Die Zahl der Erwerbstätigen in Hessen ist im zweiten Quartal nahezu unverändert geblieben.

Insgesamt gab es 3,48 Millionen Erwerbstätige und damit 1.130 weniger als im zweiten Quartal 2020, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag berichtete. Gegenüber dem Jahresanfang 2021 habe die Erwerbstätigenzahl um 0,5 Prozent zugenommen.