Hessens Betrieben fehlen nach Berechnungen des Industrie- und Handelskammertags 184.000 Fachkräfte.

Bis zum Jahr 2030 könnten weitere rund 100.000 dazukommen. Dieses Problem stelle die Wirtschaftsstruktur vor ernsthafte Herausforderungen, sagte HIHK-Präsident Flammer am Donnerstag.