Bei kleineren Unternehmen bestehen Informationslücken zu den verschiedenen Hilfen in der Corona-Krise.

Laut einer Umfrage der hessischen Industrie- und Handelskammern kannte jede vierte Firma nur den Soforthilfe-Topf, nicht aber weitere Unterstützungsmöglichkeiten. 81 Prozent der 917 befragten Unternehmen beantragten Soforthilfe.