Mitarbeiter des Automobilzulieferers Continental demonstrieren am Donnerstag gegen den Sparkurs des Unternehmens.

Am Mittag sollte sich eine Menschenkette vom Werk in Karben (Wetterau) zum Rathaus bilden. Danach war ein Autokorso in Babenhausen (Darmstadt-Dieburg) geplant. Das schwer mit den Folgen der Corona- Krise kämpfende Unternehmen will mehrere hessische Standorte in den kommenden Jahren schließen. Tausende Jobs in Karben, Babenhausen, Schwalbach und Frankfurt sollen wegfallen.