An den Autobahnen und Straßen hat das Großreinemachen begonnen.

Landesweit sammelt die Landesbehörde Hessen Mobil derzeit an Straßen und auf Rastplätzen Abfälle ein, auch um für den Beginn der Mähsaison gerüstet zu sein. Die Beseitigung von illegal entsorgtem Müll koste jährlich etwa drei Millionen Euro, teilte die Behörde am Freitag mit.