Digitalministerin Sinemus (parteilos) ist nach einem Jahr Mobilfunkpakt zufrieden mit den bisherigen Ausbauschritten in Hessen.

Die Abdeckung habe sich in allen Landkreisen verbessert, sagte Sinemus am Dienstag in Wiesbaden. Es habe innerhalb des vergangenen Jahres 81 neu gebaute Mobilfunkstandorte und 1.306 Standortmodernisierungen gegeben. "Wir wissen aber auch noch, was zu tun ist", betonte Sinemus. Der Mobilfunkpakt war im September 2018 geschlossen worden. Ein Ziel war das Schließen von Funklöchern auf dem Land.