Negative Auswirkungen der Pandemie haben dem Dialyseanbieter Fresenius Medical Care (FMC) in Bad Homburg auch im zweiten Quartal Einbußen bei Umsatz und Gewinn eingebrockt.

Während der Erlös im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um fünf Prozent auf 4,3 Milliarden Euro zurückging, brach das operative Ergebnis um 35 Prozent auf 424 Millionen Euro ein, so FMC am Freitag.