Die Deutsche Bahn richtet nach Protesten von Pendlern ab 7. Januar eine morgendliche Verbindung von Stuttgart über Mainz nach Wiesbaden wieder ein.

Das sagte eine Bahn-Sprecherin am Dienstag. Die Grünen im Mainzer Landtag begrüßten die Entscheidung. Es sei für den Kampf gegen die Klimakatastrophe "genau das richtige Zeichen".