Die Bahn hat am Dienstag in Fulda Deutschlands modernstes Trainingszentrum für ihre Mitarbeiter eröffnet.

Für rund elf Mio Euro ist in Bahnhofsnähe ein neues Gebäude mit 16 Seminar- und zwei Trainingsräumen entstanden. Dort sollen künftig rund 15.000 Bahn-Mitarbeiter pro Jahr aus ganz Deutschland ausgebildet und trainiert werden.

In den Schulungen geht es um Themen wie Bahnbetrieb, Fahrzeugtechnik und Infrastruktur. Mit einem Stellwerk-Simulator können etwa angehende Fahrdienstleiter praxisnah den Betrieb üben.