Zwei Monate nach der provisorischen Inbetriebnahme wartet der Frankfurter Fernbusbahnhof am Hauptbahnhof weiter auf seine endgültige Eröffnung.

Derzeit können die 14 Haltestellen angefahren werden. Der Wartebereich mit Toiletten im Erdgeschoss eines angrenzenden Hotels ist aber weiter geschlossen.

Die Gespräche mit der Stadt dauerten an, erklärte ein Sprecher des Grundstückeigentümers CA Immo: "Wir hoffen, dass wir bald ein Signal erhalten, um das weiter voranzutreiben."

Die Stadt hatte erklärt, das Gelände möglicherweise kaufen zu wollen.