Der Medizinkonzern Fresenius und seine ebenfalls im Dax notierte Tochter Medical Care holen ihre Hauptversammlungen Ende August nach.

Die Unternehmen teilten am Mittwoch mit, dass die Dividenden für 2019 weiterhin 0,84 bzw. 1,20 Euro pro Anteil betragen sollen. Die für Mai geplanten Aktionärstreffen fielen Corona-bedingt aus.