Die Rolle der inzwischen insolventen Maple Bank bei "Cum-Ex"-Aktiendeals zu Lasten der Staatskasse wird ab Mai vor dem Landgericht Frankfurt aufgearbeitet.

In der Hauptverhandlung sollen sich zunächst fünf Ex-Mitarbeiter verantworten, wie das Gericht am Dienstag mitteilte.