Auch im Corona-Jahr 2020 war der Bergpark Wilhelmshöhe ein Besuchermagnet.

Man gehe von 800.000 bis einer Million Besuchern aus, sagte der Direktor der Museumslandschaft Hessen Kassel (mhk) am Dienstag. Der Park mit den monumentalen Wasserspielen und der Herkulesstatue ist seit 2013 Unesco- Weltkulturerbe.