Die Mitglieder der zuletzt zerstrittenen Flugbegleitergewerkschaft Ufo in Mörfelden Waldorf (Groß-Gerau) haben einen neuen Vorstand gewählt.

Ihm gehören damit wieder sieben Personen an. Vier sind bei der Lufthansa-Kerngesellschaft beschäftigt, zwei bei den LH-Töchtern Germanwings und Lufthansa Cityline, eine bei Condor.