Wegen der hohen Strom- und Gaspreise fordert der Deutsche Gewerkschaftsbund Hessen-Thüringen die Landesregierung auf, einen Härtefallfonds aufzulegen.

Dieser solle Menschen unterstützen, die ihre Rechnungen oder die Miete nicht mehr bezahlen können. Schon jetzt stehe vielen Menschen das Wasser bis zum Hals, sagte der Vorsitzende Rudolph am Donnerstag.