Baustellen-Schhild auf Autobahn
Bild © picture-alliance/dpa (Archiv)

Ab Freitagabend wird die A44 bei Kassel in Richtung Osten voll gesperrt. Bis Montagmorgen soll die Lkw-Waage abgebaut werden, die Bergshäuser Brücke ist wieder stabil genug für Brummis.

Audiobeitrag
Bisherige Sperrung der A44 in Richtung Dortmund

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found A44 bis Montag gesperrt

Ende des Audiobeitrags

Die Lkw-Waage war im Januar zum Schutz der maroden Berghäuser Autobahnbrücke installiert worden. Die Brücke wurde für Fahrzeuge mit einem Gewicht von 3,5 Tonnen und aufwärts gesperrt. Drei Tage hatten die Bauarbeiten damals gedauert.

Laut Hessen Mobil ist die Brücke nun so weit saniert, dass sie auch schwere Lkw wieder aushält. Deshalb werde die Waage nicht mehr benötigt und könne weg. Für den Abbau wird die Brücke ab 22 Uhr am Freitag in Fahrtrichtung Kassel gesperrt.

Sperrung bis Montagmorgen

Während der Sperrung der A44 zwischen dem Autobahnkreuz Kassel-West und dem Autobahndreieck Kassel-Süd wird der Verkehr in Richtung Osten vom Autobahnkreuz Kassel-West über die A49 umgeleitet.

Besonders am Sonntagnachmittag ist deswegen auf der A44 und der A49 mit Staus zu rechnen. Die Sperrung soll nach Angaben von Hessen Mobil bis zum frühen Montagmorgen um vier Uhr andauern.

Sendung: hr-iNFO, 31.5.2019, 6 Uhr