Der Mineralwasserabfüller Hassia aus Bad Vilbel (Wetterau) macht immer mehr Geschäft mit Getränken, die in Glasflaschen abgefüllt sind.

Die massive Aufmerksamkeit der Verbraucher zum Thema Umweltschutz habe zu zweistelligen Zuwachsraten bei Glas-Mehrweg-Gebinden geführt, berichtete Firmenchef Hinkel am Mittwoch. Der Erlös von Hassia stieg 2019 um 0,8 Prozent auf 282 Millionen Euro.