhestraße" bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 262

    Wiesbaden: Busse 262, X26 - Änderungen seit 02.04.

    Die Fahrten enden und beginnen an der Haltestelle "Wiesbaden Hauptbahnhof" (Abfahrt an Haltestelle 5, Ankunft an Position 6). Die Fahrten zwischen "Wiesbaden Hauptbahnhof" und "Wiesbaden Platz der Deutschen Einheit" entfallen aufgrund von Bauarbeiten.

  • 262

    Hofheim-Diedenbergen: Busse X26, 262, 406, 817 - Umleitung und Haltestellen entfallen vom 15.01. bis 23.02.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Rathaus" und "Dachsweg" entfallen. Ersatzweise können die Haltestellen "Oberer Haingraben / Ecke Eichbaumweg" für die Haltestelle "Rathaus" und "Marxheimer Straße" in Höhe Hausnummer 14 für die Haltestelle "Dachsweg" genutzt werden. Grund dafür ist eine Sperrung.

  • 265

    Eltville: Busse 170, 171, 172, 173, 265 - Umleitung und Fahrzeitänderungen vom 05.02. bis 05.04.

    Die Busse fahren eine Umleitung und es kann zu Verspätungen kommen. Grund dafür sind Bauarbeiten in der Rheingauer Straße.

  • 270

    Taunusstein-Orlen: Busse 243, 270, 278 - Haltestelle "Wehener Straße" entfällt

    Die Haltestelle entfällt. In der Obergasse sind Ersatzhaltestellen in Höhe Haus Nummer 15 und 22 eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 278

    Taunusstein-Orlen: Busse 243, 270, 278 - Haltestelle "Wehener Straße" entfällt

    Die Haltestelle entfällt. In der Obergasse sind Ersatzhaltestellen in Höhe Haus Nummer 15 und 22 eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 282

    Landkreis Limburg-Weilburg: Bus 282 - Baustellenfahrplan

    Die Busse fahren nach einem Baustellenfahrplan. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 283

    Selters-Eisenbach: Bus 285 - Umleitung und Haltstellen entfallen

    Die Haltestellen "Eisenbach Marienhof", "Siedlerhofe", "Tannenhof", "An der Heth" und "Kirchstraße" entfallen. Ersatzweise kann eine Ersatzhaltestelle an der Hessenstraße (an der Kreuzung zur K 511) genutzt werden oder die Haltestelle "Hauser Weg". Grund für die Änderungen ist die Vollsperrung der K 511 wegen Bauarbeiten.

  • 285

    Selters-Eisenbach: Bus 285 - Umleitung und Haltstellen entfallen

    Die Haltestellen "Eisenbach Marienhof", "Siedlerhofe", "Tannenhof", "An der Heth" und "Kirchstraße" entfallen. Ersatzweise kann eine Ersatzhaltestelle an der Hessenstraße (an der Kreuzung zur K 511) genutzt werden oder die Haltestelle "Hauser Weg". Grund für die Änderungen ist die Vollsperrung der K 511 wegen Bauarbeiten.

  • 302

    Eschenburg-Eibelshausen: Bus 302 - Haltestelle "Metzgerei Müller" in eine Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Ortsmitte" um etwa 20 Meter in die nächste Haltebucht verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 302

    Dillenburg: Busse X41, 100, 102, 302 - Umleitung und Verspätungen vom 13.02. bis vsl. 11.03.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Es kann zu Verspätungen auf den Linien kommen. Grund dafür ist die Sperrung der Frohnhäuser Straße.

  • 362

    Wetteraukreis: Busse FB-57, 362, 363 - Baustellenfahrpläne, Umleitungen und Haltestellen entfallen ab dem 12.02.

    Die Busse verkehren nach Baustellenfahrplänen mit geänderten Abfahrtszeiten und Änderungen bei Haltestellen. Auf der Linie FB-57 entfällt die Haltestelle "Beienheim Pappelhof". Alternativ kann die Haltestelle "Beienheim Bahnhof" genutzt werden. In Fahrtrichtung Wölfersheim entfällt die Haltestelle "Wölfersheim-Melbach Friedberger Straße" . Davon ausgenommen sind die beiden Fahrten der Linie FB-57 um 07:34 und 08:22 Uhr nach Södel. Weitere Informationen können dem beigefügten PDF-Dokument entnommen werden. Auf der Linie 363 entfällt in Melbach die Haltestelle "Friedberger Straße". Alternativ kann die Haltestelle "Hungener Straße" genutzt werden. Grund dafür sind Straßenbauarbeiten.

  • 362

    Reichelsheim-Heuchelheim: Busse FB-03, 362 - Haltestelle entfällt vom 26.02. bis vsl. 01.03.

    Die Haltestelle "Heuchelheim" kann nicht bedient werden. Die Ersatzhaltestelle "Am Viehtrieb" ist eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 362

    Reichelsheim-Heuchelheim: Busse FB-03, 362- Haltestelle entfällt vom 26.02. bis vsl. 01.03.

    Die Haltestelle "Heuchelheim" wird nicht bedient. Die Ersatzhaltestelle "Am Viehtrieb" befindet sich in der gleichnamigen Straße in Höhe des Abzweiges zur Weidstraße. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 363

    Wetteraukreis: Busse FB-57, 362, 363 - Baustellenfahrpläne, Umleitungen und Haltestellen entfallen ab dem 12.02.

    Die Busse verkehren nach Baustellenfahrplänen mit geänderten Abfahrtszeiten und Änderungen bei Haltestellen. Auf der Linie FB-57 entfällt die Haltestelle "Beienheim Pappelhof". Alternativ kann die Haltestelle "Beienheim Bahnhof" genutzt werden. In Fahrtrichtung Wölfersheim entfällt die Haltestelle "Wölfersheim-Melbach Friedberger Straße" . Davon ausgenommen sind die beiden Fahrten der Linie FB-57 um 07:34 und 08:22 Uhr nach Södel. Weitere Informationen können dem beigefügten PDF-Dokument entnommen werden. Auf der Linie 363 entfällt in Melbach die Haltestelle "Friedberger Straße". Alternativ kann die Haltestelle "Hungener Straße" genutzt werden. Grund dafür sind Straßenbauarbeiten.

  • 363

    Wetteraukreis / Landkreis Gießen: Bus 363 - Baustellenfahrplan vom 12.02. bis 27.03.

    Die Busse verkehren nach einem Baustellenfahrplan mit geänderten Fahrtzeiten wegen einer Vollsperrung zwischen Melbach und Dornheim.

  • 371

    Grünberg-Lumda: Bus 371 - Haltestellen entfallen ab dem 30.10.

    Die Haltestellen in Lumda entfallen. Alternativ können die Linien GI-78 und ALT GI-73 genutzt werden. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 371

    Staufenberg / Mainzlar: Busse GI-52, 371 - Fahrplanänderungen ab 05.02.

    Die Busse fahren nach geänderten Fahrplänen. Haltestelle "Mainzlar Am Kies" wird nicht mehr bedient. Dafür wird die Haltestelle "Staufenberg Grundschule" in den Fahrplan aufgenommen.

  • 372

    Lich: Busse 372, 375 - Haltestelle "Garbenteicher Straße" entfällt und Verspätungen möglich

    Die Haltestelle "Garbenteicher Straße" entfällt am Originalstandort. In Fahrtrichtung Gießen wird eine Ersatzhaltestelle in Sichtweite bedient, in der Gegenrichtung können ersatzweise die Haltestellen "Alberecht-Dürer-Straße" und "Am Gründchen" genutzt werden. Es kann zu Verspätungen kommen. Grund für die Änderungen ist eine Baustellenampel im Bereich der Haltestelle "Garbenteicher Straße".

  • 375

    Lich: Busse 372, 375 - Haltestelle "Garbenteicher Straße" entfällt und Verspätungen möglich

    Die Haltestelle "Garbenteicher Straße" entfällt am Originalstandort. In Fahrtrichtung Gießen wird eine Ersatzhaltestelle in Sichtweite bedient, in der Gegenrichtung können ersatzweise die Haltestellen "Alberecht-Dürer-Straße" und "Am Gründchen" genutzt werden. Es kann zu Verspätungen kommen. Grund für die Änderungen ist eine Baustellenampel im Bereich der Haltestelle "Garbenteicher Straße".

  • 378

    Gießen: Busse 378, 379 - Haltestellen entfallen

    Die Haltestellen "Leihgesterner Weg" und "Uni Hauptgebäude" entfallen aufgrund von Bauarbeiten.

  • 379

    Gießen: Busse 378, 379 - Haltestellen entfallen

    Die Haltestellen "Leihgesterner Weg" und "Uni Hauptgebäude" entfallen aufgrund von Bauarbeiten.

  • 383

    Landkreis Marburg-Biedenkopf: Busse 383, MR-30, MR-32, MR-34, MR-37, MR-39 - Fahrplanänderungen ab 27.03.

    Die Busse werden umgeleitet und es kommt dadurch zu Änderungen bei den Abfahtrtszeiten. Die Haltestellen in Lohra-Damm sowie die Haltestelle "Marburger Straße" in Lohra entfallen. Ersatzweise werden die Haltestellen "Etzelmühle" und "Biegenstraße" bei den meisten Fahrten mitbedient. Die geänderten Abfahrtszeiten können den angehängten Baustellenfahrplänen im PDF-Format entnommen werden. Grund dafür sind Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt in Lohra-Damm.

  • 383

    Marburg: Bus 383 - Umleitung, Verspätungen und Haltestellen entfallen

    Die Busse fahren eine Umleitung, dabei entfallen die Haltestellen "Südbahnhof-West/Am Krekel" und "Am Krekel/Stadtwerke". Ersatzweise wird die Haltestelle "Südbahnhof/-West/Gisselberger Straße" bedient. Es kann zudem zu Verspätungen kommen. Grund für die Änderungen sind Baumfällarbeiten zwischen Marburg und Gisselberg.

  • 383

    Gladenbach / Landkreis Marburg-Biedenkopf: Busse X37, X38, X40, 383, 37, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 53, 55, 57, 58 - Baustellenfahrpläne ab 19.02.

    Die Busse verkehren nach Baustellenfahrplänen. Die Haltestelle "Sinkershäuser Weg" entfällt, die Haltestelle "Amtsgericht" ist in die Goethestraße verlegt in Höhe Haus Nummer 2. Die Haltestelle "Vorgartenstraße" ist in die Vorgartenstraße auf Höhe Haus Nummer 21 verlegt.

  • 393

    Wartenberg-Landenhausen: Busse VB-26, VB-28 und 393 - Haltestelle "Ortsmitte" entfällt

    Die Haltestelle "Ortsmitte" entfällt. Alternativ kann die Haltestelle "Friedhof" genutzt werden. Grund dafür ist die Vollsperrung der Ortsdurchfahrt von Landenhausen aufgrund von Straßenbauarbeiten.

  • 402

    Bischoffen-Niederweidbach: Bus 402 - Haltestelle "Schule" entfällt für Gelenkbusse

    Die Haltestelle "Schule" entfällt für die Gelenkbusse der Linie 402. Dies betrifft den Halt morgens um 06:56 Uhr in Niederweidbach und die Fahrt ab Herborn um 13:30 Uhr. Stattdessen kann die Haltestelle "Niederweidbach Ort" genutzt werden. Grund für den Haltestellenentfall ist die nicht mehr verfügbare Wendemöglichkeit für die Gelenkbusse an der Schule. Für die Bedienung der Grundschule hat dies keine Auswirkungen.

  • 404

    Lahn-Dill-Kreis: Busse 200, 202, 205, 404, 406 - Baustellenfahrpläne und Verspätungen

    Die Busse verkehren nach Baustellenfahrplänen und es kommt zu umlaufbedingten Verspätungen. Ab dem 24.10.2023 verkehren die Linien 200, 202 und 205 nach aktualisierten Baustellenfahrplänen mit geänderten Fahrzeiten und einer geänderten Haltestellenabfolge. Grund dafür sind Straßensanierungsarbeiten zwischen Kölschhausen und Niederlemp.

  • 406

    Lahn-Dill-Kreis: Busse 200, 202, 205, 404, 406 - Baustellenfahrpläne und Verspätungen

    Die Busse verkehren nach Baustellenfahrplänen und es kommt zu umlaufbedingten Verspätungen. Ab dem 24.10.2023 verkehren die Linien 200, 202 und 205 nach aktualisierten Baustellenfahrplänen mit geänderten Fahrzeiten und einer geänderten Haltestellenabfolge. Grund dafür sind Straßensanierungsarbeiten zwischen Kölschhausen und Niederlemp.

  • 406

    Hofheim-Diedenbergen: Busse X26, 262, 406, 817 - Umleitung und Haltestellen entfallen vom 15.01. bis 23.02.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Rathaus" und "Dachsweg" entfallen. Ersatzweise können die Haltestellen "Oberer Haingraben / Ecke Eichbaumweg" für die Haltestelle "Rathaus" und "Marxheimer Straße" in Höhe Hausnummer 14 für die Haltestelle "Dachsweg" genutzt werden. Grund dafür ist eine Sperrung.

  • 415

    Hohenahr-Erda: Bus 415 - Umleitung und Haltestelle entfällt vom 29.01. bis vsl. 28.03.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Gewerbepark West" entfällt. Ersatzweise kann die Haltestelle "Rathaus" genutzt werden. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 481

    Landkreis Marburg-Biedenkopf: Busse 42, 51, 52, 53, 57, 481 - Verspätungen möglich vom 26.02. bis 28.02.

    Es kann von jeweils 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr zu Verspätungen und Umleitungen kommen aufgrund von Rodungsarbeiten entlang der L 3042.

  • 491

    Gladenbach / Landkreis Marburg-Biedenkopf: Busse X37, X38, X40, 383, 37, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 53, 55, 57, 58 - Baustellenfahrpläne ab 19.02.

    Die Busse verkehren nach Baustellenfahrplänen. Die Haltestelle "Sinkershäuser Weg" entfällt, die Haltestelle "Amtsgericht" ist in die Goethestraße verlegt in Höhe Haus Nummer 2. Die Haltestelle "Vorgartenstraße" ist in die Vorgartenstraße auf Höhe Haus Nummer 21 verlegt.

  • 551

    Bad Vilbel-Gronau: Busse FB-74, FB-62, N96 - Haltestelle "Vilbeler Straße" verlegt

    Die Haltestelle "Vilbeler Straße" ist in die Vilbeler Straße in Höhe Haus Nummer 24 verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 562

    Hanau: Busse MKK-31, MKK-33, 42S, MKK-51, MKK-54, MKK-56, MKK-57, 562, 563 - Haltestellen entfallen vom 18.10. bis vsl. Juni 2024

    Die Haltestellen "Nordstraße" und "Nordbahnhof" entfallen in Fahrtrichtung Freiheitsplatz. Alternativ kann die Haltestelle "Schlossplatz" genutzt werden. Grund dafür sind Baumaßnahmen.

  • 562

    Hanau: Busse - Umleitung und Haltestelle entfällt in einer Fahrtrichtung

    Die Busse fahren in Fahrtrichtung "Freiheitsplatz" eine Umleitung. Die Haltestelle "Nordstraße" entfällt und die Haltestelle "Schlossplatz" wird zusätzlich bedient. Auf den Linien 9, 42S, MKK-31, MKK-33, MKK-51, MKK-56 und MKK-57 ist nur der Schülerverkehr betroffen. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 563

    Hanau: Busse MKK-31, MKK-33, 42S, MKK-51, MKK-54, MKK-56, MKK-57, 562, 563 - Haltestellen entfallen vom 18.10. bis vsl. Juni 2024

    Die Haltestellen "Nordstraße" und "Nordbahnhof" entfallen in Fahrtrichtung Freiheitsplatz. Alternativ kann die Haltestelle "Schlossplatz" genutzt werden. Grund dafür sind Baumaßnahmen.

  • 563

    Hanau: Busse - Umleitung und Haltestelle entfällt in einer Fahrtrichtung

    Die Busse fahren in Fahrtrichtung "Freiheitsplatz" eine Umleitung. Die Haltestelle "Nordstraße" entfällt und die Haltestelle "Schlossplatz" wird zusätzlich bedient. Auf den Linien 9, 42S, MKK-31, MKK-33, MKK-51, MKK-56 und MKK-57 ist nur der Schülerverkehr betroffen. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 563

    Hanau: Busse 42S, 44S, 563, MKK22, MKK-31, MKK-32, X57 - Umleitung und Haltestellen entfallen

    Die Busse werden umgeleitet und die Haltestellen "Beethovenplatz", "Händelstraße" und "Rosenau" entfallen in Fahrtrichtung "Otto-Hahn-Schule". Alternativ ist in der Frankfurter Landstraße in Höhe der Einfahrt zur Hausmannstraße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Grund dafür ist eine halbseitige Sperrung der Kastanienallee.

  • 566

    Hanau: Bus 566 - Umleitung und Haltestelle verlegt

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestelle "Hauptbahnhof/Auheimer Straße" ist in Fahrtrichtung Großkrotzenburg/Kahl an die Haltestellenposition F verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 570

    Landkreis Marburg-Biedenkopf: Busse 72, 74, 570 - Verspätungen möglich am 23.02.

    Es kann auf den Linien 72 und 74 und eventuell auch auf der Linie 570 zu Verspätungen kommen wegen einer Verkehrsbehinderung auf der B3 bei Rauschenberg-Albshausen.

  • 652

    Frankfurt: Busse 47, 48, 652, 653 - Haltestelle "Wendeslplatz" in eine Fahrtrichtung verlegt vom 12.02. bis 15.04.

    Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Südbahnhof" um etwa 30 Meter in die Mörfelder Landstraße in Höhe Haus Nummer 6 zurückverlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten im Haltestellenbereich.

  • 653

    Frankfurt: Busse 47, 48, 652, 653 - Haltestelle "Wendeslplatz" in eine Fahrtrichtung verlegt vom 12.02. bis 15.04.

    Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Südbahnhof" um etwa 30 Meter in die Mörfelder Landstraße in Höhe Haus Nummer 6 zurückverlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten im Haltestellenbereich.

  • 669

    Bickenbach: Bus 670 - Haltestelle "Bickenbach Mitte" verlegt

    Die Haltestelle "Bickenbach Mitte" ist in die Darmstädter Straße in Höhe der Sparkasse (Haus Nummer 20) verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 669

    Bickenbach: Bus 670 - Haltestelle entfällt vom 26.02. bis 08.03.

    Die verlegte Haltestelle "Bickenbach Mitte" in einer Darmstädter Straße in Höhe der Sparkasse (Haus Nummer 20) entfällt. Alternativ kann die Haltestelle "August-Bebel-Straße" genutzt werden. Grund dafür ist eine Straßensperrung.

  • 670

    Bickenbach: Bus 670 - Haltestelle "Bickenbach Mitte" verlegt

    Die Haltestelle "Bickenbach Mitte" ist in die Darmstädter Straße in Höhe der Sparkasse (Haus Nummer 20) verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 670

    Bickenbach: Bus 670 - Haltestelle entfällt vom 26.02. bis 08.03.

    Die verlegte Haltestelle "Bickenbach Mitte" in einer Darmstädter Straße in Höhe der Sparkasse (Haus Nummer 20) entfällt. Alternativ kann die Haltestelle "August-Bebel-Straße" genutzt werden. Grund dafür ist eine Straßensperrung.

  • 671

    Babenhausen-Sickenhofen: Busse BA1, 671 - Umleitung und Haltestellen entfallen

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Kirche" und "Feldstraße" in Sickenhofen entfallen, auf der Linie BA1 entfallen zudem die Haltestellen "Darmstädter Straße", "Bahnhof" und "Joachim-Schumann-Schule" in Babenhausen. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Nieder-Röder-Straße eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 672

    Groß-Zimmern: Busse 672, X78 - Baustellenfahrpläne und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren nach Baustellenfahrplänen und die Haltestellen "Friedhof" und "Gersprenzbrücke" in Groß-Zimmern entfallen. Auf der Linie 672 entfällt zusätzlich die Haltestelle "Friedensschule" (außer bei vereinzelnden Schulfahrten). Ersatzweise kann die Haltestelle "B.-v.-Suttner-Str." genutzt werden. Die Haltestelle "Klein-Zimmerner-Straße" in Dieburg ist in die Kettlerstraße in Höhe Haus Nummer 79 und 82 verlegt. Grund dafür ist eine Vollsperrung. Die Baustellenfahrpläne können den angehängten PDF-Dokumenten entnommen werden.

  • 672

    Groß-Zimmern: Busse 672, 679, X78 - Umleitung und Haltestelle verlegt

    Die Busse der Linien 672 und X78 fahren eine Umleitung und die Haltestelle "Friedensschule" entfällt. In der Bahnstraße in Höhe des Zoogeschäftes ist eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Linie 679 fährt seit dem 13.11. wieder den normalen Linienweg, aber bedient in beide Fahrtrichtungen weiterhin die Ersatzhaltestelle in der Bahnstraße anstelle der Haltestelle "Friedensschule". Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 672

    Groß-Zimmern: Busse 672, 679, X78 - Haltestelle "Bertha-von-Suttner-Straße" verlegt

    Die Haltestelle entfällt aufgrund des barrierefreien Ausbaus der Haltestelle. Eine Ersatzhaltestelle wird zwischen der Heimstättenstraße und Weberstraße bedient.

  • 679

    Groß-Zimmern: Busse 672, X78 - Baustellenfahrpläne und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren nach Baustellenfahrplänen und die Haltestellen "Friedhof" und "Gersprenzbrücke" in Groß-Zimmern entfallen. Auf der Linie 672 entfällt zusätzlich die Haltestelle "Friedensschule" (außer bei vereinzelnden Schulfahrten). Ersatzweise kann die Haltestelle "B.-v.-Suttner-Str." genutzt werden. Die Haltestelle "Klein-Zimmerner-Straße" in Dieburg ist in die Kettlerstraße in Höhe Haus Nummer 79 und 82 verlegt. Grund dafür ist eine Vollsperrung. Die Baustellenfahrpläne können den angehängten PDF-Dokumenten entnommen werden.

  • 679

    Groß-Zimmern: Busse 672, 679, X78 - Umleitung und Haltestelle verlegt

    Die Busse der Linien 672 und X78 fahren eine Umleitung und die Haltestelle "Friedensschule" entfällt. In der Bahnstraße in Höhe des Zoogeschäftes ist eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Linie 679 fährt seit dem 13.11. wieder den normalen Linienweg, aber bedient in beide Fahrtrichtungen weiterhin die Ersatzhaltestelle in der Bahnstraße anstelle der Haltestelle "Friedensschule". Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 679

    Groß-Zimmern: Busse 672, 679, X78 - Haltestelle "Bertha-von-Suttner-Straße" verlegt

    Die Haltestelle entfällt aufgrund des barrierefreien Ausbaus der Haltestelle. Eine Ersatzhaltestelle wird zwischen der Heimstättenstraße und Weberstraße bedient.

  • 803

    Bad Soden: Busse - Haltestelle "Bahnhof" verlegt

    Der Busbahnhof Bad Soden kann wegen des Umbaus nicht bedient werden. Es wurden folgende Ersatzhaltestellen eingerichtet: Busse 253 und 811 in Fahrtrichtung Königstein sowie Bus 812 in Fahrtrichtung Schwalbach: auf der Königsteiner Straße in Richtung Königstein. Busse 253 in Fahrtrichtung Höchst, 810A in Fahrtrichtung Eschborn, 811 in Fahrtrichtung "Rosenthalstraße"/"Friedrich-Uhde-Straße" und 812 in Fahrtrichtung Hofheim: auf der Königsteiner Straße in Richtung Höchst. Busse 803 in Fahrtrichtung Königstein, 803 in Fahrtrichtung "Main-Taunus-Zentrum" und 828 Stadtverkehr: auf der Salinenstraße.

  • 810A

    Bad Soden: Busse - Haltestelle "Bahnhof" verlegt

    Der Busbahnhof Bad Soden kann wegen des Umbaus nicht bedient werden. Es wurden folgende Ersatzhaltestellen eingerichtet: Busse 253 und 811 in Fahrtrichtung Königstein sowie Bus 812 in Fahrtrichtung Schwalbach: auf der Königsteiner Straße in Richtung Königstein. Busse 253 in Fahrtrichtung Höchst, 810A in Fahrtrichtung Eschborn, 811 in Fahrtrichtung "Rosenthalstraße"/"Friedrich-Uhde-Straße" und 812 in Fahrtrichtung Hofheim: auf der Königsteiner Straße in Richtung Höchst. Busse 803 in Fahrtrichtung Königstein, 803 in Fahrtrichtung "Main-Taunus-Zentrum" und 828 Stadtverkehr: auf der Salinenstraße.

  • 811

    Bad Soden: Busse - Haltestelle "Bahnhof" verlegt

    Der Busbahnhof Bad Soden kann wegen des Umbaus nicht bedient werden. Es wurden folgende Ersatzhaltestellen eingerichtet: Busse 253 und 811 in Fahrtrichtung Königstein sowie Bus 812 in Fahrtrichtung Schwalbach: auf der Königsteiner Straße in Richtung Königstein. Busse 253 in Fahrtrichtung Höchst, 810A in Fahrtrichtung Eschborn, 811 in Fahrtrichtung "Rosenthalstraße"/"Friedrich-Uhde-Straße" und 812 in Fahrtrichtung Hofheim: auf der Königsteiner Straße in Richtung Höchst. Busse 803 in Fahrtrichtung Königstein, 803 in Fahrtrichtung "Main-Taunus-Zentrum" und 828 Stadtverkehr: auf der Salinenstraße.

  • 812

    Bad Soden: Busse - Haltestelle "Bahnhof" verlegt

    Der Busbahnhof Bad Soden kann wegen des Umbaus nicht bedient werden. Es wurden folgende Ersatzhaltestellen eingerichtet: Busse 253 und 811 in Fahrtrichtung Königstein sowie Bus 812 in Fahrtrichtung Schwalbach: auf der Königsteiner Straße in Richtung Königstein. Busse 253 in Fahrtrichtung Höchst, 810A in Fahrtrichtung Eschborn, 811 in Fahrtrichtung "Rosenthalstraße"/"Friedrich-Uhde-Straße" und 812 in Fahrtrichtung Hofheim: auf der Königsteiner Straße in Richtung Höchst. Busse 803 in Fahrtrichtung Königstein, 803 in Fahrtrichtung "Main-Taunus-Zentrum" und 828 Stadtverkehr: auf der Salinenstraße.

  • 817

    Hofheim-Diedenbergen: Busse X26, 262, 406, 817 - Umleitung und Haltestellen entfallen vom 15.01. bis 23.02.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Rathaus" und "Dachsweg" entfallen. Ersatzweise können die Haltestellen "Oberer Haingraben / Ecke Eichbaumweg" für die Haltestelle "Rathaus" und "Marxheimer Straße" in Höhe Hausnummer 14 für die Haltestelle "Dachsweg" genutzt werden. Grund dafür ist eine Sperrung.

  • 820

    Flörsheim-Weilbach: Bus 820 - Haltestelle "Raunheimer Straße" entfällt

    Die Haltestelle entfällt in Fahrtrichtung Flörsheim. Ersatzweise kann die Haltestelle "Weilbachhalle" genutzt werden.

  • 820

    Flörsheim-Weilbach: Bus 820 - Haltestelle "Auf der Scheib" entfällt

    Die Haltestelle "Auf der Scheib" entfällt in beiden Fahrtrichtungen. Alternativ kann die Haltestelle "Alter Friedhof" in der Raunheimer Straße genutzt werden. Grund dafür sind Bauarbeiten.Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • 828

    Bad Soden: Busse - Haltestelle "Bahnhof" verlegt

    Der Busbahnhof Bad Soden kann wegen des Umbaus nicht bedient werden. Es wurden folgende Ersatzhaltestellen eingerichtet: Busse 253 und 811 in Fahrtrichtung Königstein sowie Bus 812 in Fahrtrichtung Schwalbach: auf der Königsteiner Straße in Richtung Königstein. Busse 253 in Fahrtrichtung Höchst, 810A in Fahrtrichtung Eschborn, 811 in Fahrtrichtung "Rosenthalstraße"/"Friedrich-Uhde-Straße" und 812 in Fahrtrichtung Hofheim: auf der Königsteiner Straße in Richtung Höchst. Busse 803 in Fahrtrichtung Königstein, 803 in Fahrtrichtung "Main-Taunus-Zentrum" und 828 Stadtverkehr: auf der Salinenstraße.

  • AIR

    Darmstadt/Frankfurt: Bus AIR - Zuschlag zum Fahrpreis erforderlich

    Für die Fahrten mit dem AIRLiner muss ein Zuschlag zum regulären RMV-Fahrpreis gezahlt werden. Der Einzelzuschlag ist beim Fahrpersonal und an den RMV-Vorverkaufsstellen der HEAG mobilo erhältlich. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der beigefügten PDF-Datei.

  • AIR

    Darmstadt/Frankfurt: Bus AIR - Hinweis zum Aus- und Einstieg am Flughafen

    Von Darmstadt nach Terminal 2: Bitte an Terminal 1 aussteigen und den Shuttlebus nutzen. Dieser fährt alle 10 bis 15 Minuten und hält am Platz 15 hinter dem AirLiner. Von Terminal 2 nach Darmstadt: Bitte mit dem Shuttlebus von Terminal 2 nach Terminal 1 fahren und dort in den AirLiner einsteigen. From Darmstadt to Terminal 2: Please get off at terminal 1 and change to the shuttle bus. The shuttle runs every 10 to 15 minutes and stops directly at platform 15 behind the airliner.From Terminal 2 to Darmstadt: Please take the shuttle bus from Terminal 2 to Terminal 1 and board the Airliner there (platform 14).

  • BA1

    Babenhausen-Sickenhofen: Busse BA1, 671 - Umleitung und Haltestellen entfallen

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Kirche" und "Feldstraße" in Sickenhofen entfallen, auf der Linie BA1 entfallen zudem die Haltestellen "Darmstädter Straße", "Bahnhof" und "Joachim-Schumann-Schule" in Babenhausen. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Nieder-Röder-Straße eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • BE3

    Seeheim-Jugenheim: Bus BE, AST SJ2 - Änderungen

    Die Haltestelle "Dicktanne" entfällt. Auf der Linie BE3 entfällt zusätzlich die Haltestelle "Ohlystraße" in Steigerts. Die Linie SJ2 übernimmt den Schülerverkehr zum/vom Schuldorf in Seeheim. Die AST-Fahrten müssen vorab unter 06257/2227 bestellt werden. Die Fahrten um 07:17 Uhr und 08:17 Uhr an Schultagen jeweils ab Haltestelle "Ohlystraße" werden von der Firma Car2Flight durchgeführt. Diese Fahrten müssen nicht vorher telefonisch bestellt werden. Für alle Schülerfahrten wird kein zusätzlicher Fahrpreis erhoben. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • E

    Wiesbaden: Busse 8, N9 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen vom 15.01. bis 09.03.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Linie 8 bedient nicht die Haltestellen "Tannenstraße". Die Haltestelle "Steigenberger Straße" ist für beide Linien verlegt. Grund dafür ist eine Baumaßnahme.

  • E

    Wiesbaden-Delkenheim: Busse 15, 48 - Umleitung und Haltestelle entfällt vom 24.01. bis vsl. 05.03.

    Die Busse fahren eine Umleitung über die Straubiger Straße. Die Haltestelle "Rosenheimer Straße" in Fahrtrichtung Delkenheim/Hochheim entfällt. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Straubiger Straße eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • E

    Wiesbaden-Delkenheim: Busse 15, 48 - Umleitung und Haltestelle entfällt vom 24.01. bis vsl. 05.03.

    Die Busse fahren eine Umleitung über die Straubiger Straße. Die Haltestelle "Rosenheimer Straße" in Fahrtrichtung Delkenheim/Hochheim entfällt. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Straubiger Straße eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • E

    Wiesbaden-Delkenheim: Busse 15, 48 - Umleitung und Haltestelle entfällt vom 24.01. bis vsl. 05.03.

    Die Busse fahren eine Umleitung über die Straubiger Straße. Die Haltestelle "Rosenheimer Straße" in Fahrtrichtung Delkenheim/Hochheim entfällt. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Straubiger Straße eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • E

    Wiesbaden-Delkenheim: Busse 15, 48 - Umleitung und Haltestelle entfällt vom 24.01. bis vsl. 05.03.

    Die Busse fahren eine Umleitung über die Straubiger Straße. Die Haltestelle "Rosenheimer Straße" in Fahrtrichtung Delkenheim/Hochheim entfällt. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Straubiger Straße eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • E

    Mainz-Bretzenheim: Busse 57, 71 - Haltestellenverlegung

    Die Haltestelle "Gutenberg Center Ost" wird in Fahrtrichtung "Koblenzer Straße" 100 Meter zurück in die Wilhelm-Quetsch-Straße verlegt. Grund dafür sind Grabungsarbeiten.

  • E

    Wiesbaden: Busse 1, 8 - Umleitung und Haltestelle "Webergasse" entfällt

    Die Busse fahren eine Umleitung über die Wilhelmstraße. Dabei entfällt die Haltestelle "Webergasse". Die Haltestellen auf der Umleitungsstrecke werden zusätzlich mitbedient. Grund für die Umleitung sind Grabungsarbeiten.

  • E33

    Wiesbaden-Delkenheim: Busse 15, 48 - Umleitung und Haltestelle entfällt vom 24.01. bis vsl. 05.03.

    Die Busse fahren eine Umleitung über die Straubiger Straße. Die Haltestelle "Rosenheimer Straße" in Fahrtrichtung Delkenheim/Hochheim entfällt. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Straubiger Straße eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • E47

    Wiesbaden-Delkenheim: Busse 15, 48 - Umleitung und Haltestelle entfällt vom 24.01. bis vsl. 05.03.

    Die Busse fahren eine Umleitung über die Straubiger Straße. Die Haltestelle "Rosenheimer Straße" in Fahrtrichtung Delkenheim/Hochheim entfällt. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Straubiger Straße eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • E48

    Wiesbaden-Delkenheim: Busse 15, 48 - Umleitung und Haltestelle entfällt vom 24.01. bis vsl. 05.03.

    Die Busse fahren eine Umleitung über die Straubiger Straße. Die Haltestelle "Rosenheimer Straße" in Fahrtrichtung Delkenheim/Hochheim entfällt. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Straubiger Straße eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • EV

    RE50: Haltausfälle und Ersatzverkehr vom 19.02. bis 27.02.

    Es kommt zu Haltausfällen zwischen "Fulda" und "Bebra". Ein Ersatzverkehr ist eingerichtet. Folgende Haltestellen werden von den Bussen bedient: "Fulda Bahnhof" "Hünfeld Bahnhof" "Burghaun Bahnhof" "Haunetal-Neukirchen Bahnhof" "Bad Hersfeld Bahnhof" "Ludwigsau-Friedlos Bahnhof" "Bebra Bahnhof" In Fahrtrichtung "Frankfurt Hauptbahnhof" entfallen die Halte "Ludwigsau-Friedlos Bahnhof", "Burghaun Bahnhof" und "Haunetal-Neukirchen Bahnhof". Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können der angehängten PDF-Datei entnommen werden. Die Fahrradmitnahme ist in den Bussen leider nicht möglich. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • EV

    RB46: Teilausfälle und Schienenersatzverkehr am 01.03.

    Es kommt zu Teilausfälle am Abend zwischen "Büdingen" und "Gelnhausen". Ein Ersatzverkehr ist eingerichtet. Folgende Haltestellen werden von dem Ersatzverkehr bedient: "Büdingen Bahnhof", Bussteig 2 "Mittel-Gründau Weißwiesenstraße" "Lieblos Bahnhof" "Gelnhausen Busbahnhof", Bussteig 5Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten und können dem beigefügten PDF-Dokument entnommen werden. Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • FB01

    Echzell-Bisses: Busse FB-01, FB-02 - Haltestelle "Am Hain" entfällt

    Die Haltestelle entfällt wegen einer Straßensperrung aufgrund eines Wasserrohrbruchs.

  • FB03

    Reichelsheim-Heuchelheim: Busse FB-03, 362 - Haltestelle entfällt vom 26.02. bis vsl. 01.03.

    Die Haltestelle "Heuchelheim" kann nicht bedient werden. Die Ersatzhaltestelle "Am Viehtrieb" ist eingerichtet. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • FB03

    Reichelsheim-Heuchelheim: Busse FB-03, 362- Haltestelle entfällt vom 26.02. bis vsl. 01.03.

    Die Haltestelle "Heuchelheim" wird nicht bedient. Die Ersatzhaltestelle "Am Viehtrieb" befindet sich in der gleichnamigen Straße in Höhe des Abzweiges zur Weidstraße. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • FB24

    Kefenrod-Hitzkirchen: Busse FB-24, FB-26 ALT, MKK-74 - Haltestelle "Feuerwehr" entfällt ab dem 18.09.

    Die Haltestelle entfällt. Alternativ können die Haltestellen "Weningser Straße" und "Kirche" genutzt werden. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • FB24

    Kefenrod-Hitzkirchen: Busse FB-24, MMK-74 - Änderungen bei Haltestellen bis vsl. März 2024

    Die Haltestelle "Feuerwehr" entfällt. Alternativ können die Haltestellen "Kirche" und "Weningser Straße" genutzt werden. Im Schulverkehr kann weiterhin zwischen den Linien MKK-74 und FB-24 an der Haltestelle "Weningser Straße" umgestiegen werden. Grund dafür sind Baumaßnahmen.

  • FB35

    Bad-Nauheim: Busse FB-35, FB-53 - Haltestelle entfällt vom 19.02. bis 08.03.

    Die Haltestelle "Ernst-Moritz-Arndt-Straße?. Eine Ersatzhaltestelle wird in Höhe des Bahnhofs, in der Straße Am Goldstein eingerichtet. Grund dafür ist eine Tunnelsperrung.

  • FB40

    Büdingen-Düdelsheim: Busse FB-40, FB-41, FB-42, FB-43 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestelle "Hauptstraße" entfällt. In Fahrtrichtung Bündingen kann ersatzweise die Haltestelle "Schulstraße" an der Grundschule genutzt werden, diese ist wegen dem Ausbau der Haltestelle derzeit um etwa 50 Meter vorverlegt. In Fahrtrichtung Altenstadt wird gegenüber der Haltestelle "Schulstraße" eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Einzelne Fahrten, die in Düdelsheim wenden fahren von der Ersatzhaltestelle gegenüber ab. Grund dafür sind Bauarbeiten

  • FB40

    Niddatal: Busse FB-40, FB-70, FB-71, ALTFB-71 - Haltestellen entfallen und Umleitung

    Die Haltestelle "Niddatal-Bönstadt Assenheimer Straße" ist in Sichtweite der ursprünglichen Haltestelle auf den Parkplatz verlegt und die Busse fahren innerorts eine Umleitung. Außerdem entfällt für die Linien FB-40 und FB-70 die Haltestelle "Niddatal-Assenheim Schloß", Ersatzhaltestellen befinden sich in unmittelbarer Nähe in der Bönstädter Straße, in Höhe Haus Nummer 3. Grund für die Änderungen sind Kanal- und Straßenarbeiten in der Assenheimer Straße in Bönstadt.

  • FB41

    Büdingen-Düdelsheim: Busse FB-40, FB-41, FB-42, FB-43 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestelle "Hauptstraße" entfällt. In Fahrtrichtung Bündingen kann ersatzweise die Haltestelle "Schulstraße" an der Grundschule genutzt werden, diese ist wegen dem Ausbau der Haltestelle derzeit um etwa 50 Meter vorverlegt. In Fahrtrichtung Altenstadt wird gegenüber der Haltestelle "Schulstraße" eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Einzelne Fahrten, die in Düdelsheim wenden fahren von der Ersatzhaltestelle gegenüber ab. Grund dafür sind Bauarbeiten

  • FB42

    Büdingen-Düdelsheim: Busse FB-40, FB-41, FB-42, FB-43 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestelle "Hauptstraße" entfällt. In Fahrtrichtung Bündingen kann ersatzweise die Haltestelle "Schulstraße" an der Grundschule genutzt werden, diese ist wegen dem Ausbau der Haltestelle derzeit um etwa 50 Meter vorverlegt. In Fahrtrichtung Altenstadt wird gegenüber der Haltestelle "Schulstraße" eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Einzelne Fahrten, die in Düdelsheim wenden fahren von der Ersatzhaltestelle gegenüber ab. Grund dafür sind Bauarbeiten

  • FB43

    Büdingen-Düdelsheim: Busse FB-40, FB-41, FB-42, FB-43 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen

    Die Busse fahren eine Umleitung und die Haltestelle "Hauptstraße" entfällt. In Fahrtrichtung Bündingen kann ersatzweise die Haltestelle "Schulstraße" an der Grundschule genutzt werden, diese ist wegen dem Ausbau der Haltestelle derzeit um etwa 50 Meter vorverlegt. In Fahrtrichtung Altenstadt wird gegenüber der Haltestelle "Schulstraße" eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Einzelne Fahrten, die in Düdelsheim wenden fahren von der Ersatzhaltestelle gegenüber ab. Grund dafür sind Bauarbeiten

  • FB51

    Butzbach-Pohl-Göns: Bus FB-51 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen in einer Fahrtrichtung

    Die Busse fahren eine Umleitung. In Fahrtrichtung Butzbach wird die Haltestelle "Windhof" auf die gegenüberliegende Straßenseite verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • FB53

    Bad-Nauheim: Busse FB-35, FB-53 - Haltestelle entfällt vom 19.02. bis 08.03.

    Die Haltestelle "Ernst-Moritz-Arndt-Straße?. Eine Ersatzhaltestelle wird in Höhe des Bahnhofs, in der Straße Am Goldstein eingerichtet. Grund dafür ist eine Tunnelsperrung.

  • FB57

    Wetteraukreis: Busse FB-57, 362, 363 - Baustellenfahrpläne, Umleitungen und Haltestellen entfallen ab dem 12.02.

    Die Busse verkehren nach Baustellenfahrplänen mit geänderten Abfahrtszeiten und Änderungen bei Haltestellen. Auf der Linie FB-57 entfällt die Haltestelle "Beienheim Pappelhof". Alternativ kann die Haltestelle "Beienheim Bahnhof" genutzt werden. In Fahrtrichtung Wölfersheim entfällt die Haltestelle "Wölfersheim-Melbach Friedberger Straße" . Davon ausgenommen sind die beiden Fahrten der Linie FB-57 um 07:34 und 08:22 Uhr nach Södel. Weitere Informationen können dem beigefügten PDF-Dokument entnommen werden. Auf der Linie 363 entfällt in Melbach die Haltestelle "Friedberger Straße". Alternativ kann die Haltestelle "Hungener Straße" genutzt werden. Grund dafür sind Straßenbauarbeiten.

  • FB62

    Bad Vilbel-Gronau: Busse FB-62, FB-74, N96 - Haltestelle "Vilbeler Straße" verlegt

    Die Haltestelle ist um wenige Meter in die Vilbeler Straße in Höhe Haus Nummer 24 verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • FB62

    Bad Vilbel-Gronau: Busse FB-74, FB-62, N96 - Haltestelle "Vilbeler Straße" verlegt

    Die Haltestelle "Vilbeler Straße" ist in die Vilbeler Straße in Höhe Haus Nummer 24 verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • FB70

    Niddatal: Busse FB-40, FB-70, FB-71, ALTFB-71 - Haltestellen entfallen und Umleitung

    Die Haltestelle "Niddatal-Bönstadt Assenheimer Straße" ist in Sichtweite der ursprünglichen Haltestelle auf den Parkplatz verlegt und die Busse fahren innerorts eine Umleitung. Außerdem entfällt für die Linien FB-40 und FB-70 die Haltestelle "Niddatal-Assenheim Schloß", Ersatzhaltestellen befinden sich in unmittelbarer Nähe in der Bönstädter Straße, in Höhe Haus Nummer 3. Grund für die Änderungen sind Kanal- und Straßenarbeiten in der Assenheimer Straße in Bönstadt.

  • FB71

    Niddatal: Busse FB-40, FB-70, FB-71, ALTFB-71 - Haltestellen entfallen und Umleitung

    Die Haltestelle "Niddatal-Bönstadt Assenheimer Straße" ist in Sichtweite der ursprünglichen Haltestelle auf den Parkplatz verlegt und die Busse fahren innerorts eine Umleitung. Außerdem entfällt für die Linien FB-40 und FB-70 die Haltestelle "Niddatal-Assenheim Schloß", Ersatzhaltestellen befinden sich in unmittelbarer Nähe in der Bönstädter Straße, in Höhe Haus Nummer 3. Grund für die Änderungen sind Kanal- und Straßenarbeiten in der Assenheimer Straße in Bönstadt.

  • FB74

    Bad Vilbel-Gronau: Busse FB-62, FB-74, N96 - Haltestelle "Vilbeler Straße" verlegt

    Die Haltestelle ist um wenige Meter in die Vilbeler Straße in Höhe Haus Nummer 24 verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • FB74

    Bad Vilbel-Gronau: Busse FB-74, FB-62, N96 - Haltestelle "Vilbeler Straße" verlegt

    Die Haltestelle "Vilbeler Straße" ist in die Vilbeler Straße in Höhe Haus Nummer 24 verlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • GI21

    Reiskirchen-Saasen: Busse GI-21, GI-28 - Baustellenfahrpläne und Änderungen bei Haltestellen am 12.02.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Für die Busse der Linie GI-21 entfällt die Haltestelle "Saasen Bahnhof" aufgrund fehlender Wendemöglichkeit. Ein Umstieg auf die Linie GI-28 nach Bollnbach ist ersatzweise an der Haltestelle "Hainstraße" möglich. Die Linie GI-28 bedient in Richtung Reiskirchen/Buseck Ersatzhaltestellen in der Nähe der regulären Haltestellen "Bahnhof" und "Hainstraße". In dieser Fahrtrichtung wird zuerst die Haltestelle "Bahnhof" bedient und dann die Haltestelle "Hainstraße". Grund für die Änderungen sind Bauarbeiten.

  • GI25

    Alten-Buseck: Bus GI-25 - Haltestelle entfällt vom 22.01. bis vsl. 12.04.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Gießener Straße" entfällt. Alternativ kann die Haltestelle "Kirche" genutzt werden. Grund dafür ist eine Vollsperrung in der Gießener Straße.

  • GI28

    Reiskirchen-Saasen: Busse GI-21, GI-28 - Baustellenfahrpläne und Änderungen bei Haltestellen am 12.02.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Für die Busse der Linie GI-21 entfällt die Haltestelle "Saasen Bahnhof" aufgrund fehlender Wendemöglichkeit. Ein Umstieg auf die Linie GI-28 nach Bollnbach ist ersatzweise an der Haltestelle "Hainstraße" möglich. Die Linie GI-28 bedient in Richtung Reiskirchen/Buseck Ersatzhaltestellen in der Nähe der regulären Haltestellen "Bahnhof" und "Hainstraße". In dieser Fahrtrichtung wird zuerst die Haltestelle "Bahnhof" bedient und dann die Haltestelle "Hainstraße". Grund für die Änderungen sind Bauarbeiten.

  • GI42

    Biebertal / Hohenahr: Bus GI-42 - Fahrplananpassung zum 15.01.

    Für die Buslinie GI-42 wurde mit Gültigkeit ab dem 15. Januar 2024 in Absprache mit den betroffenen Schulen der Fahrplan angepasst. Betroffen sind vier morgens stattfindende Fahrten aus den Gemeinden Hohenahr und Biebertal in Richtung Gießen. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

  • GI52

    Staufenberg / Mainzlar: Busse GI-52, 371 - Fahrplanänderungen ab 05.02.

    Die Busse fahren nach geänderten Fahrplänen. Haltestelle "Mainzlar Am Kies" wird nicht mehr bedient. Dafür wird die Haltestelle "Staufenberg Grundschule" in den Fahrplan aufgenommen.

  • GI61

    Hungen-Trais-Horloff: Bus GI-61 - Umleitung und Haltestelle entfällt vom 16.04. bis 22.04.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Trais-Horloff Bahnhof" entfällt. Grund dafür sind Gleisbauarbeiten.

  • GI71

    Grünberg: Busse GI-71, -72, -73 - Umleitung und Haltestellen entfallen am 24.02.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestellen "Schule am Diebsturm" und "Höfetränke" entfallen. Ersatzweise kann die Haltestelle "Kino" genutzt werden. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • GI74

    Grünberg-Ladenbach: Busse GI-74, GI-77, VB-76 - Umleitungen und Änderungen bei Haltestellen ab dem 09.10.

    Die Busse fahren Umleitungen. Die Haltestellen "Feuerwehr" und "Seentalstraße" entfallen. Die Busse GI-74 und GI-77 bedienen zusätzlich die Haltestelle "Kindergarten" und eine Ersatzhaltestelle im Akazienweg Ecke Seentalstraße. Auf der Linie VB-76 kann zusätzlich die Haltestelle "Sellnröder Straße" genutzt werden. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • GI77

    Grünberg-Lumda: Busse GI-77, GI-78, GI-79 / ALT GI-73 - Fahrplanänderungen ab 27.03.

    Die Busse verkehren nach Baustellenfahrplänen und es kommt auf den einzelnen Linien zu verschiedenen Änderungen. Bus GI-77: Die Fahrt um 13:18 Uhr ab der Haltestelle "Schule am Diebsturm" beginnt nun um 13:27 Uhr und alle Haltestellen werden 6 Minuten später bedient.Bus GI-78: Die Haltestelle "Am Bahndamm" entfällt. Bei den Fahrten von und nach Lumda wird die Haltestelle "Kindergarten" zusätzlich bedient. Die Haltestelle "Neuer Weg" wird nur in Fahrtrichtung Weickartshain bedient. Es kommt zu geänderten Fahrtzeiten.Bus GI-79: Die Fahrt um 13:00 Uhr ab der Haltestelle "Theo-Koch-Schule" beginnt nun um 13:09 Uhr und alle Haltestellen werden 9 Minuten später bedient. Die Fahrt um 13:05 Uhr ab der Haltestelle "Theo-Koch-Schule" beginnt nun um 13:11 Uhr und alle Haltestellen werden 6 Minuten später bedient.ALT GI-73: Die Haltestelle "Am Bahndamm" entfällt.Grund dafür sind Bauarbeiten. Die Baustellenfahrpläne können der angehängten PDF-Datei entnommen werden.

  • GI77

    Grünberg-Ladenbach: Busse GI-74, GI-77, VB-76 - Umleitungen und Änderungen bei Haltestellen ab dem 09.10.

    Die Busse fahren Umleitungen. Die Haltestellen "Feuerwehr" und "Seentalstraße" entfallen. Die Busse GI-74 und GI-77 bedienen zusätzlich die Haltestelle "Kindergarten" und eine Ersatzhaltestelle im Akazienweg Ecke Seentalstraße. Auf der Linie VB-76 kann zusätzlich die Haltestelle "Sellnröder Straße" genutzt werden. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • GI78

    Grünberg-Lumda: Busse GI-77, GI-78, GI-79 / ALT GI-73 - Fahrplanänderungen ab 27.03.

    Die Busse verkehren nach Baustellenfahrplänen und es kommt auf den einzelnen Linien zu verschiedenen Änderungen. Bus GI-77: Die Fahrt um 13:18 Uhr ab der Haltestelle "Schule am Diebsturm" beginnt nun um 13:27 Uhr und alle Haltestellen werden 6 Minuten später bedient.Bus GI-78: Die Haltestelle "Am Bahndamm" entfällt. Bei den Fahrten von und nach Lumda wird die Haltestelle "Kindergarten" zusätzlich bedient. Die Haltestelle "Neuer Weg" wird nur in Fahrtrichtung Weickartshain bedient. Es kommt zu geänderten Fahrtzeiten.Bus GI-79: Die Fahrt um 13:00 Uhr ab der Haltestelle "Theo-Koch-Schule" beginnt nun um 13:09 Uhr und alle Haltestellen werden 9 Minuten später bedient. Die Fahrt um 13:05 Uhr ab der Haltestelle "Theo-Koch-Schule" beginnt nun um 13:11 Uhr und alle Haltestellen werden 6 Minuten später bedient.ALT GI-73: Die Haltestelle "Am Bahndamm" entfällt.Grund dafür sind Bauarbeiten. Die Baustellenfahrpläne können der angehängten PDF-Datei entnommen werden.

  • GI79

    Grünberg-Lumda: Busse GI-77, GI-78, GI-79 / ALT GI-73 - Fahrplanänderungen ab 27.03.

    Die Busse verkehren nach Baustellenfahrplänen und es kommt auf den einzelnen Linien zu verschiedenen Änderungen. Bus GI-77: Die Fahrt um 13:18 Uhr ab der Haltestelle "Schule am Diebsturm" beginnt nun um 13:27 Uhr und alle Haltestellen werden 6 Minuten später bedient.Bus GI-78: Die Haltestelle "Am Bahndamm" entfällt. Bei den Fahrten von und nach Lumda wird die Haltestelle "Kindergarten" zusätzlich bedient. Die Haltestelle "Neuer Weg" wird nur in Fahrtrichtung Weickartshain bedient. Es kommt zu geänderten Fahrtzeiten.Bus GI-79: Die Fahrt um 13:00 Uhr ab der Haltestelle "Theo-Koch-Schule" beginnt nun um 13:09 Uhr und alle Haltestellen werden 9 Minuten später bedient. Die Fahrt um 13:05 Uhr ab der Haltestelle "Theo-Koch-Schule" beginnt nun um 13:11 Uhr und alle Haltestellen werden 6 Minuten später bedient.ALT GI-73: Die Haltestelle "Am Bahndamm" entfällt.Grund dafür sind Bauarbeiten. Die Baustellenfahrpläne können der angehängten PDF-Datei entnommen werden.

  • K

    Darmstadt: Busse K, R, 40 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen ab 16.12.

    Die Busse fahren eine Umleitung und es kommt zu folgenden Änderungen: Bei den Linien K und R entfällt die Haltestelle "Heinrich-Hertz-Straße" in beide Fahrtrichtungen und bei der Linie 40 in Fahrtrichtung Riedstadt. Für die Linie K und R in Fahrtrichtung "Alfred-Messel-Weg" und "Nordbahnhof" ist die Haltestelle "Hilpertstraße" als Ersatzhaltestelle in die Hilpertstraße verlegt. Die Haltestelle "Mina-Rees-Straße" entfällt. Ersatzweise bedienen die Linien K, R und 40 in Fahrtrichtung "Alfred-Messel-Weg", "Nordbahnhof" und "Leeheim" die Haltestelle "Hochschul West" in der Straße "Am Kavalleriesand" in Höhe der Zufahrt EUMETSAT. In Fahrtrichtung "Kranichstein" hält die Linie K montags bis freitags zwischen 06:00 Uhr und 20:30 Uhr am "Hauptbahnhof" an einem neu eingerichteten Platz 5 in der Goebelstraße vor dem Kino. Zu allen anderen Zeiten bedienen die Busse regulär Platz 2. Die Linie R in Fahrtrichtung "Nordbahnhof" hält am "Hauptbahnhof" durchgehend an Platz 5. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • M34

    Frankfurt: U5, U6, U7, U9 / Trams 12, 14, 17, 18 / Busse 33, M34, 39, 40, M43, 79 - Fahrplanänderungen ab 27.01.

    Zum 27.01. tritt eine Fahrplananpassung für einige Linien in Kraft. Um das Angebot der städtischen Busse und Bahnen zu stabilisieren und verlässlich zu halten, wird zeitweise auf manchen Linien der Fahrplan ausgedünnt. Grund für die Änderungen ist der anhaltende Mangel an Fahrpersonal. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. U5: verkehrt nur zwischen "Preungesheim" und "Konstablerwache" (Aus- und Einstieg an Gleis C1) und im ausgedünnten Takt. U6, U7, U9: verkehren zeitweise im ausgedünnten Takt. Tram 12: mehr Fahrten, die bereits an der Station "Eissporthalle/Festplatz" enden, also zeitweise ausgedünnter Takt zwischen "Hugo-Junkers-Straße" und "Eissporthalle/Festplatz". Tram 14: verkehrt nur zwischen "Ernst-May-Platz" und "Gustavsburgplatz" und im zeitweise ausgedünnten Takt. Tram 15: verkehrt montags bis freitags erst ab 14:00 Uhr über "Südbahnhof" hinaus bis "Offenbach Stadtgrenze" und samstags im ausgedünnten Takt. Trams 17, 18: verkehren montags bis freitags zeitweise im ausgedünnten Takt. Busse 33, M34, 39, 40, M43: verkehren zeitweise im ausgedünnten Takt. Busse 30, 37, 39, M43, M46, 75, X77, 79: die Fahrplananpassungen vom September 2023 gelten weiterhin.Weitere Informationen im Artikel

  • M34

    Frankfurt: Bus M34 - Haltestelle verlegt ab 15.01.

    Die Haltestelle "Homburger Ldstr./Marbachweg" ist in Fahrtrichtung "Bornheim Mitte" um etwa 150 Meter in die Homburger Landstraße in Höhe Haus Nummer 51 bis 53 vorverlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • M36

    Frankfurt: Bus M36 - Streckenunterbrechung und Änderungen bei Haltestellen vom 08.01. bis 02.03.

    Die Busse verkehren auf zwei getrennten Streckenabschnitten, zwischen "Westbahnhof" und "Holzhausenstraße" und zwischen "Hainerweg" und "Hynspergstraße". Die Haltestelle "Holzhausen-Park" entfällt. Die Haltestelle "Hynspergstraße" ist um etwa 200 Meter in den Oederweg in Höhe Haus Nummer 160 verlegt. Die Haltestelle "Glauburgstraße" wird in Fahrtrichtung "Hainerweg" an der gleichnamige Nachtbus- bzw. SEV-Haltestelle in der Eckenheimer Landstraße in Höhe Haus Nummer 107 ? 111 bedient. Grund dafür sind Arbeiten an Versorgungsleitungen.

  • M36

    Frankfurt: Busse M36, N5, N7 - Haltestelle "Alte Gasse" verlegt vom 19.02. bis 26.02.

    Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Hainer Weg", "Hauptbahnhof" und "Enkheim" um etwa 50 Meter in die Bleichstraße in Höhe Haus Nummer 11 zurückverlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten im Haltestellenbereich.

  • M43

    Frankfurt: Busse 38, M43 - Umleitungen und Änderungen

    Es kommt auch in der zweiten Phase der Sanierungsarbeiten der Wilhelmshöher Straße in Seckbach zu umfangreichen Änderungen: Die Haltestelle "Hufelandhaus" entfällt und die Haltestelle "Altebornstraße" ist verlegt. Die Busse der Linie 38 verkehren auf verkürzter Strecke zwischen "Atzelberg West" und "Bornheim Mitte" beziehungsweise "Panoramabad". Die Linie M43 fährt durch die Atzelbergstraße und bedient die Haltestellen "Atzelberg West", "Atzelberg Mitte" und "Atzelberg Ost" zusätzlich mit. Die Busse der neuen Linie 40 verkehren weiterhin zwischen "Bergen Ost" und Enkheim über die Vilbeler Landstraße. Die Busse der Linie 38 enden und wenden an der Haltestelle "Atzelberg West". Die Einstiegshaltestelle befindet sich am Wendehammer in der Atzelbergstraße.Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.

  • M43

    Frankfurt: U5, U6, U7, U9 / Trams 12, 14, 17, 18 / Busse 33, M34, 39, 40, M43, 79 - Fahrplanänderungen ab 27.01.

    Zum 27.01. tritt eine Fahrplananpassung für einige Linien in Kraft. Um das Angebot der städtischen Busse und Bahnen zu stabilisieren und verlässlich zu halten, wird zeitweise auf manchen Linien der Fahrplan ausgedünnt. Grund für die Änderungen ist der anhaltende Mangel an Fahrpersonal. Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten. U5: verkehrt nur zwischen "Preungesheim" und "Konstablerwache" (Aus- und Einstieg an Gleis C1) und im ausgedünnten Takt. U6, U7, U9: verkehren zeitweise im ausgedünnten Takt. Tram 12: mehr Fahrten, die bereits an der Station "Eissporthalle/Festplatz" enden, also zeitweise ausgedünnter Takt zwischen "Hugo-Junkers-Straße" und "Eissporthalle/Festplatz". Tram 14: verkehrt nur zwischen "Ernst-May-Platz" und "Gustavsburgplatz" und im zeitweise ausgedünnten Takt. Tram 15: verkehrt montags bis freitags erst ab 14:00 Uhr über "Südbahnhof" hinaus bis "Offenbach Stadtgrenze" und samstags im ausgedünnten Takt. Trams 17, 18: verkehren montags bis freitags zeitweise im ausgedünnten Takt. Busse 33, M34, 39, 40, M43: verkehren zeitweise im ausgedünnten Takt. Busse 30, 37, 39, M43, M46, 75, X77, 79: die Fahrplananpassungen vom September 2023 gelten weiterhin.Weitere Informationen im Artikel

  • M43

    Frankfurt-Bergen: Bus M43 - Haltestelle "Heimatmuseum Bergen-Enkheim" in eine Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Bergen Ost" um etwa 50 Meter zurückverlegt. Die Ersatzhaltestelle befindet sich in der Marktstraße in Höhe von Haus Nummer 28. Grund für die Änderung sind Bauarbeiten.

  • M46

    Frankfurt-Europaviertel: Bus M46 - Haltestelle "Europagarten/Messe West" verlegt

    Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Römerhof" um etwa 50 Meter zurückverlegt, in die Europa-Allee in Höhe Haus Nummer 90. Grund dafür sind Arbeiten im Haltestellenbereich.

  • M46

    Frankfurt: Bus M46 - Haltestelle "Maastrichter Ring" in eine Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle für die Busse in Fahrtrichtung "Römerhof" beziehungsweise "Europaviertel West" ist entgegen der Fahrtrichtung innerhalb der Pariser Straße um etwa 35 Meter zurückverlegt. Grund für die Änderung sind Bauarbeiten im Haltestellenbereich.

  • M46

    Frankfurt: Bus M46 - Haltestelle "Güterplatz" in eine Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Römerhof" um etwa 30 Meter zurückverlegt in die Hafenstraße in Höhe Haus Nummer 52. Der Grund dafür sind Bauarbeiten im Haltestellenbereich.

  • M46

    Frankfurt: Bus M46 - Haltestelle "Stephensonstraße" verlegt

    Die Haltestelle ist in Fahrtrichtung "Römerhof" um etwa 40 Meter vorverlegt in die Europa-Allee in Höhe Haus Nummer 70-76. Der Grund dafür sind Bauarbeiten im Haltestellenbereich.

  • M55

    Frankfurt-Höchst: Busse 50, 51, 53, 54, M55, 59 - Haltestelle in eine Fahrtrichtung verlegt

    Die Haltestelle "Bolongaropalast" ist um etwa 100 Meter vorverlegt und befindet sich in der Bolongarostraße in Höhe Haus Nummer 101. Folgende Buslinien sind betroffen: Linie 50: Fahrtrichtung "Bockenheimer Warte" Linie 51: Fahrtrichtung "Frauenhof-/Triftstraße" Linie 53: Bus endet an der verlegten Haltestelle Linie 54: Kurzfahrten enden an der verlegten Haltestelle und Busse in Fahrtrichtung "Griesheim Bahnhof" bedienen verlegte Haltestelle Linie M55: Fahrtrichtung "Rödelheim Bahnhof" Linie 59: Kurzfahrten enden an der verlegten Haltestelle und Busse in Fahrtrichtung "Erzbergstraße" bedienen verlegte HaltestelleGrund dafür sind Bauarbeiten

  • M60

    Frankfurt: Bus M60 - Haltestelle in eine Fahrtrichtung verlegt

    In Fahrtrichtung "Im Uhrig"/Heddernheim ist die Haltestelle "Ernst-Kahn-Straße" um etwa 150 Meter in die Parkbucht am Erich-Ollenhauer-Ring, kurz vor der Einmündung Ernst-Kahn-Straße, zurückverlegt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • M72

    Frankfurt: Bus M72 - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen vom 20.03. bis 02.03.

    Die Linie fährt eine Umleitung. Die Haltestelle "Birkenweg" entfällt. Die Haltestelle "Kasernenstraße" entfällt in Fahrtrichtung Rödelheim, in der Gegenrichtung ist die Haltestelle um 500 Meter in die Bereitenbachstraße in Höhe Haus Nummer 1 verlegt. Die Haltestelle "Industriehof" ist in Fahrtrichtung "Rödelheim Bahnhof" um etwa 150 Meter in Höhe des Studentenwohnheims verlegt. Die Haltestelle "Fischstein" der Linie M34 wird zusätzlich bedient, in Fahrtrichtung "Nordwestzentrum" wird außerdem die Haltestelle "Industriehof" zusätzlich bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • MD

    Münster: Bus MD - Umleitung und Änderungen bei Haltestellen in einer Fahrtrichtung

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Münster Zentrum" entfällt und die Haltestellen "SV Sportplatz" und "Friedrich-Ebert-Straße" werden zusätzlich bedient. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • MKK22

    Hanau: Busse 42S, 44S, 563, MKK22, MKK-31, MKK-32, X57 - Umleitung und Haltestellen entfallen

    Die Busse werden umgeleitet und die Haltestellen "Beethovenplatz", "Händelstraße" und "Rosenau" entfallen in Fahrtrichtung "Otto-Hahn-Schule". Alternativ ist in der Frankfurter Landstraße in Höhe der Einfahrt zur Hausmannstraße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Grund dafür ist eine halbseitige Sperrung der Kastanienallee.

  • MKK31

    Hanau: Busse MKK-31, MKK-33, 42S, MKK-51, MKK-54, MKK-56, MKK-57, 562, 563 - Haltestellen entfallen vom 18.10. bis vsl. Juni 2024

    Die Haltestellen "Nordstraße" und "Nordbahnhof" entfallen in Fahrtrichtung Freiheitsplatz. Alternativ kann die Haltestelle "Schlossplatz" genutzt werden. Grund dafür sind Baumaßnahmen.

  • MKK31

    Hanau: Busse - Umleitung und Haltestelle entfällt in einer Fahrtrichtung

    Die Busse fahren in Fahrtrichtung "Freiheitsplatz" eine Umleitung. Die Haltestelle "Nordstraße" entfällt und die Haltestelle "Schlossplatz" wird zusätzlich bedient. Auf den Linien 9, 42S, MKK-31, MKK-33, MKK-51, MKK-56 und MKK-57 ist nur der Schülerverkehr betroffen. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • MKK31

    Hanau: Busse 42S, 44S, 563, MKK22, MKK-31, MKK-32, X57 - Umleitung und Haltestellen entfallen

    Die Busse werden umgeleitet und die Haltestellen "Beethovenplatz", "Händelstraße" und "Rosenau" entfallen in Fahrtrichtung "Otto-Hahn-Schule". Alternativ ist in der Frankfurter Landstraße in Höhe der Einfahrt zur Hausmannstraße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Grund dafür ist eine halbseitige Sperrung der Kastanienallee.

  • MKK32

    Hanau: Busse MKK-31, MKK-33, 42S, MKK-51, MKK-54, MKK-56, MKK-57, 562, 563 - Haltestellen entfallen vom 18.10. bis vsl. Juni 2024

    Die Haltestellen "Nordstraße" und "Nordbahnhof" entfallen in Fahrtrichtung Freiheitsplatz. Alternativ kann die Haltestelle "Schlossplatz" genutzt werden. Grund dafür sind Baumaßnahmen.

  • MKK32

    Hanau: Busse - Umleitung und Haltestelle entfällt in einer Fahrtrichtung

    Die Busse fahren in Fahrtrichtung "Freiheitsplatz" eine Umleitung. Die Haltestelle "Nordstraße" entfällt und die Haltestelle "Schlossplatz" wird zusätzlich bedient. Auf den Linien 9, 42S, MKK-31, MKK-33, MKK-51, MKK-56 und MKK-57 ist nur der Schülerverkehr betroffen. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • MKK32

    Hanau: Busse 42S, 44S, 563, MKK22, MKK-31, MKK-32, X57 - Umleitung und Haltestellen entfallen

    Die Busse werden umgeleitet und die Haltestellen "Beethovenplatz", "Händelstraße" und "Rosenau" entfallen in Fahrtrichtung "Otto-Hahn-Schule". Alternativ ist in der Frankfurter Landstraße in Höhe der Einfahrt zur Hausmannstraße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Grund dafür ist eine halbseitige Sperrung der Kastanienallee.

  • MKK33

    Hanau: Busse MKK-31, MKK-33, 42S, MKK-51, MKK-54, MKK-56, MKK-57, 562, 563 - Haltestellen entfallen vom 18.10. bis vsl. Juni 2024

    Die Haltestellen "Nordstraße" und "Nordbahnhof" entfallen in Fahrtrichtung Freiheitsplatz. Alternativ kann die Haltestelle "Schlossplatz" genutzt werden. Grund dafür sind Baumaßnahmen.

  • MKK33

    Hanau: Busse - Umleitung und Haltestelle entfällt in einer Fahrtrichtung

    Die Busse fahren in Fahrtrichtung "Freiheitsplatz" eine Umleitung. Die Haltestelle "Nordstraße" entfällt und die Haltestelle "Schlossplatz" wird zusätzlich bedient. Auf den Linien 9, 42S, MKK-31, MKK-33, MKK-51, MKK-56 und MKK-57 ist nur der Schülerverkehr betroffen. Grund dafür sind Bauarbeiten.

  • MKK33

    Bruchköbel: Bus Mkk-33 - Umleitung und Haltestelle entfällt vom 12.02. bis vsl. 23.02.

    Die Busse fahren eine Umleitung. Die Haltestelle "Insterburger Straße" wird nicht bedient. Ersatzweise kann die Haltestelle "Kirleweg" genutzt werden.

  • MKK46

    Nidderau: Busse MKK-46, 42S, X27 - Änderungen bei Haltestellen vom 05.10. bis vsl. 29.02.

    Es kommt auf den einzelnen Linien zu folgenden Änderungen: Bus X27: Die Haltestellen "Saalburgstraße", "Friedhof" und "Kirche" in Heldenbergen sowie "Friedhof", "Feuerwehrhaus", "Hochmühle", "Erfurter Straße", "Scheidemannstraße" und "Am Taunusblick" in Windecken entfallen. Ersatzweise kann in Windecken die Haltestelle "Altstadt" genutzt werden, die für die Dauer der Maßnahme zusätzlich bedient wird. Bus 42S: Die Fahrt um 07:08 Uhr ab der Haltestelle "Heldenbergen Saalburgstraße" (Fahrtnummer 711) und die Fahrt um 13:33 Uhr ab der Haltestelle "Heldenbergen-Nidderau Bahnhof" (Fahrtnummer 727) enden jeweils an der Haltestelle "Windecken Hochmühle". Die Fahrten um 10:40 Uhr und 13:14 Uhr ab der Haltestelle "Hanau Hohe Landesschule" (Fahrtnummern 810 und 823) enden jeweils an der Haltestelle "Windecken Am Mühlberg". Bus MKK-46: Die Linie verkehrt nach einem Baustellenfahrplan, bedient jedoch weiterhin die Haltestellen "Erfurter Straße",