Der Ferienflieger Condor verlegt seine Zentrale zum 1. August vom Frankfurter Flughafen nach Neu-Isenburg (Offenbach)

Mit dem Umzug schöpfe man Kostensenkungspotenziale aus, sagte Vorstandschef Teckentrup am Donnerstag. Angemietet werden rund 3.200 Quadratmeter für alle Verwaltungsressorts.