Die Deutsche Börse ist bei der Suche nach Übernahmezielen fündig geworden.

Der Börsenbetreiber schlug im Fondsgeschäft bei einer Sparte der Schweizer Großbank UBS zu. Die auf die Abwicklung und Verwahrung von Wertpapieren spezialisierte Deutsche-Börse-Tochter Clearstream kauft rund 51 Prozent der UBS-Fondsvertriebsplattform Fondcenter für 389 Millionen Schweizer Franken (362 Millionen Euro), wie am Dienstag mitgeteilt wurde.