Deutschlands größte Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof (GKK) will im Zuge seiner strategischen Neuausrichtung die Häuser in Kassel und Frankfurt zu Pilotfilialen machen.

"Wir wollen das vernetzte Herz der Innenstadt werden - mit Konzepten, die ganz genau auf den lokalen Standort abgestimmt sind", so Konzernchef Müllenbach am Freitag. Die Traditionsmarken Karstadt und Kaufhof werden in den nächsten Jahren aus den Innenstädten verschwinden. Der Warenhausriese tritt künftig mit neuem Logo unter dem Namen Galeria auf.