Im Rechtsstreit um hohe Kosten für Bankkunden bei vorzeitigem Ausstieg aus einem Immobilienkredit hat die Commerzbank eine weitere Niederlage kassiert.

Der Bundesgerichtshof wies die Nichtzulassungsbeschwerde der Bank gegen ein Urteil des Oberlandesgerichts zurück. Anwälte sehen die Position von Darlehensnehmern gestärkt.