Das Handwerk in Nord-, Mittel und Osthessen hat 2019 460 Millionen Euro mehr als im Vorjahr umgesetzt.

Nach Angaben der Handwerkskammer Kassel vom Montag wuchs der Umsatz um fünf Prozent und liegt über der Prognose von 3,5 Prozent. Mehr Arbeitsplätze seien dadurch aber nicht entstanden.