Die Lufthansa-Tochter Eurowings bietet in der Corona-Krise nun doch einen freien Mittelplatz gegen Bezahlung an.

Ab 18 Euro pro Strecke können Passagiere dafür sorgen, dass in den Dreier-Reihen der Mittelplatz neben ihnen frei bleibt. Die Airline hatte dies zunächst als zu teuer abgelehnt.