Das Jahr 2019 hat für die Landesbank Hessen-Thüringen mit einem Gewinnrückgang begonnen.

Im ersten Quartal verdiente Deutschlands drittgrößte Landesbank sowohl vor als auch nach Steuern etwa 20 Prozent weniger als ein Jahr zuvor, wie die Helaba am Dienstag mitteilte.