Die Sanierung und Erweiterung der Bundesbank-Zentrale könnte nach Informationen des "Handelsblatts" Milliardenkosten verursachen.

Das Projekt werde wahrscheinlich "erheblich teurer werden als die Zentrale der Europäischen Zentralbank (EZB)", schreibt die Zeitung (Dienstag). Der EZB-Neubau hatte 1,3 Milliarden Euro gekostet.