Der Ferienflieger Condor will nach seiner Sanierung im kommenden Sommer ein breites Flug-Programm anbieten.

Der bereits veröffentlichte Flugplan sehe ähnlich aus wie im Vor-Coronajahr 2019, sagte Airline-Chef Teckentrup am Donnerstag. "Das ist fast unser Standard-Programm." Aus seiner Sicht werde die Nachfrage anziehen, weil Corona- Impfungen und kostengünstige Schnelltests demnächst umfassend zur Verfügung stünden. Derzeit sei Condor nur mit einem Angebot von rund zehn Prozent der üblichen Winter-Kapazität unterwegs.